Aus für Grundig????

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 7 2024  16:16:51      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Aus für Grundig????
Suche nach: grundig (5335)

    







BID = 18907

BlackAdder

gesperrt
 

  



Zitat :
In diesen Stufen sind die Radio grade mal laut genug fuer die Autobahn, aber hochdrehen kann man se bis open-air-pegel, blos halt nicht allzu lange...


Darf ich dieser Aussage entnehmem, dass Sie ebenfalls zu der Sorte Autofahrer gehören, die man schon von weitem am Sound erkennt? Die Sorte Autofahrer, neben denen an der Ampel stehend, man das Fenster hochkurbeln muss, um sich mit seinem Beifahrer noch unterhalten zu können? die Sorte Autofahrer, die den Krankenwagen/Feuerwehr erst dann bemerken, wenn man sie von hinten anstößt?
Ich hoffe Sie kennen die aktuelle Rechtsprechung zu diesem Thema und die Konsequenzen, die auf Sie zukommen können, wenn Sie durch Ihr Handeln einen Rettungseinsatz vereiteln.
Und in meinen Augen müssten in solchen Dingen noch deutlich härtere Strafen her.- Ebenso wie für Manipulation von Kraftfahrzeugen durch das Überbrücken von Geschwindigkeits- und Leistungsbegrenzern.


BID = 18910

admin

Administrator



Beiträge: 5025
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

 

  

@BlackAdder

???? was hat das jetzt mit den postings vor ihnen zu tun ??



BID = 18942

djtechno

Inventar



Beiträge: 4955
Wohnort: beutelsbach
Zur Homepage von djtechno ICQ Status  

@blackaddre.

in dem vw golf den ich fahre habe ich egrade mal 30 watt sinus gesammtleistung (weil ich eben das radio nur zu max.50% aufdrehe,es handelt sich um ein jvc baujahr 1997 mit cassettendeck.lautsprecher sind zwei infinity 655i.

Es kam hier NICHT drauf an,möglichst hohe pegel fahren zu können, sondern auf gute Klangqualität

Draussen hört man bei dem system eigentlöich nur was,wenn ich das fenster runterkurbele

BVon den anlagen,die Nur bass bringen,und sonst nichts, halte ich wenig, weil es beschissen klingt, wichtig ist zunächst mal hifi tauglichkeit

Wenn man auch mal lauter drehen kann,ist das freilich ein vorteil, aber eben nicht zugunsten der Toinqualität

Was die Pegeltests betrifft: hatte ich im mondeo meiens vaters egtestet.
das ab werk radio lässt sich echt auch brachiale pegel hochdrehen,allerdings verzerrt es auf stufen >9 deuitlich, womit die tatsächlich mögliche leistugn (wenn man auf tonqualität wert legt,und das tue ich, eben beis tufe 9 liegt.

man kann haölt nbis 30 hochdrehen, aber uebe r9 sollte man nciht gehen,da es dann verzerrt,und die endstufe mit sicherheit nach gewisser zeit schaden niommt

abgesehend avon klingen die werksradios von ford echt hgrausam. Bei dem meisen sound kommt einem echt das mittagessen wieder hoch

Worum es hier geht,in dem thread war doch halt ums thema qualität

DA Werden autoradios so gebaut,das man sie bis zum abwinken laut aufdrehen kann,nur das sich jeder hersteller schön satte Wattzahlen auf den Karton schreiben kann.

Der jenige,der Wirklich wert auf Brachialpegel legt, wird somit verarscht,da er entweder mit derben verzerrungen leben muss, oder eben das Radio nach kurzer zeit zerstört hat.

Derjenige,der nicht auf laute Pegel wert legt, würde sich eher wünschen,das die Hersteller bei den Radios mehr auf Tonqualität und fein Abgestufte Lautstärkestufen setzen wuerden, als auf hohe Werte, die im endeffekt eh nur auf dem Papier stehen

Im endeffekt heisst da, das du die lautstärke zwar im bereich 1-30 einstellen kannst,aber ion dem bereich,.wo man das radio sinnvoll betreiben kann,hat es gerade mal 9 stufen,womit sich die lautstärke eher gronb einstelllen lässt


Was mich auch nervt: geschwindigkeitsmessungsschaltungen die sich nicht abstellen lassen

Klar, bei niedrigen pegeln macht es sinn,das,wenn ich z.b. auf die autobahn fahre und gas gebe das radio sich vons elebr lauter stellt,da ja der fahrtlärm zu übertönen ist, aber wenn ich das radio nun permanent auf "autobahnlautstärke" habe,dann rbaucich die schaltung halt nicht,dann stören die schwankungen eher den musikgenuß

sicher ein gutes feature,sollte man meienr meinung aber auch abschalten können

Lauthören im auto macht schon fun, aber eben nur,wenn es denn auch gut klingt

Wie gesagt,fuer mich zählt erstmal die tonqualität,wenn die stimmt,kann man immer noch ueber die pegel reden

BID = 18944

djtechno

Inventar



Beiträge: 4955
Wohnort: beutelsbach
Zur Homepage von djtechno ICQ Status  

Ich wollte auch noch nachtragen, selbst wenn ich mal wirklich laut habe, habe ich es immer noch auf einem niveau,das man polizei und krankenwagen hört,wenn se ca. 10 meter vor oder hinter einem fahren

Okey,das ist schon en bissle arg laut, aber wie gesagt,im golf 4 erreich ich derartige pegel schomma gar ent,da hört man die krankenwagen noch auf ca.35 meter entfernung

Na,ja, zu der Frage: ab wann ist es zuu laut

- Aus sinen des lärmschutzgesetzes,sobald man ausserhalb deutlich was hört

- Aus sicht der Gesundheit oberhalb von 85 dezibel

- Aus sicht des Autofahrers, der noch Noch einen Rest an gehirn hat ist es ab der stuf zu laut, ab der aus der musik schockwellen werden,und ab der die passannten aussenrum gesundheitlich gefährdet werden.
na,ja, entweder man dreht halt net soo laut, oder man nimmt zumindest ruecksicht udn dreht in wohngebieten leiser,und nachts sowieso,

aufjedenfall eindeutig uebertrieben sind subwoofer,die derartige erschuetterungen verursachen,das in 50 nmeetr entfernung,den leuten auf der terrasse die weingläser vibrieren - ab dem punkt kann ich dann auch nur noch den kopf schütteln, ebsonders dann,wenns den leuten dann nur noch um bass geht, wie egsagt, es muss halt klingen



Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181686163   Heute : 2311    Gestern : 4771    Online : 527        19.7.2024    16:16
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0282671451569