Samsung LCD Fernseher  UE60D6500

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Netz-Relais schaltet per. I/O

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD Samsung UE60D6500 --- Netz-Relais schaltet per. I/O
Suche nach LCD Samsung

    










BID = 1055033

pho_e_nix

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Erftstadt
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Netz-Relais schaltet per. I/O
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE60D6500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde. Ich habe einen Samsung UE60D6500 auf meiner "Werkbank". Das Gerät hat nach dem Einschalten (Gerät wird mit Netzkabel in Bereitschaft "besaftet") die Eigenschaft sich pergament ein/aus zuschalten. Dabei kann man jeweils in den Einschaltphasen erkennen das sich die Backlight Beleuchtung aufbaut.

Aufgrund fehlender Unterlagen habe ich dann mal das Netzteil in Augenschein genommen und die Elkos auf ihre Kapazität gemessen. Um aber letztlich das Netzteil aus zu schließen, da ich im www gelesen hatte das es Rep. Set dafür gibt, habe ich ein fast neuwertiges gekauft aus einem Displayschaden. Nachdem dieses kam baute ich es ein - leider der gleiche Fehler. Ich habe dann einen Fachkundigen angeschrieben der ein T-Con anbietet und der meinte in den Fällen wie ich es beschrieben habe ist es das T-Con. Ein weiterer meinte nö, liegt am Mainboard. Nun hatte ich mir das Mainboard im Austausch gegen meins in der "Bucht" gekauft, daran lag es aber auch nicht. Nun meinte der Verkäufer des AT Mainboard das es auch am Display selber oder aber auch am Backlight liegen könne - so sei es bei manchen 40" / 46". Ich habe mir jetzt ersteinmal ein LED Tester gekauft (ist noch nicht da) und dein "kleinen" 60" komplett in seine Einzelteile zerlegt.

Wenn es hier aber jemanden gibt der mir noch einen zusätzlichen Tipp geben kann, wäre ich dankbar. Noch nicht getauscht wurde das T-Con, LED Streifen, Display - aber an der Stelle ist es unwirtschaftlich. Vorhanden sind Multimeter, Trenntrafo, (Oszi. muss noch besorgt werden), Lötkolben und etwas Erfahrung als RDF aus den 80-90 igern.

Ich freue mich über Antworten und Anregungen - je früher desto besser, da dann mein Wohnzimmer nicht mehr so aussieht wie ein versprengter Samsung 60". Freundliche Grüße Bernd

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1055164

pho_e_nix

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Erftstadt

 

  

So, bin nun etwas weiter. Ich denke ich bin dem Fehler auf der Spur. Wenn ich die nötigen E-Teile erhalten und eingebaut habe melde ich mich erneut. Möglicherweise hilft das ja einigen anderen auch.

Hat zumindest mit dem Backlight zu tun, denn das ist teilweise defekt oder auch komp. an einigen SLED ohne Funktion.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148477326   Heute : 5597    Gestern : 14044    Online : 329        19.9.2019    13:35
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0691990852356