Miele WaTro PT7136 Plus

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: stoppt nach 30 Sec.

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  04:23:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
WaTro Miele PT7136 Plus --- stoppt nach 30 Sec.
Suche nach Miele

Fehler gefunden    







BID = 1048824

Juanram

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : stoppt nach 30 Sec.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : PT7136 Plus
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

Ich habe folgende Fehler bei dem Trockner. Wenn ich den Trockner einschalte und ein Programm anlaufen lasse kommt der Fehler nach ca. 30 sec. "Wäsche ist zu trocken oder zu wenig beladen" oder so ähnlich. Der Fehler tritt unabhängig von der Beladungsmenge oder Feuchtigkeitsgrad auf. Wir haben vor kurzem die Kohlen an dem Schleifringen ausgetauscht weil diese bis an die Grenze abgenutzt waren (Original Miele Ersatzteil). Seit dem tritt der Fehler laufend auf, und zwar wasche ich meist 3-4 Maschinen hintereinander. Bei der Zweiten Trocknerladung kommt dann die Meldung (komischer weise nicht bei der ersten). Die Maschine muss dann 3-5 mal neu gestartet werden ehe sie normal läuft. Die Wäschen kommt dann auch normal trocken wie gewünscht raus. Alle Flusen wurden aus allen Kanälen entfernt.

Kennt jemand das Problem bzw. weis jemand eine Lösung?

Danke

Juanram

BID = 1048869

driver_2

Moderator

Beiträge: 11916
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Kabel richtig angeschlossen beim Kohlenwechsel ?

Es gibt ein Massekabel und ein Meßkabel.

Euer Fehler deutet auf Unterbrechung der Leitung hin.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1048895

Juanram

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Denke schon, zumindest sind die Kabel Farblich wieder so angeschlossen wie vorher. Also Weiß auf Weiß und das andere auf Grün/Gelb. Aber Danke für den Hinweis. Ich werde die Kabel mal durchmessen.

BID = 1048933

Juanram

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Also Kabelbruch war die Lösung. Neues Kabel, verlötet und alles ist gut.

Danke für den Tipp.


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877653   Heute : 585    Gestern : 7752    Online : 395        14.4.2024    4:23
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,443416833878