Beko Wäschetrockner  DCU7230

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Trocknet nicht

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Beko DCU7230 --- Trocknet nicht
Suche nach Wäschetrockner Beko

    










BID = 1050883

rech84

Gelegenheitsposter



Beiträge: 64
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trocknet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU7230
Typenschild Zeile 1 : 7182681200
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

Ich brauche mal Unterstützung bei einem Beko Wäschetrockner. Problem ist das er nicht richtig warm wird. Wenn ich das 60 min. Programm einstelle, wird bis zum ersten Trommelwechsel (ca 30 sek) geheizt (1650W) danach dreht und wechselt die Trommel bei 150-160W die 60min ab. Zwischendurch muss es vorkommen das er wieder kurz heizt den die Trommel ist immer Lauwarm.

PTC misst sich mit ca 33k bei 15C.
Heizung 31 Ohm

Auf der Elektronik habe ich schon die 4 großen Relais erneuert. Die Kontakte waren hier schon grenzwertig verbrannt


BID = 1050889

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4472
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin rech84

Hast du evtl. bei den Relais einen Fehler (Schießer / Öffner) versehentlich eingebaut.
Bei der langen Laufzeit wird die Heizung bestromt und Durchlüftet.
Bei der kurzen Zeit (Wäsche Wendung),wird die Heizung nicht durchlüftet,
deswegen wird sie, in dieser Zeit, abgeschaltet.
Dann hängt nur der Motor (150 W) dran. Überprüfe es mahl in dieser Richtung.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)






BID = 1050910

silencer300

Inventar



Beiträge: 5694
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Mess mal den NTC an der Heizung (ELTH 279), sollte bei 25° um 19,5kΩ liegen, der NTC im Luftkanal ist mit 12kΩ angegeben. Die Werte müssen bei Erwärmung absinken.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1050990

rech84

Gelegenheitsposter



Beiträge: 64

Hallo,

Habe nochmal die Relais kontrolliert. Alt und neu sind beides Schliesser.

Die NTCs haben bei ca 15C 33kOhm an der Heizung und 19.6kOhm in der Trommel.

Was könnte da noch sein?

BID = 1051005

rech84

Gelegenheitsposter



Beiträge: 64

Noch eine andere Frage. Für was ist das kleinere schmale Relais auf der Platine zuständig?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: rech84 am  7 Apr 2019  9:15 ]

BID = 1051010

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4472
Wohnort: OB / NRW

Moin rech84

Von Beko habe ich keine Unterlagen, bzw. Schaltplan, aber normalerweis müssten 3 Relaisvorhanden sein,
wenn der Trockner einen separaten Netzschalter hat, bzw. im Programmschalter integriert ist.
  • 1 Schließer für die Heizung, mit stärker Leitung
1 Schließer für die Pause der Trommelrotation
1 Wechsler für die Drehrichtungsänderung.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1051270

rech84

Gelegenheitsposter



Beiträge: 64

Wenn ich den NTC an der Heizung entferne vom Gehäuse, Heizt das Teil bis zum auslösen des Sicherheitsschalters... Ist es möglich das der NTC falsche Werte liefert sobald er sich erwärmt?

BID = 1051298

driver_2

Inventar

Beiträge: 3902
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :
rech84 hat am 15 Apr 2019 14:14 geschrieben :

Wenn ich den NTC an der Heizung entferne vom Gehäuse, Heizt das Teil bis zum auslösen des Sicherheitsschalters... Ist es möglich das der NTC falsche Werte liefert sobald er sich erwärmt?


Ja, defekte NTC können in Ihrer Kurve "davon laufen", dann interpretiert es die Elektronik als zu warm und schaltet ab.



_________________

BID = 1051310

rech84

Gelegenheitsposter



Beiträge: 64

hat jemand eine idee woher ich diesen NTC bekomme?

BID = 1051311

driver_2

Inventar

Beiträge: 3902
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Von Beko oder

Www.kremplshop.de sofern einzel lieferbar.



_________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147626886   Heute : 11188    Gestern : 12915    Online : 143        19.7.2019    21:46
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.396634101868