Saeco Kaffeemaschine Kaffeautomat Espressomaschine  Talea Giro

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Maschine geht auf Störung

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Kaffeemaschine Saeco Talea Giro --- Maschine geht auf Störung
Suche nach Kaffeemaschine Saeco

    










BID = 1090418

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen
 

  


Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Maschine geht auf Störung
Hersteller : Saeco
Gerätetyp : Talea Giro
S - Nummer : 9008SA40235242
Typenschild Zeile 1 : SUP 032O R -032O keine Null
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

meine Saeco SUP 0320 R geht nach dem Einschalten auf Störung. Halte ich jedoch während der gesamten Einschaltphase bis zum Ende der Zubereitungsphase den Ein- und Ausschalter seitlich gedrückt, bleibt die Störung aus und ich erhalte meinen Kaffee. Ich habe den Schalter bereits ausgebaut und mit Kontaktspray geflutet. Leider ohne Erfolg.

Die Fehlerursache kann doch nur am Schalter liegen oder sehe ich das falsch?

Wo bekomme ich den passenden Ersatz Schalter? Im Netz habe ich lediglich einen Anbieter gefunden, der jedoch den Schalter nur im 5-er Set verkauft!

Wer kann mir helfen?

Grüße aus dem Westerwald
Horst

[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am 24 Nov 2021 18:15 ]

BID = 1090421

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34511
Wohnort: Recklinghausen

 

  

In welcher Form äußert sich das "auf Störung" gehen?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 1090423

prinz.

Moderator

Beiträge: 8506
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ich hab mir mal Erlaubt die Nummer richtig zu machen
Du solltest vieleicht auch mal den Schalter posten ein Bild
nicht jeder macht Kaffeegeräte und die Beschreibung Schalter an der Seite
Ja welche Seite

Auch Fehlen noch Nummern vom Typenschild

Schalter kostet OVP 17,85€ plus Porto plus Steuer

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1090425

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen

Das rote "Störsymbol" leuchtet auf.

BID = 1090427

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34511
Wohnort: Recklinghausen

Dann wird es nicht am Schalter liegen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1090432

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen

Hallo,

ich habe mal zwei Fotos gemacht. Der Schalter befindet sich auf der rechten Seite.

Die Ursache kann meines Erachtens nur am Schalter liegen, da bei ständigem Druck auf diesen der Zubereitungsvorgang bis zum Ende durchläuft.

Gruss
Horst

Hochgeladene Datei (1939220) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1126130) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1090433

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen

OK, die Bilder sind zu gross. Ich werde diese morgen anpassen. Kann ich bitte schon mal den entsprechenden Link zu dem Schalter haben?

Danke!

BID = 1090435

silencer300

Moderator



Beiträge: 7832
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Falls Du den Netzschalter meinst, 996530004022 in eine Suchmaschine Deines Vertrauens eingeben.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1090477

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen

Hallo,



anbei mal ein paar Fotos der Kaffeemaschine und des Netzschalters.

Danke silencer300. Das müsste der passenden Netzschalter mit der Teilenummer 996530004022 sein.

Kann es noch andere Ursachen außer dem Netzschalter geben? Es ist ja so, dass wenn ich sofort nach dem Einschalten der Maschine seitlichen Druck auf den Schalter gebe und diesen dauerhaft ausübe, die Maschine bis zur Ausgabe des Kaffees einwandfrei arbeitet. Lasse ich den Schalter jedoch sofort nach dem Einschalten los, geht die Maschine auf Störung (rote Warnlampe blinkt). Spannung ist weiterhin vorhanden.

Gruss

Horst



















BID = 1090486

prinz.

Moderator

Beiträge: 8506
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Lasse ich den Schalter jedoch sofort nach dem Einschalten los, geht die Maschine auf Störung (rote Warnlampe blinkt). Spannung ist weiterhin vorhanden.


Dürfte eigentlich nicht sein da der Schalter L und N trennt
Außer er holt sich das Fehlende von irgendwo anders Zufällig Nullung bei Euch

Aber Schalter kannst du tauschen

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1090564

bastler123

Gelegenheitsposter



Beiträge: 62
Wohnort: Altenkirchen

Hallo,

vielen Dank für Eure Beiträge. Damit habt Ihr mir geholfen. Ich werde mir einen neuen Netzschalter bestellen, diesen einbauen und hoffen, dass damit das Problem gelöst ist.

Gruss aus dem Westerwald
Horst


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162377704   Heute : 1373    Gestern : 16640    Online : 557        27.11.2021    7:02
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.41960000992