Privileg Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  2000 DUO 55 CAD 31 ZO

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zweikreiszone defekt

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Kochfeld Keramik Privileg 2000 DUO 55 CAD 31 ZO --- Zweikreiszone defekt
Suche nach Kochfeld Privileg 2000

    










BID = 1056226

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund
 

  


Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Zweikreiszone defekt
Hersteller : Privileg 2000 DUO
Gerätetyp : 55 CAD 31 ZO
S - Nummer : 94744733
Typenschild Zeile 1 : Produkt Nr. 997.045-0
Typenschild Zeile 2 : Privileg-Nr. 7069
Typenschild Zeile 3 : S-No 94744733
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem Privileg 2000 DUO funktioniert der zweite Heizkreis der vorderen linken 22er Heizfläche nicht mehr. Die Kontrollleuchte des Sensorfeldes geht zwar an, doch das sonst gewohnte knack/schalt Geräusch bleibt aus. Die zuschaltbare Bräterzone funktioniert dagegen noch einwandfrei.
Gibt es da ein Relais im Sensorfeld oder muss das komplette Kochfeld ausgetauscht werden?
Details siehe Anhang.

Danke und Grüße

Roby










BID = 1056229

prinz.

Inventar

Beiträge: 7748
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Zerlegen und messen
Energieregler defekt oder Strahlenheizkörper

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken






BID = 1056234

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo prinz.,

danke für Deine Rückmeldung. Werde ich morgen gleich mal testen.

Noch eine andere Frage:
Kann es sein, das die vier Energieregler der Kochfelder identisch sind? In der Rückansicht sehen sie alle gleich aus. Nur die Kabelbelegung zwischen ein- und zweikreis Kochfeldern unterscheidet sich.(siehe Anhang 1) Da ich kein Servicemanual habe kann ich das leider nicht auflösen. Teilenummer kann ich somit auch nicht feststellen.

Danke und Grüße

Roby

BID = 1056242

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3414

Soweit mir bekannt, wird der zuschaltbare Teil direkt im Kochfeld über die Sensorfläche geschaltet, wie auch die Bräterzone, und das hat mit den "Reglern" an sich nichts zu tun.
Wenn bei der Bräterzone noch das Klicken des Relais gut hörbar ist, aber nicht beim zweiten Heizkreis, so liegt der Fehler direkt im Kochfeld.
Du wirst das Kochfeld ausbauen und öffnen müssen. Danach kannst Du die Heizung durchmessen und die Relais begutachten.

Rafikus

BID = 1056248

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Guten Abend Rafikus,

danke für Deinen Hinweis. Dann werde ich morgen mal das Kochfeld öffnen und prüfen.

Danke und Grüße

Roby

BID = 1056278

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo zusammen,

habe heute das Kochfeld geöffnet. Drei Schrauben pro Seite und der Rahmen und die Glasscheibe lassen sich nach oben abziehen.

Ich hatte es zuerst anders herum probiert; keine gute Idee. Wenn der Rahmen und die Glasscheibe Plan auf der Unterlage aufliegen und man versucht die Gehäusewanne nach oben abzuziehen, baumeln die federnd verbauten Keramikkörper gefährlich herum.
Also zum Öffnen des Kochfeldes Gehäusewanne unten. Wie auch im regulären Betrieb.

Zweiten Heizkreis durchgemessen, alles OK.
Energieregler gegen den der Bräterzone getauscht, Fehler bleibt bestehen.

Liegt der Fehler also tatsächlich in dem Elektronikmodul vorne Mitte?
Bilder siehe Anhang.
Wo bekomme ich das denn als Ersatzteil?

Danke und Grüße

Roby








BID = 1056279

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo zusammen ich nochmal.

@Rafikus: Was soll ich denn bei Begutachtung der Relais feststellen? Äußerliche Schäden wie bei Kondis sind doch eher nicht zu erwarten?
Was kann ich an dieser Baustelle tun?

Danke und Grüße

Roby

BID = 1056281

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12267
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Roby hat am  9 Okt 2019 21:05 geschrieben :


Was soll ich denn bei Begutachtung der Relais feststellen?

Verbrannte/verschmorte Kontakte,kalte Lötstellen.
Durchgang/Widerstand der Wicklung kann man auch messen.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1056283

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo Kleinspannung,

das werde ich dann morgen gleich mal prüfen.

Danke

Roby

BID = 1056285

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3414


Zitat :
... wie bei Kondis ...

Bei wem?


Wenn die Kontrollleuchte nach dem Zuschalten leuchtet, dann solltest Du untersuchen, ob sie vielleicht parallel zur Relaisspule liegt.
Wie schon oben geschrieben: nach kalten Lötstellen suchen. Dazu musst du schon die Platinen entnehmen.


BID = 1056286

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo Rafikus,

danke für Deine Rückmeldung. Mit Kondis meinte ich Kondensatoren, die sich ja gerne mal verformen oder gar aufplatzen. Bei Relais eher selten anzutreffen.

Aber ja, ich werde Deinem und Kleinspannungs Rat folgen und die Platinen mal genauer in Augenschein nehmen.

Danke

Roby

BID = 1056290

silencer300

Inventar



Beiträge: 5817
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Falls Du den Fehler nicht finden solltest (ich vermute hier auch das entsprechende Relais), oder das Teil irreparabel ist, kannst Du unter AEG 5612190115 das Ersatzteil bestellen. Ist allerdings mit ca. 100 Euro nicht gerade günstig (wie bei AEG üblich).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1056291

Roby

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Dortmund

Hallo silencer300,

danke für Deinen Hinweis auf das entsprechende Ersatzteil. Ist zwar nicht günstig, aber immer noch besser als einen komplett neuen Herd zu kaufen.
Wie gesagt, ich schaue mir das morgen mal genauer an.

Danke

Roby

BID = 1056293

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 549
Wohnort: Austria

Hallo!

An Deiner Stelle würde ich mal vorher die Heizwendel der nicht mehr funkt. Kochzone durchmessen, nicht immer muss es gleich die Elektronik sein!

BID = 1056295

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3414


Zitat :
Roby hat am  9 Okt 2019 20:59 geschrieben :

Hallo zusammen,
...
Zweiten Heizkreis durchgemessen, alles OK.
Energieregler gegen den der Bräterzone getauscht, Fehler bleibt bestehen.
...






Erst lesen, dann schreiben.



      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148824478   Heute : 6191    Gestern : 14467    Online : 128        14.10.2019    14:06
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.55993390083