Störungen bei Bluetooth-Empfänger

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Störungen bei Bluetooth-Empfänger
Suche nach: bluetooth (443) empfänger (4405)

    










BID = 1079345

BAZ

Neu hier



Beiträge: 39
 

  


Hallo, ich habe mir einen kleinen Bluetooth-Empfänger auf einer Platine aus China bestellt, den ich in meinen Küchenradio eingebaut habe. Betriebsspannung ist 5V, die ich intern vom USB-Port des Radios abgegriffen habe. Die Audio-Leitungen habe ich an die AUX-In-Buchse im Radio angelötet. Somit schalte ich den Radio auf AUX und kann über Bluetooth Musik abspielen.
Das Problem ist, dass ich hochfrequente Störgeräusche habe, wenn die Musik leise oder aus ist. Es ist so ein Fiepen oder Zirpen.
Absolut keine Geräusche sind zu hören, wenn ich den Empfänger mit einer externen Stromquelle wie einem Handyladegerät betreibe.
Was kann ich tun, um meinen Empfänger ohne Störgeräusche mit der Spannung vom USB-Anschluss zu betreiben?

Danke!









_________________

lg

BAZ

BID = 1079346

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 33584
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Du hast dir eine Masseschleife gebaut. Entweder eine der 2 Massen trennen oder Audiosignal oder 5V galvanisch trennen.

PS: Das Bild mußte ich aus rechtlichen Gründen löschen. Bitte keine geklauten Bilder hochladen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1079386

BAZ

Neu hier



Beiträge: 39

Leider hat die Trennung einer Masse das Störgeräusch verschlimmert. Ich muss mich wohl mit der galvanischen Trennung befassen. Trotzdem vielen Dank!

_________________

lg

BAZ

BID = 1079433

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6834


Zitat :
...aus China bestellt...


...was erwartet man da

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1079450

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8398
Wohnort: Alpenrepublik

Schaue mal hier:

https://youtu.be/zvkfWfbQ4KA

Du kannst auch den Audiopfad mit einem Übertragertrafo entkoppeln.

zB.:
https://www.neutrik.de/de-de/product/nte1

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 158364855   Heute : 13285    Gestern : 16992    Online : 353        16.4.2021    19:30
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.173548936844