Miele Wäschetrockner  T8627WP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Motor macht Geräusche

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Miele T8627WP --- Motor macht Geräusche
Suche nach Wäschetrockner Miele Motor macht Geräusche

    










BID = 1058535

KarstenT

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Zittau
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Motor macht Geräusche
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T8627WP
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Mein Miele Wäschetrockner macht seit gestern sehr starke Geräusche. Erst dachte ich ein Lager geht fest. Beim Abnehmen der hinteren und oberen Abdeckung hörte ich das Geräusch vom Motor. Nach dem Abnehmen des Keilriemens war klar das die Trommel i.O. war und der Motor das Problem hat. Meiner Meinung hört es sich an als ob die Kohlebürsten des Motors abgenutzt sind.
Leider finde ich keine Ersatzbürsten in diversen Shops! Vielleicht kann man gar nichts Wechsel? Oder hoffentlich nicht nur den ganzen Motor?

Hat jemand einen Tipp, Link wo man die Kohlebürsten her bekommt und ob man den ganzen Motor ausbauen muss?

Vielen Dank für eure Mithilfe.
Gruß
KarstenT

BID = 1058575

driver_2

Moderator

Beiträge: 4264
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

 

  

Ein Trockner hat keine Bürstenmotoren.

Die Motoren dieser Baureihe neigten in minimalen Stückzahlen zu Lagerschäden. Mir sind ganze 3 Stück bekannt, ansonsten gab es das bei Miele so gut wie nie, außer die Lager wurden bei Vorgängerbaureihen naß, weil vom Lüfter her, Wasser eindrang, aber das ist hier unwichtig und war auch kein "Problem", sondern eher ein Alters,- und Verschleißproblem bei abgelutschten Kisten, wo andere schon längst hinüber gewesen wären.

Zur Sache: Du benötigst 6738514 - Wechselstrommotor Me05-64/2 230V50Hz

Weitere Teilenummern: 6734661 und 67385111 bis 14 wie oben.

Ich finde in ebay keinen, also entweder neu kaufen, warten bis einer auftaucht, oder ich frage mal meinen Kollegen.

Alternativ zerlegen und neue Lager aufziehen, es müssten 6202 sein, bin mir aber nicht sicher. Man kann die Motoren Problemlos zerlegen, vorher Stator und Vorderes wie hinteres Ende mit einem Filzstift durchgehend markieren, damit Du weißt wie der Stator wegen der Kabelanschlüsse und die Schalen wieder zusammengehören, daß er streßfrei sich einbauen läßt.

Kugellager gibt es günstig bei www.ekugellager.de







_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !






BID = 1058583

KarstenT

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Zittau

+Vielen Dank für die Erläuterungen. Ja habe auch schon nach einem Motor gesucht und nichts richtiges gefunden. Ich Habe den Motor heute ausgebaut und ja ein Lager scheint defekt zu sein. Auch die Achse läßt sich um 7mm hin und her verschieben. Nach dem Auseinandernehmen des Motors wunderte mich das die Lager nicht fest in dem Alugehäuse waren. Ist das normal? Müssen die nicht fest darin sein?
Auf jeden Fall habe ich zwei neue Lager bestellt. Es sind die 6202.
Na mal sehen wann ich sie bekomme.
Bis später.

BID = 1058620

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 573
Wohnort: Bayern

das hatte ich bei meinem baugleichen Trockner auch, mit der verschiebbaren Welle. Habe dann eine Hülse auf die Welle geschoben, damit sich das Lager nicht verschieben kann. Ist halt ne Bastellösung, aber funktioniert seit 5 Jahren problemlos.

BID = 1058632

KarstenT

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Zittau

Hallo,
ja mit der Hülse ist eine Idee.
Habe heute schon die Lager bekommen. Nun hab ich das Problem das ich zwar das eine Lager runter bekommen habe aber ich komme an das andere Lager nicht ran. Die Keilriemenscheibe läßt sich einfach nicht runter ziehen. Habe alles war gemacht und mit einem Abzieher versucht, aber keine Chance. Die läßt sich einfach nicht abziehen.
Hat jemand einen Trick wie ich das Ding von der Welle bekomme. Mein Abzieher hat die Scheibe auch schon ein wenig verbogen.
Danke für Antworten.

BID = 1058633

driver_2

Moderator

Beiträge: 4264
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Heiß machen, wenn sie aus Messing ist. Hat Die eine Stirnseitige Schraube drin wie bei den Waschautomaten ?

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !

BID = 1059027

KarstenT

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Zittau

Ja danke für die Antwort.
Ich hab es nicht runter bekommen. Hab aber einen Tipp bekommen das wir im Ort einen Elektromotorenbauer habe. Der hat die Scheibe super schnell mit einem Spezialabzieher abbekommen.
Nun konnte ich die neuen Lager einsetzten und alles wieder zusammenbauen.
Endergebnis: Kosten 10€ für die zwei Lager, 2 Flaschen Bier für die Werkstatt und alles läuft wieder.
Danke auch für eure Hilfe

BID = 1059033

driver_2

Moderator

Beiträge: 4264
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :


Danke auch für eure Hilfe


Danke für die RM, Spendenkonto folgt

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !

BID = 1059072

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12343
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
KarstenT hat am 11 Dez 2019 14:57 geschrieben :

2 Flaschen Bier für die Werkstatt

Das sind ja Dumpingpreise.
Bei mir hättest wenigstens nen 11er Kasten hinstellen müssen

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149725776   Heute : 1021    Gestern : 13938    Online : 125        13.12.2019    6:28
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,11549687386