Wieviel kostet eine Wärmepumpe - hat wer Erfahrungen? (PV-Anlage sinnvoll?)

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Wieviel kostet eine Wärmepumpe - hat wer Erfahrungen? (PV-Anlage sinnvoll?)
Suche nach: wärmepumpe (307)

    










BID = 1051681

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6388
 

  


...schlappe 15400 Kilowattstunden im Jahr

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1051720

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2549
Wohnort: Allgäu

 

  


Zitat :
Primus von Quack hat am 30 Apr 2019 19:48 geschrieben :

...schlappe 15400 Kilowattstunden im Jahr



Ja, thermische Energie... Und das auch nur, wenn sie permanent mit Volllast laufen würde -> was v.a. bei der Warmwassererzeugung der Fall ist...

Wieviel Heizenergie braucht ihr denn so im Jahr? Anzahl Personen, beheizte Fläche?

Schönen Abend
Bubu








BID = 1052218

holgersson

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Abgesehen von einer Tiefenbohrung und einem Flächen- oder Ringgrabenkollektor würde ich auch über eine Luftwärmepumpe nachdenken. Bekannte von mir haben seit über 10 Jahren eine Wärmepumpe von Vaillant mit normalem Flächenkollektor in Gebrauch und sind sehr zufrieden. Mir haben sie aber gesagt dass sie, wenn sie heute vor der Entscheidung stehen würden, wahrscheinlich eher zu einer Luftwärmepumpe greifen würden, das man nichts eingraben oder bohren muss und es deshalb günstiger ist. Anderswo habe ich aufgeschnappt, dass ein Flächenkollektor energieeffizienter ist. Ich vermute mal, dass es keine allgemeingültige Antwort gibt, was am vernünftigsten ist. Am besten wäre es wahrscheinlich sich individuell beraten zu lassen.

BID = 1052232

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2549
Wohnort: Allgäu


Zitat :
holgersson hat am 19 Mai 2019 19:48 geschrieben :

Abgesehen von einer Tiefenbohrung und einem Flächen- oder Ringgrabenkollektor würde ich auch über eine Luftwärmepumpe nachdenken. Bekannte von mir haben seit über 10 Jahren eine Wärmepumpe von Vaillant mit normalem Flächenkollektor in Gebrauch und sind sehr zufrieden. Mir haben sie aber gesagt dass sie, wenn sie heute vor der Entscheidung stehen würden, wahrscheinlich eher zu einer Luftwärmepumpe greifen würden, das man nichts eingraben oder bohren muss und es deshalb günstiger ist. Anderswo habe ich aufgeschnappt, dass ein Flächenkollektor energieeffizienter ist. Ich vermute mal, dass es keine allgemeingültige Antwort gibt, was am vernünftigsten ist. Am besten wäre es wahrscheinlich sich individuell beraten zu lassen.



Richtig. Luftwärmepumpe kann sinnvoll sein, muss es aber nicht. Das hängt von einigen Umständen ab:
- soll die bivalent heizen?
- in welcher Region steht das Haus (es gibt kältere und wärmere Regionen)
- wie groß ist der Wärmebedarf (Dämmung, Anzahl der Bewohner, usw.)

Ich glaube, so generell kann man das nicht sagen, man muss da wirklich den Einzelfall betrachten...

Schönen Abend
Bubu


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146650326   Heute : 3268    Gestern : 31667    Online : 249        22.5.2019    7:58
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.285552978516