12V Batterie Monitoring

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
12V Batterie Monitoring
Suche nach: batterie (7276)

    










BID = 1064535

BorderCounter

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo zusammen,

ich möchte mir ein 12V-Batterie-Monitoring für mein Reisemobil bauen.
Auf einen Batteriecomputer wie er im Camper-Bedarf angeboten wird, würde ich dabei nur ungerne zurückgreifen.

Nun stehe ich aber vor dem Problem, dass ich irgendwo den Strom messen muss, der von der Solaranlage und der Lichtmaschine kommt, um das ganze mit einem Arduino auszuwerten. Spannung messen ist ja kein Problem, aber das Thema mit dem Strom macht mir doch etwas Kopfzerbrechen. Gerade bei der Lichtmaschine können das ja durchaus mal 80-100A bei 12V sein, die da fliesen.

Fairerweise muss ich gleich dazu sagen, ich bin Bauingenieur und kein Elektroniker

Bin für jeden Tip dankbar.

BID = 1064536

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8064
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

1/2 so wild.

Nimm einen Shunt. Das ist ein niederohmiger Widerstand an dem proportional zum Strom eine Spannung abfällt. Diese Spannung misst und skalierst Du dann.


Zitat :
80-100A bei 12V sein, die da fliesen

Wandkacheln oder Bodenfliesen.

*** click mich ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 30 Mär 2020 20:10 ]








BID = 1064546

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16988

Na dann wünsche ich dir viel Erfolg,den bei solchen Strömen liefert der Shunt Spannungen um die 0,06V.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1064555

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12509
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 30 Mär 2020 21:43 geschrieben :

denn bei solchen Strömen liefert der Shunt Spannungen um die 0,06V.

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es Bauteile geben,die sowas passend verstärken können...
Und Halleffekt Strommesssensoren sind auch keine neue Erfindung.
Warum er allerdings jetzt das Rad nochmal erfinden will,weiß ich auch nicht.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1064568

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8064
Wohnort: Alpenrepublik

Take one Do --> *** click mich ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1064571

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32532
Wohnort: Recklinghausen

Will er doch nicht, ist zu einfach, zu unkompliziertund würde ja einfach funktionieren

Zitat :
Auf einen Batteriecomputer wie er im Camper-Bedarf angeboten wird, würde ich dabei nur ungerne zurückgreifen.


Heute muß alles mit einem Experimentierboard für Schüler gelöst werden

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1065232

GER67

Neu hier

Beiträge: 21
Wohnort: 18279 Vietgest


Zitat :
BorderCounter hat am 30 Mär 2020 19:58 geschrieben :

.......................
Nun stehe ich aber vor dem Problem, dass ich irgendwo den Strom messen muss, der von der Solaranlage und der Lichtmaschine kommt, um das ganze mit einem Arduino auszuwerten.
...........................

Fairerweise muss ich gleich dazu sagen, ich bin Bauingenieur und kein Elektroniker

Bin für jeden Tip dankbar.


Ich bin kein Elektroniker. Habe aber schon einfache Schaltungen in SMD Bauweise zusammengelötet.

Du kannst sogar mit einem Arduino umgehen. Ich nicht.

Was wilsst Du beim Strom auswerten?
Zu wwelcher Uhrzeit flossen wieviel Ampere?
Ich vermute, Dich interessiert weniger eine fliessende Stromstärke als viel mehr "wie ist der Ladezustand des Akkus?" Um einzuschätzen, ob Deine Verbraucher ausreichend Energie zur Verfügung steht. Dafür findest Du im Netz Anhaltswerte bezüglich Akkuspannug und Ladezustand in %.
Wikipedia
Spannungsmessung ist für Dich ja kein Problem. Ich würde ein Gerät suchen, Das eine Messabweichung wenigeer als 2,5 % hat.

In derRegel laden die Lichtmaschinen mit 13,8 bis etwas über 14 V. Das solltest Du bei Deiner Auswertung berücksichttigen.

Es gibt sicherlich auch für Nutzfahrzeuge Amperemeter mit Mittelsteellung, die anzeigen ob der Akku Strom bekommt oder abgeeben muss und wie viel.
Zum Beisiel Blauer Claus Allerdings sehr grob.

VG

Ulli

BID = 1065235

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 30 Mär 2020 21:43 geschrieben :

denn bei solchen Strömen liefert der Shunt Spannungen um die 0,06V.

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es Bauteile geben,die sowas passend verstärken können...
Und es soll sogar Drehspulinstrumente geben, die auch ohne Verstärker mit den 60mV bestens zurecht kommen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152537385   Heute : 5974    Gestern : 12731    Online : 296        3.6.2020    15:39
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.14292216301