Bauknecht 4 GKN 2173 A3+

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Läuft an und schaltet ab

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Sonstige 4 Bauknecht GKN 2173 A3+ --- Läuft an und schaltet ab
Suche nach Bauknecht GKN A3+

    










BID = 1097511

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18
 

  


Wenn ich Bauknecht wäre, würde ich auch erzählen, dass nur ich das reparieren kann und ich das unbedingt programmieren muss.
Ich bezweifle, dass so ein einfaches Gerät irgendwie diagnosefähig ist.

Also ich bin ganz guter Dinge, dass das tauschen der genannten Teile zum Erfolg führt.

BID = 1097512

Das_bin_ich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Augsburg

 

  

Keine Ahnung... soll auch nur als Hinweis dienen.. ich hatte ja auch gedacht einfach neue Platine einstecken und gut, dazu brauch ich keinen Kundendienst. Komisch war dann schon das mir das fast niemand verkaufen wollte. Einer hat dann die Platine verkauft und die funktionierte dann nicht. Als welchem Grund weiss ich immer noch nicht. Bisher keine Antwort auf meine Reklamation der zurück geschickten Platine und alle freien Werkstätten verweisen auf den Werkskundendienst... weiter bin ich noch nicht.






BID = 1097513

Das_bin_ich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Augsburg

Wo sitzt denn dieser Folienkondensator?

BID = 1097514

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35094
Wohnort: Recklinghausen

C101 auf der Platine, da ist nur einer. 100nF X2.
Leider kann man die Unterseite nicht sehen. Aber da nochmal nach vernünftigen Fotos zu fragen ist wohl aussichtslos. Entweder dient der nur der Entstörung oder ist Teil eines Kondensatornetzteils.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097515

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Das sollte er sein

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beamer1.0 am 13 Mai 2022 14:52 ]





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beamer1.0 am 13 Mai 2022 14:53 ]

BID = 1097517

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Also den IC habe ich bei mouser gefunden.
Mit dem Rest tue ich mich,mangels Fachwissen, etwas schwer.
Kann mehr oder weniger nur die Daten googeln, die auf den Bauteilen stehen.
Da komme ich wenn dann nur auf irgendwelche Datenblätter oder lande im Ausland.

BID = 1097521

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35094
Wohnort: Recklinghausen

Das glaube ich nicht so ganz, das sind Standardteile die du an jeder Ecke bekommst. Google findet bei 100nF X2 z.B. gut 500000 Treffer. Schon der erste von Reichelt passt elektrisch. Pinabstand mußt du selber messen.
Weiter, 2 Elkos 10µF 450V. Erster Treffer wieder Reichelt, passt.
Den TNY bekommst du auch dort, neben 1000en weiteren Angeboten. Die weiteren Elkos kann man auf den Fotos nicht erkennen.
Man muß schon wollen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097523

driver_2

Moderator

Beiträge: 8685
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Er schreibt selbst dass er kein Fachwissen hat dann muss er eben auch sich die Mühe machen zu einem zu gehen mit Fachwissen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1097525

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Richtig, es mangelt einfach an Fachwissen. Wenn das nicht so wäre, würde ich hier nicht fragen.

Ich kann nur die Daten ablesen und eintippen.
100nF X2 steht ja zum Beispiel gar nicht drauf. Und die Ergebnisse bei google sehen ganz anders aus.
Ihr wisst was die Zahlen bedeuten und wonach ihr suchen müsst.

Ich bin wirklich schon dankbar, dass mir hier soweit schon mal geholfen wurde.

Ich habe natürlich noch Bilder von den ganzen Bauteilen und ihren Bezeichnungen.
Ich denke aber , dass ich euch zu sehr auf die Nerven gehe wenn ich die auch noch rein stelle und ihr mir sagt was ich bestellen soll!?

Nachfrage beim befreundetet Computerspezi und Elektriker hat leider nichts gebracht. Zumindest konnte mir der eine schon mal sagen was der Folienkondensator und die Elkos sind

BID = 1097527

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Den TNY kann ich so wie er bei mir verbaut ist schlecht finden. TNY 278GN gibt es überall zu finden. Bei mir steht TNY 278PG.
Wenn beim Autoersatzteil der Buchstabe anders ist, kann es auch ein anderes Teil sein. Will halt nix falsches verbauen und evtl noch mehr beschädigen.

BID = 1097530

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13007
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Beamer1.0 hat am 13 Mai 2022 19:02 geschrieben :

TNY 278GN gibt es überall zu finden. Bei mir steht TNY 278PG.

Dann brauchst du auch einen "P".
(den zweiten Buchstaben kannst ignorieren)
G ist die SMD-Version zum "auflöten", P meint die Version mit "Beinchen".
Elektrisch sind die gleich.
Du kannst aber auch einen 279 oder 280 verwenden.
Die haben eine höhere Ausgangsleistung und halten länger.
(und werden genau deshalb nur verbaut wenn es unbedingt sein muß)
Und den 279/280PN gibts auch bei Reichelt...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1097531

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Danke, das hat mir natürlich super geholfen!

Nun werde ich mich mal noch mit den anderen Bauteilen auseindersetzen.

BID = 1097535

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35094
Wohnort: Recklinghausen

Die Bilder kannst du gerne hochladen, nur bitte im brauchbaren Format. Es hilft nichts, wenn 2/3 davon Tisch ist, aber Platz beansprucht der für den Inhalt fehlt. Ebenso hilft es nicht wenn du Megapixelmonster so stark komprimierst das da die Farbe schon verschwindet. Ein Plan von einem Auto ist ja auch nicht so groß das du damit den Showroom tapezieren kannst und mit Fotos der Fabrikhalle umrandet ist.
Die Beschriftung auf den Teilen ist zum Teil unwichtig, Datumscodes, Fabrikationszeichen usw. Original sind da billige Bauteile drin, die du nicht unbedingt bekommst und auch nicht möchtest. Stell dir das vor als ob da ab Werk Daciateile drin sind, die bis zum ersten TÜV halten. Deinen Dacia reparieren wir nun aber mit Toyotateilen. Sehen anders aus, haben aber die gleiche Funktion, passen, und halten fast ewig.
Wichtig ist der Wert und die Funktion. Auch die 100nF stehen auf dem Folienkondensator, angegeben als Code 104.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097544

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Okay dann versuche ich es mal.
Kodensatoren hab ich mit 15mm Rastermaß bei Reichelt viele gefunden. Da gibts anscheinend dann noch unterschiede beim Hersteller, V und °C. Gibts da noch etwas auf was ich achten soll oder einfach den teuersten, damit ich sogar den Mercedes statt dem Toyota habe?

Für die beiden 10µF 450V habe ich welche von Panasonic raus gesucht, die Maße sind identisch. Allerdings steht dabei bis 85°C. Auf meinen steht 105°C. Diese sind bei Reichelt alle nicht sofort lieferbar. Sollte ich dennoch einen mit 105°C bestellen?

Dann habe ich zwei mit 1000µF 6,3V 105°C RM 5mm. Da finde ich nur welche mit RM 3,5 oder ohne RM Angabe.

Einer ist 1000µF 10V 105°C RM 5mm. So einen finde ich zwar, der ist dann aber 16mm lang statt 12-13mm wie meiner.

Als letzter wäre einer wo nur 102K PM drauf steht. Damit finde ich garnichts.







BID = 1097547

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13007
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Beamer1.0 hat am 14 Mai 2022 18:56 geschrieben :

Für die beiden 10µF 450V habe ich welche von Panasonic raus gesucht,

Die beiden laß am besten in Ruhe,die sind am wenigsten verdächtig.

Zitat :

Einer ist 1000µF 10V 105°C RM 5mm. So einen finde ich zwar, der ist dann aber 16mm lang statt 12-13mm wie meiner.

Wenn die paar mm in der Höhe nicht stören,dann kannst den problemlos nehmen.

Zitat :

Als letzter wäre einer wo nur 102K PM drauf steht. Damit finde ich garnichts.

Schneid mal den Schrumpfschlauch auf...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166459620   Heute : 9882    Gestern : 17163    Online : 332        24.5.2022    17:02
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,622785806656