Sharp Mikrowelle  Mikrowelle mit Umluft

Reparaturtipps zum Fehler: Drehteller quietscht laut

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  22:47:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Mikrowelle Sharp Mikrowelle mit Umluft --- Drehteller quietscht laut
Suche nach Mikrowelle Sharp Mikrowelle

    







BID = 1080120

Else

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Microwelle
Defekt : Drehteller quietscht laut
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : Mikrowelle mit Umluft
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

der Drehteller meiner Mikrowelle mit Umluftfunktion quietscht seit einigen Monaten unerträglich laut. Ich hatte die 3 kleinen Kunststoffrollen die sich auf der Unterseite des Metalldrehtellers befinden bereits mehrfach gereinigt und auch mit Schmiergelpapier leicht abgeschliffen.

Für ein paar Tage ist dann meistens Ruhe, bis es wieder anfängt sehr laut zu Quietschen. Sharp bietet zwar einen Ersatzdrehteller an, allerdings ist der nirgends mehr lieferbar. Das Gerät ist auch schon mind. 10 Jahre alt.

Ich hatte überlegt die kleinen Rollen zu ersetzen, nur mit was ist die Frage.
Habt ihr eine Idee oder Tipp wie ich dem Problem zu Leibe rücken könnte.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Es wäre einfach zu schade dieses tolle Gerät entsorgen zu müssen.

Grüße
Else














BID = 1080122

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Liegt es sicher an den Rollen ?

Fetten oder auch evtl. die Halter etwas aufbiegen, wenn die zu stramm sitzen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1080124

Else

Gerade angekommen


Beiträge: 4


Zitat :
driver_2 hat am 23 Mär 2021 09:28 geschrieben :

Fetten

Wow, was ein bisschen Sonnenblumenöl doch bewirken kann
Danke für den Tipp, hat super geholfen!

BID = 1080125

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Nicht dein Ernst, oder?

Man schmiert nichts mit Lebensmitteln!

Sonnenblumenöl wird ranzig und klebrig.
Das sorgt dafür das es demnächst stinkt und sich nichts mehr dreht, denn es ist völlig ungeeignet!




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080132

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Mach doch mal ein paar mehr angaben außerdem könnten Größenangaben auch mal sehr hilfreich sein
Davon abgesehne handelt es sich bei den Teilen um Standartteile
es muß nicht Sharp drauf stehen und es kann passen

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1080144

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :

Nicht dein Ernst, oder?

Man schmiert nichts mit Lebensmitteln!

Sonnenblumenöl wird ranzig und klebrig.
Und wenn es in der Not denn schon sein muss, nimmt man nicht das teure Öl das reich an den ach so gesunden ungesättigten Fettsäuren ist, sondern das Gegenteil davon.
Diese ungesättigten Fettsäuren sind es nämlich, die dafür verantwortlich sind, dass das Öl verharzt.
Leinöl ist in dieser Hinsicht der Klassiker: https://de.wikipedia.org/wiki/Linoleum


BID = 1080153

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Leinöl verharzt sogar besonders schnell und entwickelt dabei auch Wärme. Der brennende Leinöllappen im Müll dürfte ein Klassiker der Warmsanierung sein
Raps- und Olivenöl würde zumindestens nicht verharzen.

Und zum ölen im Lebensmittelbereich nimmt man z.B. Ballistol oder spezielles Öl für den Lebensmittelbereich, meistens mit NSF H1 gekennzeichnet, nach der entsprechenden Zulassung für die USA.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181703677   Heute : 5090    Gestern : 5370    Online : 682        22.7.2024    22:47
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.129377126694