Blindleistungskompensation

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 01 3 2024  09:49:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Blindleistungskompensation
Suche nach: blindleistungskompensation (29)

    



xxx





yyy

BID = 467580

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 995
Wohnort: Nordkreis Celle
 

  


Hallo,

bin ein wenig gut ausgelastet, daher im Moment so grosse Postingabstände. Sorry!

Erstmal vielen Dank an alle für die hilfreichen Postings!

Es wird wohl auf eine automatische Kompensationsanlage herauslaufen, eventuell kann ich günstig eine gebrauchte bekommen von einer Firma hier im Ort. Mir ist klar, dass die Kondensatoren nicht besser werden, aber eine gebrauchte Kompensation ist wohl besser als überhaupt gar keine.

Nun, ich werde mal die Fragen beantworten.


Zitat :
high_speed hat am 20 Okt 2007 21:48 geschrieben :

Schon Informationen vom Versorgungsnetzbetreiber?
Welchen Anschlusswert hat die Anlage?


Es waren letzte Woche 2 Leute da, um zu überprüfen, ob der Anschluss verstärkbar ist. Es handelt sich derzeit um Direktmessung mit 100A, in der zweiten Halle ist noch eine Direktmessung mit 100A.

Der erste Anschluss ist nicht verstärkbar, wir kommen um Baumassnahmen nicht herum.
Glücklicherweise ist der Trafo für unsere Firma fast neben der Werkhalle, so dass ich durch geschickte Umplatzierung der (dann) Wandlermessung die Baukosten senken kann.
Ich lasse mir ein Angebot für 250A und 400A erstellen, schliesslich habe ich keine Lust, in 3 Jahren nochmal buddeln zu lassen...
Auf die Kosten bin ich generell mal gespannt, das EVU hat es anscheinend nicht so eilig.


Zitat :

Wer ist den der Versorgungsnetzbetreiber?


VNB ist die Stromversorgung Osthannover, kurz SVO.

wenn ich da weiter oben lese, daß 3x63A für dich Spielzeug ist, bist du entweder Mitarbeiter bei einem EVU oder Betrübselektriker bei einer grösseren Firma. Mit einer 3x400A UV kann ich leider nicht dienen.
Wir verdienen unser Geld schliesslich mit Metallbe- und verarbeitung und nicht mit Kupfer an den Wänden.

Übrigens, wegen der Verdrosselung: Der Kompressorenhersteller schreibt, dass der FU bereits verdrosselt ist, es ist auch weit und breit der einzige FU in der Firma. Ist eine verdrosselung dann noch notwendig?

so long,

Martin

BID = 468315

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1375
Wohnort: Berlin

 

  

"Ist eine verdrosselung dann noch notwendig?"



Ja ,wenn Neukauf dann verdrosselt,denn die Oberwellenstörungen können ja auch aus dem Netz kommen.
Dann wundert man sich das ab und an mal "ohne Grund"die Sicherung einer Phase für den Kondensator auslöst,denn alle Oberwellen werden durch deinen unverdrosselten Kondensator kurzgeschlossen

Und das heutige Stromnetz ist extrem versaut mit Oberwellen durch:
Diodengleichrichter und anschließender Kondensatorglättung !,
EVG, Sparlampen,Schaltnetzteile,usw.








Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180303634   Heute : 3623    Gestern : 13883    Online : 190        1.3.2024    9:49
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0148599147797