L1,L2,L3 - Reihenfolge bei Herdanschluss ...

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
L1,L2,L3 - Reihenfolge bei Herdanschluss ...
Suche nach: herdanschluss (378)

    










BID = 612842

Minotaurus1337

Stammposter

Beiträge: 267
 

  


Hallo,

Ich kanns mir fast schon denken aber ich frage lieber nocheinmal nach ... Bei einem Herdanschluss ist dass Drehfeld egal da der Herd ja nur über Widerstände verfügt die ihn heiss machen oder sehe ich dass falsch ? =) ...

Was mich ausserdem Interressiert ... wie kann man ohne Messgeräte feststellen welcher leiter L1 L2 oder L3 ist ... klar es gibt den farbcode der ist aber nicht in den DIN VDE vorschriften festgelegt wobei Braun oder Schwarz Typischerweise entweder L1 oder L2 sein kann L3 ist bei den meisten Firmen immer L3 aber wie gesagt es ist nicht festgelegt.

Meine Idee wäre ja im anschlusskasten zu schauen ob es etwaige beschriftungen gibt oder zu schlussfolgern das der erste Leiter von Links nach rechts gesehen L1 ist was aber auch nicht sicher wäre nur Logisch ...

Danke für Hilfen =) ...

BID = 612844

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17290

 

  

Ohne messen gehts nicht
EVU kann durchaus auch linksdrehendes Feld liefern. Lediglich die Reihenfolge der Ausenleiter legt die Drehrichtung fest.(L1 L2 L3 aber auch L2 L3 L1 ist rechtsdrehend .
Gruß Bernd








BID = 612854

Minotaurus1337

Stammposter

Beiträge: 267

Und wie war dass mit dem Herd =) ? Drehrichtung egal oder ?

BID = 612855

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17290

jo da spielt die Drehrichtung keine Rolle auser bei Industrieherden (da kann der Lüfter ein Drehstrommotor sein )
Gruß Bernd

BID = 612856

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13005
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Offtopic :

Zitat :
Minotaurus1337 hat am  7 Jun 2009 16:48 geschrieben :

Drehrichtung egal oder ?

Nein.
Kommt drauf an,ob du deine Suppe links oder rechts herum umrühern willst.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  7 Jun 2009 16:54 ]

BID = 612857

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ja, da ein Haushaltsherd kein echter Drehstromverbraucher ist, ist das egal. Wichtig ist nur, daß alle drei Außenleiter phasenverschieden sind, sonst wird der N überlastet.

Aber da Du kein Meßgerät hast, ist es schon egal, ob das egal ist!

Man darf den Herd nämlich nicht anschließen, ohne einen meßtechnischen Nachweis der Wirksamkeit der Schutzmaßnahme gegen das Bestehenbleiben zu hoher Berührungsspannung zu erbringen!!!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 612954

Kabelkasper

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Niedersachsen


Offtopic :
Das Drehfeld spielt beim Herd nur eine Rolle, wenn man joghurthaltige Speisen zubereitet. Es gibt nämlich links- und rechtsdrehende Milchsäuren....


KK

BID = 612956

.

Stammposter



Beiträge: 213
Wohnort: Auf der Alm


Offtopic :
Bei einphasigem Anschluss könnte man genausogut rechtsrum oder linksrum rühren.
Aber wer kocht schon Joghurt?

BID = 612985

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681


Zitat :

Man darf den Herd nämlich nicht anschließen, ohne einen meßtechnischen Nachweis der Wirksamkeit der Schutzmaßnahme gegen das Bestehenbleiben zu hoher Berührungsspannung zu erbringen!!!


Ebenso wie eine Deckenleuchte, oder?

BID = 612991

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Richtig!
Auch wie jede Steckdose.

Nur hat die Deckenleuchte den systemischen Vorteil, daß sie im Betrieb normalerweise nicht mit der Hand berührt wird. Auch verschüttet man seltener Flüssigkeiten über sie. Und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern ist die üblicherweise auch...

Insofern ist ein Herd schon besonders kritisch!
Er neigt ja von Natur aus mehr zu Körperschlüssen als Leuchten.

Also: Trau, schau, wam - vor allem abem DEM (Herd)!

BID = 613009

Minotaurus1337

Stammposter

Beiträge: 267


Zitat :
Trau, schau, wam - vor allem abem DEM (Herd)!


Was fürn Code isn dass ? ^^ ... Also Herd ist angeschlossen und Funktioniert ...

BID = 613012

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Nix "wam", sondern "wem" (Fipptehler):
http://de.wikisource.org/wiki/Trau!_schau!_wem%3F


Offtopic :
Edit: Ich spüre eine Sicherheitsbelehrung von Sam herannahen...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am  8 Jun 2009 15:22 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166348205   Heute : 811    Gestern : 18970    Online : 97        18.5.2022    2:37
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0632209777832