BOSCH WaTro / BSH Avantixx 7 / WVH28440/03

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gerät ist tot

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
WaTro BOSCH / BSH Avantixx 7 / WVH28440/03 --- Gerät ist tot
Suche nach BOSCH BOSCH BSH Avantixx Gerät ist tot

    










BID = 1087335

D.o.m.i.n.i.k

Gerade angekommen


Beiträge: 11
 

  


Leider nein. Anbei mal die Fotos von dem Typenschild hinten und in der Tür. Da hat keine Zahl das Format nach dem ich suche. Andere Typenschilder an meiner Maschine habe ich nicht entdeckt. Grundsätzlich scheint der Code bei den WVH28440 auf dem Typenschild zu fehlen, habe im Internet die Bilder von einigen anderen entdeckt.

Nachdem ich wieder aus dem Menü raus bin (ohne Änderung), ist der Fehler übrigens weg. Ich möchte die Maschine allerdings nur ungern so starten, wenn ev. die Konfiguration fehlerhaft ist und ggf. Komponenten beschädigt werden.

Viele Grüße
Dominik





[ Diese Nachricht wurde geändert von: D.o.m.i.n.i.k am 13 Sep 2021 20:43 ]

BID = 1087338

D.o.m.i.n.i.k

Gerade angekommen


Beiträge: 11

 

  

Ideal wäre es natürlich so ein pdf zum entsprechenden Teil zu haben.






BID = 1087339

silencer300

Moderator



Beiträge: 7680
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das richtig programmierte Modul für Deine Maschine wäre BOSCH/SIEMENS 00701383, alles andere nützt nichts, wenn kein Code verfügbar ist.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1087340

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12812
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
D.o.m.i.n.i.k hat am 13 Sep 2021 14:35 geschrieben :

Nach dem ich 3 Abende damit verbracht habe den SMD-Chip auszulöten und nochmal 2 um zu versuchen den neuen Chip einzulöten,

Also weeßte...
In der "Hobbywerkstatt" macht man das so:
Die Beinchen vom alten IC mit einem feinen Seitenschneider so abknipsen,das noch so ein Millimeterchen auf der Platine stehen bleibt.
Da drauf dann je eine kleine "Zinnkugel",dann den IC mit einem Finger halbwegs mittig draufdrücken,und dann nacheinander die Beinchen kurz anwärmen.
Fertig.
Wenn dir irgendwelches Zinn irgendwo hin rollt,dann haste entweder die Lötstelle oder den Lötkolben nicht richtig sauber gemacht.
Oder die Temp. stimmte nicht.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1087346

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34301
Wohnort: Recklinghausen

Oder in schön. IC-Leiche von den Beinchen befreien und die einzelnen Beine von der Platine runterlöten.
Mit Pumpe oder Litze reinigen. Neues IC aufsetzen und an 2 gegenüberliegenden Ecken anlöten, dann den Rest. Feine Spitze und dünnes Zinn verwenden.

Noch schöner geht es natürlich mit heißer Luft


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1087354

silencer300

Moderator



Beiträge: 7680
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
D.o.m.i.n.i.k hat am 13 Sep 2021 21:04 geschrieben :

Ideal wäre es natürlich so ein pdf zum entsprechenden Teil zu haben.


So eine Kodieranleitung liegt (falls erforderlich) dem neuen Modul bei, beinhaltet aber nicht den maschinenspezifischen KD-Code. Das Bild ist nur ein Beispielfoto, wo der Code zu finden ist.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161114678   Heute : 257    Gestern : 20335    Online : 447        21.9.2021    0:43
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,39757204056