Miele Geschirrspüler Spülmaschine  Gala G646 SC - i

Reparaturtipps zum Fehler: Dumpfe Geräusche im Betrieb

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  03:23:34      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele Gala G646 SC - i --- Dumpfe Geräusche im Betrieb
Suche nach Geschirrspüler Miele G646

Fehler gefunden    







BID = 1078336

Teodule

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Dumpfe Geräusche im Betrieb
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Gala G646 SC - i
Typenschild Zeile 1 : HG01
Typenschild Zeile 2 : 22/45730549
Typenschild Zeile 3 : Standgerät
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meinem Geschirrspüler.
Er spült einwandfrei, scheint richtig angeschlossen zu sein aber tut seit einer Woche dumpfe sich wiederholende Geräusche mit ca. 1Hz. Das passiert nur während des Spülvorgangs, nicht wenn am Anfang die Maschine Wasser anzapft und nicht wenn sie trocknet. Es klingt als ob etwas gegen die Seitenwände klopfen würde oder
Geräusche ähnlich wie, wenn ein Spülarm Geschirrgegenstände wiederholt berührt.

Ich habe die Maschine leer laufen lassen (OK, UK, GS entfernt) => gleich

Ich habe das Rückschlagventil geprüft, gereinigt (da war nichts) => gleich

Im Archiv habe ich einen ähnlichen Erfahrungsbericht gelesen. Aber keine Lösung...

Hat jemand eine Idee ?

Herzliche Grüße

BID = 1078342

driver_2

Moderator

Beiträge: 12023
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Vllt wackelt irgendwo ein Zuflußrohr, die sind ja außenherum geführt, ansonsten eine gute, fremdgeräuschfreie Video oder Tonaufnahme bei YT oder sonstwo hochladen.


Wieviel Spiel an den Außenkanten des unteren Sprüharmes gemessen (hoch runter wackeln) und des Sprüharmes unter der Decke ist vorhanden ? Die Sprüharmführung unten kann man erneuern und den Sprüharm oben unter der Decke die Führungsringe auch.

Wenn Du den OK entfernst, hat man ein lautes Schwallgeräusch des Wasser, welches auf die Innentür plätschert.

Eventuell Wassermangel, daß die Spülpumpe zwischendurch Luft zieht ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1078348

Teodule

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Danke für Deine Antwort!

Jetzt habe ich eine Video hochgeladen

https://vimeo.com/511972432

Spielraum für den unteren Sprüharm ist meines Erachtens in Ordnung.
Der oberste Sprüharm "könnte" die innere Decke des GS berühren, wenn es aus welchem Grund auch immer nicht gleichmäßig sich dreht. Der scheint sehr "lasch" aufgehängt zu sein.

Wasser ist genug drin. Auf die Schwallgeräusche habe ich nicht aufgepasst, aber ohne "Innenleben" waren die Geräusche tatsächlich anders. Übrigens für die Videoaufnahme war alles (OK, UK, GS) drin.

BID = 1078350

driver_2

Moderator

Beiträge: 12023
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Spielraum für den unteren Sprüharm ist meines Erachtens in Ordnung.


Der oberste Sprüharm "könnte" die innere Decke des GS berühren, wenn es aus welchem Grund auch immer nicht gleichmäßig sich dreht. Der scheint sehr "lasch" aufgehängt zu sein.


Der mittlere ist der langsamste, da er gegensätzliche Sprühdüsen hat, dieser kommt für das Geräusch am ehesten in Betracht. Auch die Sprüharmführung für den mittleren Sprüharm kann ausleiern und kann erneuert werden.

Der obere ist tatsächlich sehr "ausgeleiert" angeordnet, ist aber so gewollt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1078353

Teodule

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Jetzt habe ich das Problem nachgeforscht...und der untere Sprüharm scheint tatsächlich die Geräusche zu verursachen. Ich habe ihn manuell gedreht und beobachtet wie einmal pro Drehung ein "Plomp" verursacht wird. Der Arm hat in der Mitte das Röhrchen aus Kunststoff und setlich zwei Griffen, die den Arm in Platz halten.
Bei jeder Drehung berührt ein von den zwei Griffen das herausragende Teil daneben (aus Kunststoff). Siehe Bild aus der Bedienungsanleitung S,52)

Ich habe den Arm näher geschaut und sehe nichts auffälliges.

Seltsam, oder?



BID = 1078357

driver_2

Moderator

Beiträge: 12023
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Ja, deswegen seltsam, weil ich auf dem Bild aus der Anleitung auch nichts sehen kann.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1078363

Teodule

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Ich weiss, aus diesem Bild ist leider nicht viel zu sehen, und mein Problem bestimmt nicht. Zeigt aber, dass der Arm ganz nah an diesem herausragenden Teil (wie soll ich es nennen ?) sitzt.
Ich werde einen Sprüharmadapter ( 5786740 ) kaufen in der Hoffnung, dass es mein Problem löst. Als Übergangslösung habe ich einen O-Ring draufgesetzt. Geräusche sind weg. Ist aber eine schmutzige Bastelei.
Danke und Gruß aus München.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Teodule am 13 Feb 2021 21:04 ]

BID = 1078386

driver_2

Moderator

Beiträge: 12023
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo,

5786780 - UBS Sprüharm unten 21,50 EUR netto

ist das richtige Bauteil, weil es da Unterschiede bis/ab Seriennummer gibt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1078394

Teodule

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Danke !
Und Schade, dass T.Nr.5786740 nicht passt:
Da wäre der Sprüharmtrichter aus Nylon stabiler als PP (wenigstens sieht so aus).



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Teodule am 14 Feb 2021 12:13 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Teodule am 14 Feb 2021 12:14 ]


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181376776   Heute : 293    Gestern : 5696    Online : 349        30.5.2024    3:23
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0557548999786