Siemens 9 Dampfstation Slider SL25

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keinen Dampf

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Siemens Dampfstation Slider SL25 --- Keinen Dampf
Suche nach Siemens Dampfstation Slider Keinen Dampf

    










BID = 1027698

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Keinen Dampf
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Dampfstation Slider SL25
Typenschild Zeile 1 : E-Nr-: TS 25325 / 02
Typenschild Zeile 2 : ED 8810
Typenschild Zeile 3 : Type CKBD 10
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

ich hoffe, dass ihr mit den angegebenen Daten etwas anfangen könnt!
Die Dampfstation macht alles, nur keinen Dampf!
Da ich mich mit dem Gerät nicht auskenne, erhoffe ich mir hier ein paar gute Tipps zur Reparatur.
Vielen Dank!

Gruß

Peter

BID = 1027822

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Es kann die Heizung sein oder der Temperaturschutz.

Ich würde bei diesen beiden Teilen mit dem Messen beginnen....

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1027823

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

Geh mal auf die Siemens Seite. Das ist für das Gerät nicht viel lieferbar.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1027945

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Sorry, wenn ich dich so frage, aber wie sieht der Temperaturschutz aus und wo finde ich den.
Ich meine, dass ich noch so eine gebrauchte Dampfstation im Keller habe. Vielleicht kann ich davon ja noch etwas gebrauchen.

BID = 1027971

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

Sicherung ist in der Nähe der Heizung. Dazu muss Gerät geöffnet werden.


_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1028071

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Moin hammer,

erstmal vielen Dank für deine Tipps!
Du musst jetzt aber nicht meinen, dass sich die Sache für mich erledigt hat!
Ich bin momentan nur zeitlich etwas anders verplant und komme irgendwie nicht dazu, kommt immer irgendetwas dazwischen.
Spätestens übernächste Woche, da sind dann Ferien!
Sorry!
Danke!

Gruß

Peter

BID = 1028900

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

So, ich habe das Teil jetzt mal aufgeschraubt und da ist mit sofort die ziemlich heiß gewordene Platine aufgefallen!
Diese habe ich dann mal gegen die Platine von meinenm alten Teilespender ausgetauscht. Und siehe da! Das Teil erzeugt jetzt wieder Dampf! Allerdings wird der Dampf jetzt durch den transparenten Schlauch nach unten abgeleitet.
Sitzen jetzt die Schläuche oder irgendetwas anderes dicht?
Außerdem habe ich an der Geräteunterseite einen "Entkalkerstopfen" gefunden. Sollte ich das Gerät einfach mal entkalken? Wenn ja, wie?

Ich schaue jetzt mal bei Siemens in die Bedienungsanleitung ob ich dort irgendwas finde.

BID = 1028902

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Hab gerade mal in die Bedienungsanleitung geschaut und folgendes gefunden für den Fall, dass Dampf aus der unteren Öffnung austritt:

• Die eingestellte Dampfmenge ist zu hoch für die Temperatur des
Bügeleisens.
• Das Wasser kondensiert im Innern, weil die Dampffunktion zum ersten Mal
bzw. nach einer längeren Pause benutzt wird.

Könnte beides der Fall gewesen sein, probiere es gleich nochmal aus, nachdem ich den Boiler über den Entkalkungsstopfen gereinigt habe.

BID = 1028915

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

War doch wohl nicht so einfach!
Das Gerät bläst den ganzen Dampf durch den Unterboden raus und am Bügeleisen kommt nichts an! Der Schlauch zum Bügeleisen ist frei habe ich durchgepustet. Hab auch schon den Magnetschalter auf dem Ventil am Boiler ausgetauscht, half auch nicht. Jetzt werde ich mal das ganze Ventil tauschen.

BID = 1028925

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

So, weiter weiß ich nicht!
Alles gewechselt!
Nach wie vor macht das Teil Dampf satt, leitet ihn aber immer noch durch den Unterbode ab und nicht ans Bügeleisen. Der Magnetschalter am Ventil hat keine Spannung. Der Schlauch zum Bügeleisen ist aber frei, habe ich ja durchgepustet. Mal gucken warum der Magnetschalter keine Spannung erhält.

BID = 1028930

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Ich habe gerade noch einmal den Widerstand des NTC´s (2 dünne schwarze Leitungen) gemessen, der in den Boiler reingeht: 29,2 kOhm (Boiler war noch recht heiß!)
Wenn der defekt ist muss ich den ganzen Bolier tauschen, oder?

BID = 1030623

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10715
Wohnort: Hamm / NRW

ich kenne das Gerät jetzt nicht genau, die repariert der Kundendienst nicht vor Ort. Die müssen nach Nürnberg eingesendet werden.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1030740

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Vielen Dank für deine Hilfe!
Hab den Boiler getauscht, hat nichts gebracht!
Jetzt werden beide Teile entsorgt!


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167974809   Heute : 1258    Gestern : 19971    Online : 298        12.8.2022    4:20
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,4382250309