Bose HiFi Verstärker Audio Anlage  1801 1801

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Durchgebrannt

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
HiFi Verstärker Bose 1801 1801 --- Durchgebrannt
Suche nach HiFi Verstärker Bose

    










BID = 1061020

Antifri

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bleckede
 

  


Geräteart : Verstärker
Defekt : Durchgebrannt
Hersteller : Bose 1801
Gerätetyp : 1801
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe nach vielen Jahren eine bose 1801 aus dem Schlaf geholt . Boxen ran und saft rauf . In den ersten 5 probeminuten lief sie einwandfrei. Dann unter volle Lautstärke, bummmmmms, sicherung im Zählerkasten raus .
Qualm aus dem Gehäuse der 1801 .
Gleich geöffnet und den erhitzten Freund lokalisiert.
1. Hat jemand einen Schaltplan zum Ersatzteile bestellen ?
Oder
Hat jemand eine Ahnung, welches Bauteil sich hier verabschiedet hat ?
Gruß antifri







Erklärung von Abkürzungen

BID = 1061021

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32699
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
Ich habe nach vielen Jahren eine bose 1801 aus dem Schlaf geholt . Boxen ran und saft rauf .

Selten eine gute Idee. Ein Auto das viele Jahre in einer Scheune gestanden hat fährt man auch nicht mal eben so auf die Autobahn.


Zitat :
Hat jemand eine Ahnung, welches Bauteil sich hier verabschiedet hat ?

Der Widerstand dient der Einschaltstrombegrenzung, lt. Schaltbild (Google) 5Ohm 10W, lt. anderen Seiten 20W, was auch nicht schadet.

Im Betrieb wird er vom darunterliegenden dicken Relais überbrückt.
Das erklärt aber nicht das auslösen der Sicherung, denn genau das soll diese Kombi verhindern.

Damit der verbrennt muß ein weiterer Fehler vorliegen, der verhindert daß das Relais anzieht. Alternativ sind die Kontakte des Relais oxydiert gewesen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1061022

Antifri

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bleckede

Danke dir Mr.De

Ja, das war unklug, das gute Stück gleich hoch zu fahren.
Unter dem Widerstand ist ein kleiner Block, entweder ist er angeschmorrt vom Widerstand oder der block ist auch hoch gegangen.

Ich danke dir schon mal für deine schnelle Antwort.

Am besten ich suche mir hier im Raum Lüneburg ein Profi , er mir das reparieren kann. Werde mich auf jeden Fall zu dem Thema noch mal melden.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1061023

Antifri

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bleckede

Mr.Ed, sorry

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1061035

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32699
Wohnort: Recklinghausen

Der Block ist das erwähnte Relais.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153393918   Heute : 299    Gestern : 13202    Online : 181        9.8.2020    1:10
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.75954985619