Bosch Geschirrspüler Spülmaschine  SMV69M80EU/98

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: bleibt kalt beim Spülen

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Bosch SMV69M80EU/98 --- bleibt kalt beim Spülen
Suche nach SMV69M80EU Geschirrspüler Bosch

Fehler gefunden    










BID = 1084681

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4930
Wohnort: OB / NRW
 

  


Der Sensingkreis überwacht beim Start die Stromaufnahme der Bauteile.
Wenn der SK anspricht schaltet das Gerät direkt ab,
oder der Kasten läuft mit eigenartigen Fehlern weiter.
Hier hatte ich in der Richtung auch was gepostet → BSH-GS-Sensingkreis

Gruß vom Schiffhexler





_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1084716

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

 

  

So, hab jetzt - wie hier in einem anderen Beitrag von silencer300 erwähnt - das geheime Testprogramm gestartet

P:01
S:00
E:02
S:20
E:02

reproduzierbarer Fehler..

Fehlerspeicher:
C0-C6 E:02
C07 E:31

Was ist E:31 ?

Habe neue Relais für die Elektronik bestellt und den GS wieder zerlegt, sprich Sockel demontiert. Warum sind da nur so blöde Biegenasen dran, die irgendwann abbrechen wenn man den Sockel öfter abnehmen muss?
Bei Zeo ist das fast immer bei einem Fehler notwendig.

Die Heizung der Zeo ausgebaut... ein grausiger Anblick (Foto)

Total versifft. Da muß wohl mal das Schmutzwasser eingedrungen sein und seitdem gammelt es vor sich hin, eklig. Hab ne neue bestellt.

WICHTIGER HINWEIS AN ALLE, DIE EINE ZEOLITH MASCHINE HABEN:
Drauf achten, dass kein Wasser hinten rechts in das Zeo-System läuft.
Maschine immer offen stehen lassen, bis sie wirklich trocken ist.
Öfter mal den Öko-Waschgang vermeiden, damit die Maschine richtig reinigen kann.

Hab ich noch was vergessen??

Wenn die Teile verbaut sind, melde ich mich wieder

Bis dahin
bleibt gesund












BID = 1084722

driver_2

Moderator

Beiträge: 7578
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Selbst der Außendienstvertreter vom Großhändler riet von den Zeo Maschinen ab, da die Ersparnis im Schadensfall sofort aufgefressen ist.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1084727

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

Wir hatten einen leisen GS gesucht, da wir eine offene Küche zum Essbereich und Wohnzimmer haben. Und der ehem. Kollege in dem FürUnsShop hatte uns einen guten Preis gemacht. Von daher sehr ich es entspannt.

Und wenn der GS nach der Reparatur und mit viel Wartungsaufwand noch etliche Jahre schafft, ist es ok.

Beim nächsten Kauf werde ich mich länger umschauen.
Ein Gerät, was im Betrieb nur 40dB Geräuschpegel hat, ist sicherlich auch heute noch teuer.

BID = 1084729

driver_2

Moderator

Beiträge: 7578
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :

Beim nächsten Kauf werde ich mich länger umschauen.
Ein Gerät, was im Betrieb nur 40dB Geräuschpegel hat, ist sicherlich auch heute noch teuer.


Hausgeräte sind in den letzten 40 Jahren halb so teuer geworden, ein Auto 2,5 mal so teuer, daher schließe ich mich diesen Aussagen NIE an. Hausgeräte werden regelrecht verschleudert mittlerweile preislich gesehen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1084735

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4930
Wohnort: OB / NRW

Moin Bastel77

Es ist angebraucht, die Sachen von der Herstellungsseite zu betrachten
Die Zeiten sind längs vorbei, das war evtl. mal in den 50.-60. Jahren → Made in Germany

Heutzutage, wenn defekt, dann raus mit den Kasten, Neuen rein fertich.
Was lange hält, das bringt kein Geld
Wenn nichts mehr kaputt geht,
kauft keiner was Neues, darum wird das so gebaut, dass es kaputt geht!

Gruß vom Schiffhexler



@ Kollege,
da fällt mir gerade der Käfer für 3.750 DM
MB 180 D 10.000 DM mit Glühzünder, zwei Jahre Lieferzeit


_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1084737

driver_2

Moderator

Beiträge: 7578
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


@ Kollege,
da fällt mir gerade der Käfer für 3.750 DM
MB 180 D 10.000 DM mit Glühzünder, zwei Jahre Lieferzeit




Der W116 6,9 war seinerzeit mit 35000 DM der teuerste Wagen in Deutschland.

Heute kostet ein Skoda Kodiaq in Vollstaustattung (in der Fahrschule für den Busschein gesehen und gefahren zum Thema Assistenzsystem) 108 000 DM !



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1084747

silencer300

Moderator



Beiträge: 7752
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der E:31 kommt vom Wassersensor in der Zeo-Heizung.
Der Fehler liegt auf C:07 und ist möglicherweise nicht mehr relevant, ist also durch den Mehrfacheintrag des E:02 nach hinten verschoben worden.
Der Maschinenstopp bei S:20 ist normal (Pause), hier sollte eine Phasendrehung vorgenommen werden.
Nach wie vor, der E:02 beschreibt Fehler mit den Arbeitsrelais, oder Erdschlüssen der Heizkörper.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1084751

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

Ohhh, ich wollte keine Diskussion über Preissteigerungen und Preisverfall lostreten.
Das Elektro/Elektronik immer preiswerter wird, kenn ich noch von den Fersehern, die ersten Farbfernseher kosteten über 3500 DM. Und jetzt???

Ich meinte nur, dass ein geräuschgedämmter GS teurer ist als einer ohne Dämmung, da aufwendiger zu bauen (ca 2€ mehr) und werbewirksam vermarkte wird

@silencer300
danke auch für die Info zu den Fehlercodes. Mit der neuen Zeo-Heizung wird auch der Fehler weg sein.

BID = 1084777

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

Ich verzweifle langsam, habe jetzt die Zeo-Hzg eingebaut und Maschine zusammengebaut. Testprogramm zeigt in den ersten 2 sek. Fehler E07 an.
Kein Pumpengräusch, kein Relaisklackern, kein Wasserlauf.

Auch mit einem normalen Programm kommt der Fehler E07.
Anzeige Salz nachfüllen kam, hab Salz nachgefüllt, Anzeige erloschen.

Fehlerspeicher jetzt:

C0: E:07
C1: E:07
C2: E:07
C3: E:07
C4: E:07
C5: E:00
C6: E:00
C7: E:02

Gibt es jetzt noch eine Einstellung, die neu gemacht werden muß?
Oder hab ich heute einfach Pech und etwas beim Zusammenbau übersehen?



NACHTRAG: Auf die 3 Relais warte ich noch, werden Montag kommen.
Daran wird es sicher liegen....

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bastel77 am 17 Jul 2021 16:03 ]

BID = 1084778

driver_2

Moderator

Beiträge: 7578
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

E07: Lüfter defekt oder blockiert.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1084779

silencer300

Moderator



Beiträge: 7752
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das Problem (E:07) hatte ich gestern auch bei einer baugleichen Maschine, da war der Schmodder hinter das Lüfterrad geraten und verklebte es dort mit der Trennwand zum Motor. Das Lüfterrad ließ sich von Hand relativ leicht drehen, aber scheinbar für die Elektronik zu schwergängig. Glück gehabt, funktionierte nach Reinigung wieder.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1084786

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

ok, das kann es sein. Wir hatten den Ein und Auslass gereinigt, jedoch nicht das Lüfterrad.
Probier ich morgen auch noch aus (oder wenn die Relais da sind

BID = 1084796

Bastel77

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Südliche Weinstraße

Ich trau mich fast nicht zu fragen: Wo soll der Klotz unten im Sockel liegen?

Der ist mir beim ersten Mal einfach heruntergefallen und in der Ex-Zeichnung ist der nicht vorhanden. Hat der eine wichtige Funktion oder kann der draußen bleiben?








BID = 1084799

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4930
Wohnort: OB / NRW

Moin Bastel77

→ s. Bild

Gruß vom Schiffhexler





_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161601424   Heute : 4338    Gestern : 16985    Online : 797        17.10.2021    11:05
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,545792102814