Liebherr Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  CN4815

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Verstaubt

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr CN4815 --- Verstaubt
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach Liebherr

    










BID = 1087849

Bluestar81

Neu hier



Beiträge: 25
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Verstaubt
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : CN4815
S - Nummer : 35.031.283
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Habe hier eine Kühl-Gefrierkombi CN4815 von Liebherr mit Blue Perfomance.
Er kühlt ab und zu nicht mehr richtig und ist im Sockel, da wo der Motor bei diesen Geräten verbaut ist sehr verstaubt. Man kann den Motor und auch die Auffangwanne des Kondenswassers nicht sehen. Von der Rückseite aus, auch nicht, da das Gerät komplett geschlossen ist.
Gibt es eine Möglichkeit die Wärmerippen im Sockel (Hinten am Gerät sind keine...) Irgendwie zu reinigen ? Und auch die Auffangwanne, die sich laut Liebherr UNTER dem Gerät befinden soll zu reinigen ?
Laut Liebherr gibt es keinerlei Wartungsöffnungen und beides ist nicht dafür vorgesehen gereinigt zu werden.
Es kann doch eigentlich nicht sein, das so ein teures Gerät nach 3 Jahren ausfällt, weil es verstaubt ist.
Nur das Gerät von vorne aussaugen, wie in der Anleitung beschrieben reicht nicht. Man kommt einfach nicht an den dicksten Staub ran.
Desweiteren liegt der Staub auch in der Wanne im Sockel im Wasser. Sehr lecker. Man kommt aber nicht ran, weil die Rippen des Aggregats im Weg sind. Ja, Liebherr würde vorbeikommen, aber nicht kostenlos. Aber alle 3 Jahre den Techniker kommen lassen wegen Staub ??? Ein Fehler im Display wird nicht angezeigt. Nur, das die Temperatur manchmal zu warm wird und der Kompressor deutlich lauter wird und in der höchsten Stufe läuft. Ich kann leider kein Foto hochladen, aber so staubig wie das aussieht, KANN der Motor die Abwärme nicht mehr rauspusten.
Vielleicht hat einer eine Idee.

BID = 1087851

driver_2

Moderator

Beiträge: 7586
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  


Zitat :
Bluestar81 hat am 25 Sep 2021 17:36 geschrieben :

Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Verstaubt
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : CN4815
S - Nummer : 35.031.283
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Habe hier eine Kühl-Gefrierkombi CN4815 von Liebherr mit Blue Perfomance.
Er kühlt ab und zu nicht mehr richtig und ist im Sockel, da wo der Motor bei diesen Geräten verbaut ist sehr verstaubt. Man kann den Motor und auch die Auffangwanne des Kondenswassers nicht sehen. Von der Rückseite aus, auch nicht, da das Gerät komplett geschlossen ist.
Gibt es eine Möglichkeit die Wärmerippen im Sockel (Hinten am Gerät sind keine...) Irgendwie zu reinigen ? Und auch die Auffangwanne, die sich laut Liebherr UNTER dem Gerät befinden soll zu reinigen ?
Laut Liebherr gibt es keinerlei Wartungsöffnungen und beides ist nicht dafür vorgesehen gereinigt zu werden.
Es kann doch eigentlich nicht sein, das so ein teures Gerät nach 3 Jahren ausfällt, weil es verstaubt ist.
Nur das Gerät von vorne aussaugen, wie in der Anleitung beschrieben reicht nicht. Man kommt einfach nicht an den dicksten Staub ran.
Desweiteren liegt der Staub auch in der Wanne im Sockel im Wasser. Sehr lecker. Man kommt aber nicht ran, weil die Rippen des Aggregats im Weg sind. Ja, Liebherr würde vorbeikommen, aber nicht kostenlos. Aber alle 3 Jahre den Techniker kommen lassen wegen Staub ??? Ein Fehler im Display wird nicht angezeigt. Nur, das die Temperatur manchmal zu warm wird und der Kompressor deutlich lauter wird und in der höchsten Stufe läuft. Ich kann leider kein Foto hochladen, aber so staubig wie das aussieht, KANN der Motor die Abwärme nicht mehr rauspusten.
Vielleicht hat einer eine Idee.


Den Kärcher vorne reinhalten oder den Gartenschlauch und alles herausrotzen....

Wäre meine Idee, so mache ich das mit allen Geräten hier auf dem Hof.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1087861

Bluestar81

Neu hier



Beiträge: 25

Das ist ein Blue Performance Gerät mit Inverter. Da steckt so wie das aussieht n halber Computer mit drin. Wasser wäre da keine gute Idee, glaub ich . Ausserdem, wird schwierig. Der steht im Dachgeschoss..

BID = 1087865

driver_2

Moderator

Beiträge: 7586
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Ok, lower Level: Druckluft ausblasen.

Wie Du die da hin bekommst Sei Dir überlassen:

- In der Dose
- Mit einem Kompressor



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1087868

Bluestar81

Neu hier



Beiträge: 25

Das ist ne gute Idee. Werd ich versuchen. Danke.
Damit krieg ich immerhin die Rippen sauber. Aber was mach ich mit dem Staub und Siff in der Wasserwanne ? Da komm ich immernoch nicht ran.

BID = 1087870

driver_2

Moderator

Beiträge: 7586
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Ich habe mit diesem Erscheinungsproblembild dieser Baureihe bisher keinerlei Erfahrungen, kann daher auch nur vermuten, daß man doch irgendwie die Blende oder den Boden ab bekommt.


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1087873

driver_2

Moderator

Beiträge: 7586
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Habe hier eine Explo gefunden, der Boden ist von unten mit langen Schrauben fixiert. Lege das Gerät mal auf den Buckel und schraube den Boden ab.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1088361

Bluestar81

Neu hier



Beiträge: 25

Na lecker. Dann läuft erstmal das Siffwasser aus, welches ja in dieser Wanne ist. Das wollte ich eigentlich vermeiste, ne 2m Kühlkombi hinzulegen.
Das Dingen ist sauschwer.
Aber ok, wenn es nicht anders geht, dann isses so.
Danke schonmal

BID = 1088362

driver_2

Moderator

Beiträge: 7586
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Handtücher drunter, die später in die Wama

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 52 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161635916   Heute : 19045    Gestern : 19839    Online : 403        18.10.2021    23:24
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.613481044769