Funkklingel 2ten Taster anschliesen ?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Funkklingel 2ten Taster anschliesen ?
Suche nach: taster (7056)

    










BID = 1047644

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo.
Wir haben uns nachdem wir sehr schlecht hören, eine Funkklingel Mistral 300 gekauft. Die kann man nicht mehr überhören, sehr laut.
Wir haben eine Siedle Spechanlage am Hoftor. Im Haus sind da dann die " Telefonhörer, " mit denen wir dann gegenspechen können. In diesem Höhrer ist dann die Klingel eingebaut bzw. Glocke eingebaut. Sehr leise.
Nun haben wir diese Mistral gekauft. und haben die beiden Leitungen im Höhrer zur Glocke dann direkt, auf den Taster der Mistral auf C und T ( Abbildung )angeschlossen.Und es funktioniert. einwandfrei. Nachdem wir auch an der Haustüre einen Gong haben, ( sehr leise,) kam mir die Idee, auch den Taster des Gongs an der Haustüre mit der Mistral zu verbinden.
Dieser Gong hat einen eigenen Trafo.
Ich dachte mir, ich lege diesen Trafo still. Auch den Gong brauche ich ja dann nicht mehr. Aber die vorhandenen Kabel könnte ich ja dann benutzen. Anschlüsse vom Trafo, beide Kabel an die Siedle. eines davon über den Taster auf die Mistral. Ich weiß nicht, ob das so geht,
Und muß ich auch den "ten Draht am Taster der Mistral anschliesen? oder geht das gar nicht ? Der Taster der Mistral hat noch einen anderen Anschluß ( Bild ) 0 und C oder soll man da anschliesen ? oder geht das überhaupt nicht?

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - pic-upload.de
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - pic-upload.de

Wäre nett, wenn ich hier Tips bekommen könnte.
Danke vorab
MFG

Hochgeladene Datei (5134088) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (4640502) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen



BID = 1047645

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

 

  

Hallo
Ich sehe, daß meine Links gelöscht worden sind. Schade, das sind keine Werbeschläudernnn zeigen nur das Bild. Habe mit der Camera versucht schlechteste Einstellung immer noch 500 KB. Ohne Bilder, wird das nicht lösbar sein.
MFG








BID = 1047646

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2099
Wohnort: Hamburg

Ein potenzialfreier Taster kommt an 0 und C.

Alle Bilder kann man mit Paint verkleinern ohne das die Qualität schlechter wird.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am  7 Jan 2019 17:30 ]

BID = 1047647

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo

"
Ein potenzialfreier Taster kommt an 0 und C. " Das sagt mir nichts, habe einen handelsüblichen Taster an meiner Haustüre. Kann man das anschliesen ?
und zu :"

"Alle Bilder kann man mit Paint verkleinern ohne das die Qualität schlechter wird. "
Ich werde 72 Jahre alt und kenne das Programm nicht. Kenne mich am PC sehr wenig aus. Meine Tochter hat mir das mit dem hochladen eingerichtet ist einfach, ohne Werbung und zeigt nur das Bild, Hat sich bisher noch keiner beschwert.
Wäre nett, doch noch einen Lösungsvorschlag zu bekommen
MFG

BID = 1047653

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31747
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
kenne das Programm nicht

Das ist das simple Zeichenprogramm das immerhin seit 1985 zu Windows mitgeliefert wird.

Zitat :

ohne Werbung und zeigt nur das Bild

Falsch, die sind erst werbefrei wenn man sich da angemeldet und bezahlt hat, irgendwer muß das ganze nunmal bezahlen. Desweiteren sind diese Bilderhoster in Firmennetzen aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Warum verlinkst du nicht einfach die Anleitung, statt wieder und wieder zu versuchen, unscharfe Handyfotos hochzuladen?
http://www.produktinfo.conrad.com/d.....l.pdf

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1047655

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo
Danke für deine Antwort.
Was mach ich mit dem Zeichenprogramm ? Was Zeichnen? Ich hab doch erwähnt, daß ich wenig Ahnung am Pc habe.
Zu dem Programm : Ich habe da nichts bezahlt. das kostet nichts. Und bei dem Link, wird nur das Foto gezeigt. keine Werung.
und das mit dem Link : ich wußte nicht, daß man das so einfach darf.


Würde mich aber trotzdem freuen, wenn wir jemand mal sagen könnte, ob es eine Lösung für meinen Anschluß gibt. wenn ja, wie sieht das aus?
MFG

BID = 1047657

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 452
Wohnort: Austria

Du hast bereits im Nov. 2016 einen Siedle-Plan gezeigt, den zusätzlichen 2ten Klingeltaster am Haus, klemmt man parallel einfach genau dazu an.

BID = 1047660

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo
Danke für Antwort.
Ich weiß jetzt nicht mehr, was ich da eingestellt habe? Die Siedle Anlage besteht ja schon einige Jahrzente.
Ich nehme an, daß der Taster. der Mistral über das Netzteil der Siedle seinen Strom bezieht.
D. h. : ich schliese 2 Drähte an das Netzteil der Siedle an. der eine geht direkt auf c vom Taster, der andere über den Schalter auf T im Taster der Mistral. Dann sind auf c und T jeweils 2 Kabel angeschlossen. Muß ich da noch was beachten ?
MFG

BID = 1047662

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 452
Wohnort: Austria

Wennst es nicht mehr im Gedächtnis hast, dann gucke bitte ganz einfach mal bei den alten Beiträgen, unter eigene "profile" nach.

BID = 1047681

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo
Du wirst es nicht glauben, aber wie komme ich auf eigene Profile? Ich finde das leider nicht. Hatte schon nach dem Beitrag vom Nov. 2016 gesucht, wie du geschrieben hast,. Ich kann nicht verstehen, daß mansche Leute einfach nicht wahr haben wollen, daß es ältere Leute gibt, die wenig Ahnung von all dem haben. Ich bin froh, daß mir meine Tochter einiges beigebracht hat. Aber auch die, ist keine IT Fachfrau. sondern auch nur Laie, aber eben weiter als ich.
Ich gehe oft in Foren, weil ich da meistens geholfen bekomme. Meist melden sich Leute, die alles wunderbar erkären und auch noch Bilder dazu anhängen. So bekommt auch ein alter Mann, das auch " gebacken". Aber nicht jeder hat die Geduld dazu.
MFG

BID = 1047710

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 452
Wohnort: Austria

Ich helfe Dir auf die Sprünge:




BID = 1047721

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo
Ja , das ist das Bild von der 1985 eingebauten Siedle Anlage.
Und was soll das jetzt ?
Ich habe hier doch einige Fragen gestellt . Leider keine Antwort bekommen. Habe dich doch gefragt, wie ich auf meine Profile komme ? Leider zeigt du mir nicht den Weg.
Dann schreibst du :..... den zusätzlichen 2ten Klingeltaster am Haus, klemmt man parallel einfach genau dazu an. Kann ich nichts mitanfangen. Bin Laie

Ich habe dann geschrieben: D. h. : ich schliese 2 Drähte an das Netzteil der Siedle an. der eine geht direkt auf c vom Taster, der andere über den Schalter auf T im Taster der Mistral. Dann sind auf c und T jeweils 2 Kabel angeschlossen. Muß ich da noch was beachten ?
MFG

Diese war dann meine Frage dazu: Keine Antwort.
Ich habe hier schon oft Hilfe erhalten. Präzise Antworten.
Leider sehe ich das bei dir nicht so. Klick dich doch einfach hier aus. Event. findet sich hier doch noch ein netter Mensch, der wirklich helfen will.
MFG

BID = 1047726

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 452
Wohnort: Austria

Hallo TE!

Präzise Antworten kann man nur geben, wenn präzise Details vorliegen, von der Ferne wird sowas ohne "Malen nach Zahlen" zur Unendlichen Geschichte!

p.s.: Schuster bleib bei Deinen Leisten, oder lass mal vor Ort einen Fachmann ran, die findet man zur Not bei den Gelben Seiten, da werden sie geholfen!


BID = 1047727

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2099
Wohnort: Hamburg

Versuche die beiden Drähte zu finden welche am Klingeltaster der Tür angeschlossen sind. Diese beiden Drähte kommen dann auf die Klemmen
0 und C. Wenn Du nur diese beiden Drähte hast sind sie potenzialfrei.

Alles andere was zur Zeit am Mit dem Klingeltaster an der Tür verbunden ist wird abgeklemmt und Isoliert.

BID = 1047731

Rosella

Stammposter



Beiträge: 254

Hallo
123 abc.
Vielen Dank für deinen Beitrag. Endlich mal einen Lösungsvorschlag.
Ich habe schon einiges versucht, diese beiden Drähte zu finden , der eine Findet sich oben am Gong wieder. der andere habe ich bisher leider noch nicht geunden. Werde aber nochmals durchmessen. Notfalls muß ich versuchen ein Loch vom Schalter der Tür nach innen zu bohren. Sind zwar viele Drähte im Verteilerkasten, müßte aber mit viel Vorsicht machbar sein.
Habe dazu aber noch Fragen. Der Türgong hat ja eine eignes Netzteil. Passiert da am Taster der Mistral nichts? wenn 2 verschiedene Netzteile dort ankommen? Oder kommt da am Taster der Mistral kein Strom an ? Die beiden Drähte am schalter sind ja eigentlich nur einer , geht an der einen seite rein und geht, wenn der Taster betätigt wird an der anderen Seite wieder raus.
und ist es egal ? welcher draht dann auf 0 und c angeschlossen wird ?
MFG


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148098564   Heute : 5164    Gestern : 14014    Online : 216        20.8.2019    12:57
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.239779949188