Fernbedienbare Aussenlampe in Verbindung mit Dämmerungsschalter

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Fernbedienbare Aussenlampe in Verbindung mit Dämmerungsschalter
Suche nach: dämmerungsschalter (314)

    










BID = 1066875

bahn

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem:

Gegeben ist ein Schuppen, in dem sich eine kleine UV für Gartensteckdosen, Gartenlicht etc. befindet. Von dort wird in Verbindung mit einem Dämmerungsschalter Merten 544894 das Licht gesteuert.
Nun soll eine diese Leuchten per Funk-Fernbedienung temporär deaktivierbar sein. Die Leuchte hat eine eigene Zuleitung aus der UV.
Die Strecke Fernbedienung-UV beträgt ca 15m durch eine Resopalplatte, die Strecke Fernbedienung-Leuchte beträgt ca 5m freie Strecke.
Sowohl in der UV als auch im Sockel (3-flammiger Kandelaber) der Leuchte ließe sich eine Schaltung unterbringen. Die Leuchte ist mit 5x1,5qmm angebunden, aktuell wird aber nur 1 Phase benutzt. Last ist 3x4 Watt Filament LED-Glühobst.

Problem an der Sache ist die nur temporäre Spannungszeit auf der Leuchtenseite. Handelsübliche fernbedienbare Schaltmodule "vergessen", in welchem Schaltzustand sie vor der Spannungslosigkeit waren und "starten" im Zustand "AUS" wenn man wieder Spannung anlegt. D.h. wenn ein solcher Schalter verbaut ist, die Leuchte vorher leuchtete, durch den Dämmerungsschalter spannungsfrei wird und dann abends wieder Spannung bekommt, leuchtet die Lampe nicht, weil der Schalter nach Spannungslosigkeit im Aus-Zustand startet.
Dazu kommt, dass einige Funkfernbedienungen, die man nicht per DIP einstellt sondern anlernt, ihre Verbindung zum Schaltelement bei dessen Spannungslosigkeit verlieren.

Ich suche nun nach einer eleganten Lösung, um diese Leuchte abends im "An-Zustand zu starten, aber bei Bedarf per Funk aus und an zu schalten.
Mir fällt gerade keine kleine und elegante Lösung ein.
Oder kennt jemand ein fernbedienbares 230V-Schaltmodul, dass
1. Die Verbindung Fernbedienung-Schaltteil nicht verliert, wenn man den Saft kappt und
2. Im letzten Schaltzustand startet, wenn zwischendurch keine Spannungsversorgung stattgefunden hat?

Zur Not zerpflücke ich auch eine fernbedienbare Funksteckdose, aber bisher habe ich noch keine gefunden, die das kann.

Eine Lösung die ins WiFi o.ä. eingebunden wird, schwebt mir eher nicht vor.

Any Ideas?

BID = 1066876

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32914
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Es gibt haufenweise Funkfernbedienungen mit potentialfreien Relaiskontakten. Die behalten ihren Zustand bei weil sie anderweitig mit Spannung versorgt werden.
Der Einbau in den Sockel der Lampe ist alles andere als ideal, der wird wohl aus Metall bestehen und schirmt somit ab.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1066881

bahn

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Danke für den Hinweis. Kannst Du mir sagen, wie es dort mit der Verbindung Sender-Empfänger aussieht, wenn der Sender angelernt werden muss und dann die Hauptversorgung ausfällt?
Hast Du alternativ schon einen solchen Relaiskontakt aber mit fest definierbaren DIP-Schaltern im Kopf?
Gibt es eine Lösung, die ohne Zusätzliche Spannungsversorgung funktioniert?

BID = 1066884

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11681
Wohnort: Cottbus

Muss es zwinged Funk sein?

Ansonsten eventuell über ein zusätzliches Stromstoßrelais den Schaltzustand speichern.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1066892

Bunkerspirit

Stammposter



Beiträge: 388
Wohnort: Nähe Ulm

Funkempfänger mit Potentialfreiem Schaltkontakt in die Unterverteilung. Funkmodul wird mit Dauerspannung gespeist, der potentialfreie Kontakt schaltet den Lampendraht ab. Somit kann zwischen ganz aus und an bei Dunkelheit umgeschaltet werden.
Falls das vorhandene Funk Equipment keinen Potenzialfreien Kontakt hat, muss man notfalls ein Schaltrelais einbauen.

BID = 1066952

bahn

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vielen Dank für eure Antworten soweit.

Es muss nicht zwingend Funk sein, aber zwischen Sendeplatz und Empfänger besteht keine kabelgebundene Verbindung.

BID = 1066954

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6715

Zugschalter

https://www.google.de/url?sa=i&.....AABAG



wenn das nicht zusagt haben ELTAKO und SCHALK einige Funkschalter im Angebot




_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Primus von Quack am 27 Mai 2020 13:48 ]

BID = 1066961

bahn

Gerade angekommen


Beiträge: 4


Zitat :
Primus von Quack hat am 27 Mai 2020 13:44 geschrieben :

Zugschalter
[ Diese Nachricht wurde geändert von: Primus von Quack am 27 Mai 2020 13:48 ]



Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 30 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154629379   Heute : 14169    Gestern : 17767    Online : 668        24.10.2020    19:20
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.261348962784