BEKO Waschmaschine  WMB 71643 PTE

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: zieht dauerhaft Wasser

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE --- zieht dauerhaft Wasser
Suche nach WMB 71643 PTE Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE

    










BID = 1033849

phil.mo

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Wien
Zur Homepage von phil.mo
 

  


Lieber boarder73f2,

danke für deine Tipps. Ich würde mir das schon zutrauen, nur habe ich leider keine geeignete Stromquelle und müsste mir (mit Steckerleiste mit Schalter, Schuko-Stecker mit Kabelenden etc.) etwas basteln und weil,..

.. morgen der Ersatz-Elektronikbauteil komm, werde mal alles umstecken und schauen, ob sie dann wieder geht. Falls nicht, versuche ich das beschriebene Vorhaben.

Muss ich beim Tausch irgendetwas beachten?

Besten Dank und liebe Grüße
Philipp

BID = 1033878

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4960
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin

Mir scheint es so, als ob der rote Druckwächter (DW) nicht befestigt (schräg?) wäre.
Da kann ich mich auch täuschen, aber das könnte auch ein abknicken vom Schlauch verursachen.

Gruß vom Schiffhexler





_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.






BID = 1034001

phil.mo

Neu hier



Beiträge: 28
Wohnort: Wien
Zur Homepage von phil.mo

Lieber boarder73f2,


ich würde mir den Aufbau mit externer Stromquelle schon zutrauen, habe aber leider eine solche nicht und müsste mir etwas zusammenbasteln (Schüko-Stecker mit Kabel, Steckerleiste mit Kippschalter, etc) und da bin ich mir nicht sicher wieviel ich da (mangels Kenntnisse) wirklich rausbekommen hätte. Da ich gestern die neue Elektronik eingebaut habe ist dies nun auch hinfällig.

lieber Schiffhexler,

danke für deine Anregung, der Niveauschalter wir in diesem Zustand nur, weil ich ihn noch nicht angeschraubt hatte, hatte jedoch keine Auswirkung auf die Programmsteuerung.

Ich habe nun also die neue Elektronik verbaut und die Maschine läuft wieder wie sie soll (zumindest habe ich bereits zwei Partien gewaschen) . Ich hoffe das bleibt so, da die Reparatur mit insgesamt guten 120€ (und etwa 4 Wochen Waschmaschinenabstinenz) schon knapp am Totalschaden vorbei war. Aber wer schmeißt schon gerne ein 2 1/2 Jahre altes Gerät weg (auch wegen Nachhaltigkeit und so)?

Danke für alle Tipps und Hilfestellungen, allen voran silencer300, der der Erste war, der sich auf mein Anliegen hin gemeldet hat.
Vielen, vielen Dank und liebe Grüße aus Wien!
Philipp


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168065874   Heute : 750    Gestern : 19758    Online : 276        17.8.2022    3:01
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.595591068268