Elektromotor und Kondensator

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Autor
Elektromotor und Kondensator
Suche nach: elektromotor (453) kondensator (15414)

    










BID = 1045101

erwinelektro

Neu hier



Beiträge: 33
 

  


Hallo,

ich habe eine Frage zu Elektromotoren. Ich habe den Eindruck dass oft ein Kondensator parallel zum Motor geschaltet ist. Ist mein Eindruck richtig und wenn ja wofür ist dieser Kondensator gut?

Wenn an dem Motor jetzt Wechselstrom anliegt, wozu ist dann der Kondensator gut? Der würde sich ja die ganze Zeit nur Laden- und Entladen, was bringt das?

Danke
E.

BID = 1045106

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11241
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Elektromotoren
Geht's etwas genauer?

Bei Gleichstrom- und/oder Universalmotoren (also welchen mit Kommutator und Kohlebürsten) wird dein Eindruck wohl richtig sein. Dort dienen sie der Funkentstörung. Oft gibt es dann aber auch noch zwei weitere Kondensatoren, welche von den Motoranschlüssen auf das Gehäuse geschaltet werden.


Zitat :
Wenn an dem Motor jetzt Wechselstrom anliegt, wozu ist dann der Kondensator gut?
Von oben genannten Motoren kann nur der Universalmotor mit Wechselspannung betrieben werden. Dort würde der Kondensator aber den gleichen Zweck erfüllen.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

 

  








BID = 1045112

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16580
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Es gibt aber auch Kondensatormotoren , dort liegt der Kondensator mit einer Hilfswicklung in Reihe um ein Drehfeld im Motor zu erzeugen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1045214

erwinelektro

Neu hier



Beiträge: 33

Es ging um einen Motor für eine Heizungspumpe. Der Motor lief nicht mehr, hatte von aussen einen Kondensator auf Netzspannung angeschlossen. Nachdem der Kondensator getauscht war lief der Motor wieder. Wenn der Kondensator "nur" zur Funkentstörung war dann hätte der Motor ja noch laufen müssen.

BID = 1045215

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1634
Wohnort: Frankfurt am Main

Ein Kondensatormotor benötigt keine Funkentstörung weil da nichts funkt, er hat keine Kohlen / Kollektor.
Der Kondensator sollte nicht an Netzspannung liegen. Er liegt in Reihe mit der Hilfswicklung, somit ist er nur einseitig mit dem Netz verbunden. Aber das hat Dir der Kurzarmige ja schon erklärt.

BID = 1045216

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11241
Wohnort: Cottbus

Gibt bloß nicht zu viele Informationen auf einmal....

Heizungspumpe deutet auf Kondensatormotor (wie von dmdkA beschrieben) hin. Dazu passt dann aber der parallel geschaltete Kondensator nicht.

Ich hatte ja geschrieben, dass die Funkentstörung nur für "Bürsten-Motore" gilt.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143732338   Heute : 5183    Gestern : 15758    Online : 268        20.11.2018    13:39
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.111928939819