Neff Herd Elektroherd  Mega 649

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zeigt keinerlei Funktion mehr

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Autor
Herd Neff Mega 649 --- Zeigt keinerlei Funktion mehr
Suche nach Herd Neff Mega

    










BID = 1053938

ipc2002

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Elektroherd
Defekt : Zeigt keinerlei Funktion mehr
Hersteller : Neff
Gerätetyp : Mega 649
FD - Nummer : FD 8307 150835
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: L1640N0 / 02
Typenschild Zeile 2 : Mega 649 5750314723
Typenschild Zeile 3 : Typ HBL-XX14-4
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Experten,

ich habe mir schon viele Tipps hier im Forum geholt und erfolgreich umgesetzt, im Moment beiße ich mir aber die Zähne an einem alten Neff Herd (BJ ca. 2003) aus.

Das Problem, er macht absolut gar nichts mehr, keine 7Seg Anzeige leuchtet und keine der Platten wird warm!?

Angeschlossen ist er wohl richtig. Zwischen den Phasen messe ich je 400V und von jeder Phase zu N je 230V ... auch am Ausgang des Gleichrichters steht sauber 20V an.

Zu dem XS206AB hab ich leider noch kein Datenblatt gefunden. Aber wenn der hinüber ist siehts ja eh schlecht aus.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee was man tun könnte?

Vielen Dank und Gruß, Mathias.
















BID = 1053941

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31754
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

 

  

Mach mal Bilder auf denen man was erkennen kann.
Deine sind unsinnig groß, hier hat niemand ein Kino als Monitor, dafür aber so totkomprimiert das man nichts mehr erkennen kann, das sind nur noch Klötzchen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 1053943

ipc2002

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Mhhh, also was wollen Sie denn noch mehr erkennen? Jeder SMD Widerstandswert ist lesbar?! Nur das Gesamtbild ist zu stark komprimiert, dient aber nur zur groben Übersicht. Daher die Einzelbilder der drei überlappenden Teilbereiche. Aber hier auch nochmal die komplette Steuerplatine auf einem Bild! Ansonsten bitte konkrete Wünsche äußern was benötigt wird ...

Die Elkos habe ich mal getauscht ... nach 16 Jahren sind die ja mal gern eingetrocknet ... aber immer noch keine Funktion.

Danke und Gruß Mathias.



BID = 1053945

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31754
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da ist vermutlich mal eine Flüssigkeit drübergelaufen.

Sind die 5V am Ausgang des Stabis da?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1053947

ipc2002

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Danke für die schnelle Antwort Mr. Ed!

Ja in der Tat die Platine sah richtig übel aus ... habe sie gesäubert und lange trocknen lassen. Herd war bis vor kurzem aber noch in Betrieb und voll funktionsfähig. Nachdem es eine neue Küche gab wurde der Herd verschenkt ... nach Anschluss in der neuen Wohnung funktionierte aber gar nichts mehr ... also erstmal aufgemacht und gereinigt ... besser wurde es aber nicht.

Jepp, 5V stehen stabil am LM78L05 zwischen Pin 1 (VOUT) und 2 (GND).

BID = 1053948

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 457
Wohnort: Austria

Hallo!

Gibt es dort wo der Herd dzt. ist keinen Drehstrom, L2 ist zwar kommend ein Draht angeklemmt, aber ist innerhalb des Herdes in der "Luft".

Bei einem 16 Jahre alten Herd, kann schon mal was defekt sein!

BID = 1053950

ipc2002

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo Hotliner,

danke für deine Antwort.

Drehstrom ist vorhanden. Und in der Tat hat mich das auch schon gewundert. Ja L2 hängt intern in der Luft?! Aber keine Ahnung, war so als ich ihn geöffnet hatte.

Ja klar darf nach 16 Jahren mal was kaputt sein, aber schauen kann man ja mal ;).

BID = 1053952

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 457
Wohnort: Austria

Nach Original schaut das nicht ganz aus.

Gucken darf man immer, bist Du der 1., der Einzige u. der Letzte, der sich an dem Gerät zu schaffen macht?

BID = 1053953

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31754
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Die meisten Kochfelder brauchen nur 2 Außenleiter, der 3. ist dann für den Backofen. Ist bei Herden nicht anders. 2 für's Kochfeld, der dritte für den Ofen.
Bei den meisten ist das dann aber auch so gekennzeichnet.

Das Teil ist ja lediglich ein Schaltkasten für ein Kochfeld, ohne Backofen. Daher 2 Außenleiter.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 21 Jul 2019 20:26 ]

BID = 1053985

ipc2002

Gerade angekommen


Beiträge: 5

@Hotliner
Zumindest der Letzte Aber die Erfahrung lehrt das ja auch bei der damaligen Installation irgendwer auf irgendwelche verrückten Ideen hätte kommen können ...
Ich weiß jedenfalls das bevor die Herdplatte ausgebaut wurde alles noch funktionstüchtig war ... das macht mich ja so fuchsig ...
Kann ja passieren das sich beim Transport mal ein Kabel lockert ... aber das sieht ja noch gut aus ... oder beim säubern der Platine ein SMD Bauteil "runtergeputzt" wurde, aber auch da finde ich keine "Fehlstelle" ... ich schau mir mal nochmal die Lötstellen an ...

@Mr.Ed
Danke für die Erklärung, wieder was gelernt! Genau in diesem Fall ist Herdplatte und Backofen getrennt! Dann geht das ja i.O.

Danke und Grüße!

BID = 1053987

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 457
Wohnort: Austria

Hallo!

Ich kenne das "hat bis zum Schluss funktioniert", aber wird trotzdem dann verschenkt, nur um sich dann um die Entsorgung nicht selber kümmern zu müssen.

Ausnahmen bestätigen die Regeln.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hotliner am 22 Jul 2019 19:39 ]


Liste 1 NEFF   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148167977   Heute : 2550    Gestern : 12087    Online : 179        26.8.2019    10:36
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,87090587616