Erstellung kleines Kabel mit Buchse und Stecker?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Erstellung kleines Kabel mit Buchse und Stecker?
Suche nach: kabel (25249) stecker (19841)

    










BID = 1053183

Bernd212

Neu hier



Beiträge: 32
 

  


Guten Tag,

kennt jemand einen Betrieb, der mir im Raum Nürnberg
ein kleines 10 adriges Kabel mit Stecker und Buchse erstellen kann.
Kabelstärke 0,14 mm. An Länge brauche ich ca. 6,6 m pro Kabel.

Es sollte damit ein Temperatursensor versetzt werden, es laufen auch noch andere Signale über die kleine Platine mit dem Sensor.

Mein Altes ist leider kaputt gegangen und war zur kurz.

Danke und Gruß

BID = 1053194

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11366
Wohnort: Cottbus

 

  

Was ist denn das für ein Kabel?
Hast du schon passende Stecker und Buchsen?


Es gibt Betriebe, welche auf das Konfektionieren von Kabeln spezialisiert sind. Für eine Einzelanfertigung wäre aber wohl der Elektriker vor Ort die bessere Wahl.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.








BID = 1053210

Bernd212

Neu hier



Beiträge: 32

Beides habe ich. Stecker und Buchse.

Die örtlichen Elektriker machen so etwas nicht, deshalb mal die Frage nach dem Raum Nünrberg. Der dies gemacht hat, macht leider noch Wochen Urlaub.



BID = 1053211

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3336

Such mal nach "Dupontkabel". Das ist dann zwar weiblich auf weiblich, aber mit einer Stiftleiste machst du mal eben männlich daraus.

Wenn der Platz es zulässt, dann kann man auch Flachbandkabel nehmen und auf beiden Seiten eine Buchse aufpressen, dann in eine Reihe eine Stiftleiste stecken und fertig ist die Lutzie. Die Hälfte der Adern ist dann zwar über, aber was solls? Wenn du zeigst, wie die Einbauverhältnisse sind, könnte man eventuell gleich sagen, ob das so klappt.

Rafikus

BID = 1053214

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik

Wieso Raum Nürnberg?
Ist denn Die Post bei euch weggezogen?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1053216

Bernd212

Neu hier



Beiträge: 32

Bei Dupont Kabel finde ich leider nichts in der richtigen Länge.
Das Kabel im Klimagerät ist frei hänget, da ist Platz ebenso beim Sensor.
Mit dem alten Kabel hat das prima geklappt.
Ein Flachbandkabel wäre ok, allerdings habe ich nichts zum aufpressen oder geht das mit Hausmitteln?
Wobei mir einzelne Kabel wegen dem Verlegen etwas lieber wären.

BID = 1053217

Bernd212

Neu hier



Beiträge: 32

>Wieso Raum Nürnberg?

Hier vor Ort hat der Fachmann Urlaub.

>Ist denn Die Post bei euch weggezogen?

Na ja, Teile habe ich ja grundsätzlich nur nicht so die Fähigkeit
das ordentlich zusammen zu löten.

BID = 1053227

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5226
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

gibt dort kein Repair-Café?

BID = 1053246

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3336


Zitat :
Ein Flachbandkabel wäre ok, allerdings habe ich nichts zum aufpressen oder geht das mit Hausmitteln?

Das geht auch mit einem Schraubstock.


Zitat :
Wobei mir einzelne Kabel wegen dem Verlegen etwas lieber wären.

Du kannst das Flachbandkabel so auseinander nehmen, wie du lustig bist. Dann hast du deine einzelnen Adern (nicht Kabel).

In einreihig und zum Crimpen kannst du auch die Crimpgehäuse CV nehmen: https://csd-electronics.de/Mechanis.....76ve2
Da gibt es sowohl Buchsen, als auch Stifte. Damit braucht es die zwischengesteckte Stiftreihe nicht mehr. Ohne die passende Crimpzange wird es aber schwierig.

Warum nimmst du nicht einfach mal einen Lötkolben in die Hand und lötest dir das Kabel selber? Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat, dann geht es schon.

Rafikus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am 24 Jun 2019  1:19 ]

BID = 1053283

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1389
Wohnort: Salzburg

Hast du Modellbauer im Bekanntenkreis? da könnte durchaus auch einer das für die machen.

BID = 1053300

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 563

Im Conrad Store machen die normalerweise so etwas auch, Stichwort Kabelkonfektionierung.

BID = 1053309

Ltof

Inventar



Beiträge: 8135
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
winnman hat am 24 Jun 2019 18:21 geschrieben :

Hast du Modellbauer im Bekanntenkreis? ...

Richtig. Für einen Modellbauer dürfte es kein Problem sein, das nachzubauen. Vielleicht gibt's sowas sogar halb fertig. Balancer-Verlängerung oder ähnlich.

Bei 6,6 m ist allerdings mit EMV-Problemen zu rechnen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am 25 Jun 2019  8:40 ]

BID = 1053378

Bernd212

Neu hier



Beiträge: 32

Guten Abend,
danke für die Tipps. Inzwischen hat mir das Kabel ein örtlicher TV-Betrieb erstellt. Störungen wegen der Länge konnte ich noch nicht feststellen.

Conrad, ja da werde ich auch einmal wieder vorbeisehen, was es dort so gibt. Wenn man etwas selbst machen kann, ist dies immer von Vorteil.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147576822   Heute : 260    Gestern : 14858    Online : 283        16.7.2019    1:11
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.359686851501