Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  SL1501S

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gerät startet nicht. verm Tür

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Siemens SL1501S --- Gerät startet nicht. verm Tür
Suche nach SL1501S Geschirrspüler Siemens SL1501S

Fehler gefunden    










BID = 1037528

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät startet nicht. verm Tür
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SL1501S
S - Nummer : 408030335825005349
FD - Nummer : 8803 000534
Typenschild Zeile 1 : SE24E236EU/26
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
seit 2 Monaten startet der GS nicht immer, Kontrollleuchten blieben sämtlich dunkel. Was bisher half, war die Tür einige Male auf- und zuzumachen. Dann lief das gewählte Spülprogramm problemlos und erfolgreich komplett durch.

Seit gestern geht gar nichts mehr. Der GS lässt sich nicht mehr einschalten. Der "Trick" funktioniert nicht mehr...

Ich als relativer Laie vermute, dass da entweder ein Schalter im Türschloss kaputt ist, oder ein anderer "Fühler"/Schalter, der die Türposition ermittelt.

Was meint Ihr?
Schon im voraus herzlichen Dank fürs Lesen und Denken und für Eure Antworten!

Viele Grüße
zgmann

BID = 1037532

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

...könnte natürlich auch der Kabelbaum im Knickbereich der Tür sein?

Ich benutze die Maschine nur ca. 1x wöchentlich. Wird auch nicht oft geschlossen und geöffnet. Steht meist offen, da viel Platz in der Küche...

Gruß, zgmann

 

  






BID = 1037542

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

Jungs, mache ich hier was falsch?
Ich hatte mit Euren kompetenten Antworten gerechnet!
Die Nummern hab ich Euch doch alle brav durchgegeben.

Na, vielleicht liegt's am schönen Wetter...

Wenn an meiner Anfrage etwas verkehrt ist und ich hier versehentlich Forenregeln missachtet habe o.Ä. bitte ich Euch freundlich um Nachsicht und Erläuterung.

Grüße, zgmann

BID = 1037544

silencer300

Inventar



Beiträge: 5414
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Das Einzigste "Falsche" ist vielleicht Deine Erwartungshaltung. Du kannst nicht davon ausgehen, nach gut einer Stunde (nach dem letzten Beitrag) schon ein riesiges Feedback zu haben.
Ansonsten hast Du ja schon einige mögliche Fehlerquellen selbst erkannt, die überprüft werden müßten, um sie zu bestätigen, oder auszuschließen. Du wirst den Blendenkasten und ggf. die Außentür wohl oder übel abnehmen und ein paar Messungen durchführen müssen. Falls es noch die Ausführung ist, die bei Betätigung des Türgriffs den Netzschalter ausschaltet, könnte es auch ein simpler mechanischer Fehler sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 22 Apr 2018 18:35 ]

BID = 1037560

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

Danke für Deine Antwort, Silencer!

Naja, "Erwartungshaltung" hatte ich eigentlich nicht. Habe halt gesehen, dass hier schon Traffic ist und mein Beitrag mehrmals gelesen wurde...
Kein Ding! Ich dachte, meine Anfrage erfüllte möglicherweise irgendwelche Voraussetzungen nicht und wollte mal freundlich nachfragen.

Ich arbeite halt unter der Woche viel und hab eigentlich nur am Wochenende Zeit mich intensiver um den defekten GS zu kümmern.

Muss mir auch erstmal einen passenden Torx-Schraubendreher besorgen. Ich brauche einen 20er, oder?

Wenn ich den Blendenkasten und die Außentür ab habe, melde ich mich wieder.
"Simples, mechanisches Problem" klingt natürlich attraktiv. Woran erkenne ich, dass ich die Ausführung habe, die bei Betätigung des Türgriffs den Netzschalter ausschaltet? Besteht da eine mechanische Verbindung zwischen den beiden? Ich werde hier berichten, was ich sehe...

Danke nochmal

zgmann

BID = 1037563

silencer300

Inventar



Beiträge: 5414
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Zum Zerlgen brauchst Du einen Torx 20.
Bei der mechanischen Koppelung springt der Netzschalter bei Öffnen der Tür heraus und schaltet das Gerät komplett aus. Realisiert wir das über eine Schubstange zwischen Türgriff und Netzschalter.

VG



_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1037611

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

Hallo zusammen,

so, habe jetzt den passenden Torx 20-Schraubendreher besorgt und soeben eingesetzt:
Außentür und Konsolenkasten sind ab. Jedenfalls die Blende vom Konsolenkasten. Ich sehe da jetzt einen Blechkasten, in den die diversen Bauteile "eingehakt" sind. Ich nehme an, den Blechverhau kann man nicht abbauen, oder?

Ich sehe von unten mit der Taschenlampe keine mechanische Verbindung (Gestänge, o.ä.) zwischen Schloss und Netzschalter links.

Rein optisch sieht alles hinter der Tür sauber aus. Nix verschmort oder so. Auch der Kabelbaum, der unten an der Tür ins Maschineninnere führt weist optisch keine Scheuerspuren o.ä. auf.

Was soll ich als nächstes tun?

Gruß, zgmann

BID = 1037616

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

`Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden:

Habe den 2-poligen Stecker (2 dünne Kabel, 1 rot, das andere weiß) vom Schloss/Schalter, oder wie man das Teil nennt in das die "Nase" aus dem Türrahmen passt und das der Steuerung signalisiert, dass die Tür geschlossen ist, abgezogen und überbrückt. Das schien mir das Naheliegendste um zu beginnen.

Und siehe da, die Maschine startete... Erfolgserlebnis

Die nächste Frage ist, wo ich einen passenden Schalter/Schloss ( s.o. ihr wisst schon) herbekomme und wie ich das alte Teil aus- und das neue eingebaut bekomme. Hoffentlich gibt's das Teil nicht nur von Siemens und kostet dort 100 €.

(hatte mal ein lumpiges Pumpengehäuse aus Plastik für einen GS von Bauknecht für knapp 90 € bei Bauknecht geholt und eingebaut. Wenig später ist dann ein anderes Teil gestorben und bei den Preisen hat sich die Reparatur dann nicht mehr gelohnt...)

Was meint Ihr? Wo kriege ich ein preisgünstiges Ersatzteil her?

Viele Grüße, zgmann

BID = 1037619

silencer300

Inventar



Beiträge: 5414
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn es nur der 3-polige Mikroschalter ist, den bekommst Du unter (00187205) auch einzeln für ca. 20 Euro. Das mechanische Schloß (00427545) samt Schalter kommt auf ca. 40 Euro.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1037620

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

`Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden:

Habe den 2-poligen Stecker (2 dünne Kabel, 1 rot, das andere weiß) vom Schloss/Schalter, oder wie man das Teil nennt in das die "Nase" aus dem Türrahmen passt und das der Steuerung signalisiert, dass die Tür geschlossen ist, abgezogen und überbrückt. Das schien mir das Naheliegendste um zu beginnen.

Und siehe da, die Maschine startete... Erfolgserlebnis

Die nächste Frage ist, wo ich einen passenden Schalter/Schloss ( s.o. ihr wisst schon) herbekomme und wie ich das alte Teil aus- und das neue eingebaut bekomme. Hoffentlich gibt's das Teil nicht nur von Siemens und kostet dort 100 €.

(hatte mal ein lumpiges Pumpengehäuse aus Plastik für einen GS von Bauknecht für knapp 90 € bei Bauknecht geholt und eingebaut. Wenig später ist dann ein anderes Teil gestorben und bei den Preisen hat sich die Reparatur dann nicht mehr gelohnt...)

Was meint Ihr? Wo kriege ich ein preisgünstiges Ersatzteil her?

Viele Grüße, zgmann

BID = 1037651

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

Hmm. Keine Ahnung, warum mein letzter Beitrag zweimal gesendet wurde. Wohl ein Bedienfehler meinerseits.

Um das Schalterchen ausbauen zu können und dessen Funktion zu überprüfen muss ich das Türschloss ausbauen und ich habe da noch nicht geschafft. Ich finde den Druckpunkt oder entscheidenden "Hebel" nicht. Hast Du da einen Tipp für mich?
Hier in der angeschlossenen Ersatzteil-Abteilung finde ich zwar den Mikroschalter, wenn ich nach Deiner Bestell- oder Teilenummer (00187205) suche. Soll aber 40 € kosten. Das komplette Schloss (00427545) konnte ich dort nicht finden.

Ich überlege mir bei dem Preis, ob ich die funktionierende Überbrückung nicht einfach permanent mache und das Ding wieder zuschraube.

Das Schloss schließt ja mechanisch perfekt. Und ich als alleiniger Benutzer der Maschine werde sicher das Gerät nicht einschalten, ohne die Tür geschlossen zu haben. Was meinst Du?

Viele Grüße,
zgmann

BID = 1037652

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31266
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ansonsten sind das praktisch Standardteile, Cherry D45X. Ohne das BSH-Tütchen kosten die keine 5€. Bei der unteren Anschlussfahne mußt du evtl. kreativ werden, bei den meisten Versionen ist die kürzer.
1:1 Ersatz ohne Tütchen gibt es bei ebay unter 10€.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 25 Apr 2018  9:54 ]

BID = 1037655

zgmann

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

Danke Silencer!
Danke Mr.Ed!

Habe heute Nachmittag einen sehr langen Zahnarzttermin und heute daher frei...

Habe mir Cherry D45X (für diesen Tipp nochmal ein extra Dankeschön, Mr.Ed!)für 3 € besorgen können. Anschluss modifiziert, so dass er passt.

GS wieder zusammengesetzt und -geschraubt. Läuft!

Ich schließe den Thread.

Beste Grüße, zgmann


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144086474   Heute : 7227    Gestern : 12555    Online : 319        16.12.2018    15:07
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,95858693123