Deckenlampe plötzlich nur einschaltbar wenn beide Schalter (Kipp- & Tast) betätigt sind ?!

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Deckenlampe plötzlich nur einschaltbar wenn beide Schalter (Kipp- & Tast) betätigt sind ?!
Suche nach: deckenlampe (254) schalter (23858)

    










BID = 1053991

altesgelump

Neu hier



Beiträge: 32
 

  


Hallo Leute,

eine Deckenleuchte über dem Esstisch kann mit zwei Kippschaltern ein- und ausgeschaltet werden.
Plötzlich lässt sich die Lampe mit keinem der beiden Schalter, wie es sonst üblich ist, einschalten. Sie lässt sich nur "einschalten" bzw. das Leuchtmittel (E27, 60 Watt Standard Glühbirne) beginnt zu brennen, wenn der Kippschalter permanent geschaltet ist und der Tastschalter, indem auch ein Dimmer drin ist, gedrückt gehalten wird.

Letztens ist in der Lampe ein Leuchtmittel verreckt, und ein neues wurde eingesetzt; ich glaube, es war eine E27 LED Birne. Hat die irgendwas angerichtet?
Die Lampe ist ne klassische Tiffany Deckenleuchte; kein High Tech Zeugs oder irgendwas spezielles.

Liegt es an der Lampe oder ist am Kreis irgendwas Faul?!

BID = 1053992

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 873
Wohnort: Austria

 

  

Vielleicht ist es der Dimmer, in dem oft eine kleine Sicherung defekt ist, wenn sonst keiner was verändert hat?








BID = 1053993

altesgelump

Neu hier



Beiträge: 32

Dann müsste das Schalten über den anderen, zweiten Schalter doch aber funktionieren, oder? Die beiden Schalter befinden sich in zwei Räumen und Kreisen.

BID = 1053994

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 873
Wohnort: Austria

Warum sind es plötzlich 2 Kreise, eine Wechselschaltung hat einen Kreis, aber 2 Korrespondierende zwischen 2 Wechselschaltern, an einem meist beim Dimmer kommt die Zuleitung u. beim 2. geht es dann zur Leuchte.

Ausser Du hast doch keine Wechselschaltung sondern einen Stromstossschaltung mit 2 Schaltern, solltest Du Gira haben, sehr schwer zu erkennen, was wirklich vorhanden ist.

BID = 1053996

altesgelump

Neu hier



Beiträge: 32

Hatte ich im Anfangspost vergessen zu erwähnen.
Der Dimmerschalter ist im Flur. Ein mal draufgedrückt geht das Licht normalerweise an. Beim zweiten Drücken aus.

Der Kippschalter ist im Wohnzimmer, einmal drauf an, wieder drauf aus.

Puuh keine Ahnung, ob es Gira ist, aber sieht sehr ähnlich aus.

BID = 1053997

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 873
Wohnort: Austria

Ob u. wie es wirklich verkabelt ist, entzieht sich mir mangels fehlender Glaskugel, aus der Ferne, aber lt. Titel (Kipp & Tast) ist es schwer von der Ferne wirklich zu helfen, was genau vorhanden ist.

Oder Du suchst selber im i-net nach Plänen für Wechselschaltung bzw. nach Tastschaltung.
Ein Bild bzw. Plan, sagt sehr oft mehr als 1000 Worte.

BID = 1053998

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3460


Zitat :
einmal drauf an, wieder drauf aus.

Dann kann das aber kein Kippschalter sein.
Beschreibe doch bitte jetzt mal genau, was installiert ist.
Und diesmal bitte alle Informationen zusammenstellen. Und bitte nicht im Telegrammstil.

Rafikus

BID = 1054001

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 873
Wohnort: Austria

p.s.: Das ist genau der Schmarrn bei Gira, man weiss es sehr oft nicht wirklich, ob es sich um einen Ausschalter, Wechsler o. Taster handelt!

Nur weil der Architekt oder Kunde bestimmt, es muss jeder Schalter immer optisch, ganz ident ausschauen.
Bei manchen ist leider nur das design ganz wichtig u. können ihr "Leiden" was genau vorhanden ist, nicht wirklich mitteilen.

BID = 1054006

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3460


Zitat :
ob es sich um einen Ausschalter, Wechsler o. Taster handelt!

Genau! Dabei braucht man doch einen Einschalter, damit das Licht eingeschaltet wird. So kann es doch gar nicht funktionieren.

Rafikus

BID = 1054007

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16912

Ach ja da sind einige Überfordert mit einer Wechselschaltung und einem Dimmer . Der Dimmer hat einen Drehknopf und der läßt sich auch drücken. ( Unterm Strich ist das ein Simpler Dimmer mit integriertem Wechselschalter. ) Kurz und knapp der Dimmer ist Hin!
So und dann nimmst du mal die Abdeckung ab und machst ein Bild von dem Dimmer
https://www.amazon.de/Gira-030200-G.....X8I7O
Links oben unter Gira steht eine Nummer!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1054015

altesgelump

Neu hier



Beiträge: 32

Danke für eure Beiträge und entschuldigt die Verwirrung.

Es war tatsächlich die Sicherung im Dimmerschalter.

BID = 1054033

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6560

...ist die LED Lampe Dimmbar

und ist der Dimmer für LED Leuchtmittel geeignet

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1054074

Ronnie1958

Schreibmaschine



Beiträge: 1341
Wohnort: Taunusstein

Ich schließe mich Primus an und möchte ergänzen: Solche Dimmer benötigen eine Mindestlast, meist 60 Watt. Die LED-Lampe hat nur einen Bruchteil davon.

BID = 1054079

Hotliner

Schriftsteller



Beiträge: 873
Wohnort: Austria

E27 60 Watt, hoffentlich hat uns TE keinen Bären, bereits in der 1. Zeile, seiner Frage aufgebunden.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 27 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 150981310   Heute : 3929    Gestern : 14244    Online : 297        21.2.2020    11:08
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.181416034698