Lidl-20V-Akku umbauen für alten 18V-Akkuschrauber

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Lidl-20V-Akku umbauen für alten 18V-Akkuschrauber
Suche nach: akku (10814)

    










BID = 1017457

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4570
 

  



Zitat : silencer300 hat am 11 Apr 2017 08:38 geschrieben :
(Zellen ausgebaut und mit einem langen Kabel versehen)

So verrichtet bei mir ein Noname-Schrauber vom Lebensmittelhändler seit 10++ Jahren auch seinen Dienst. Der Schrauber ist dadurch viel leichter und parallel dazu Laden bedeutet mehr Basteln:



(Ich hatte mal die beiden Originalakkus für einen Laptop ausgeliehen und so konnte ich den Schrauber noch benutzen. Inzwischen wurden die zwei NiCd-Batterien gegen eine NiMH-Batterie getauscht. Vorteil, die Bauform und Größe der Zellen war unkritisch.)

BID = 1017462

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6958

 

  

...und wozu sin die anderen Buchsen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!








BID = 1017487

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4570


Zitat : Primus von Quack hat am 11 Apr 2017 11:58 geschrieben :
...und wozu sin die anderen Buchsen


Zitat : BlackLight hat am 11 Apr 2017 09:12 geschrieben :
hatte mal die beiden Originalakkus [...] (in einem externen Gehäuse untergebracht)
Wenn ich mal Zeit habe, schalte ich die parallel. Dann geht das Laden und Gebrauchen einfacher bzw. muss die Bananenstecker nicht doppelt stecken.

Oder meinst du die grünen Buchsen? Da hängt ein NTC dran, damit das Metabo-Schnellladegerät nicht meckert.

BID = 1017504

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6958

...ah, der NTC für die temp. Überwachung und die in der Mitte ist die zum Laden oder ist da noch NSA Technik drin versteckt....

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1017514

mbaum27b4

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Mein alter Schrauber hat nur Plus und Minus-Kontakte
Die neuen (wie auch die Lidl-Geräte) haben als drittes noch einen Masse-Anschluss.

Hat das eine besondere Funktion (Schutzschaltung)? Ist der Akku ohne Massekontakt überhaupt verwendbar oder kann man den einfach mit Minus kurzschließen?

Gruß
Mario

BID = 1017518

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6958

...das ist dann auch ein NTC oder PTC oder was der Hersteller gerade für angebracht hielt und nix Kurzschluss machen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1017521

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1001
Zur Homepage von Corradodriver


Zitat :
Die Ausführung von DeWalt die wir in der Firma verwenden, kostet incl. Wechselakku, Ladegerät und schmuckem Köfferchem reichlich 400€.
Aber hat sich als nahezu unkaputtbar erwiesen.


Hm....also aus erster Quelle kann ich berichten, das bei DeWalt auch nicht alles Gold ist, was glänzt! Onkel baut beruflich Treppenliftanlagen auf und hat seinen Maschinenpark aus diesem Hause, und mind. alle 2 Monate führt in sein Weg einmal zum Händler zur Reparatur der Geräte.
Ob das so gewollt ist, möge jeder für sich entscheiden.
Ich für meinen Teil habe mit Makita im täglichen Gebrauch bessere Erfahrungen gesammelt. Aber letztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

Ungeachtet dessen hab ich Privat aber auch noch zwei solche Discounterteile rumfliegen. Als "Bauschlampe" zum rumbolzen genau das richtige. Letztendlich haben vor 6-7 Jahren die originalen NC-Akkus die Hufe hochgerissen. Lag mit Sicherheit an der verwendeten originalen Ladetechnik und an meinem Ladeverhalten.

Ums kurz zu machen...ich hab dem einen zwei 4S-Modellbau-LiPos parallel geschaltet verpasst (4,4V Überspannung), und dem anderen zwei LiFePo-Zellen (1,6V Überspannung). Beide Akkus hab ich mit Ballancer am Modellbau-Akkulader hängen, und seither keine Probleme mehr, außer, das sich allmählich die Mechanik meldet (Rutschkupplung/Drehmomentverstellung löst sich auf).

Also von der elektrischen Sichtweise wäre ich da Schmerzbefreit.

MFG Andy

_________________
MFG Andy

BID = 1017526

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6958

...dann wollen wir Hilti und Flex aber fairerweise auch benennen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1017540

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4570


Offtopic :

Zitat : Primus von Quack hat am 11 Apr 2017 20:39 geschrieben :
[...] und die in der Mitte [...]
Entschuldige, die XLR war da um den Laptop zu versorgen. Mag XLR wegen der Verriegelung und der Strombelastbarkeit. (Bei meiner kleinen PV-Anlage nutze ich ausschließlich die vierpoligen und Hohlstecker für Kleinkram.)
Geladen wird der Akku über die Bananenstecker - jetzt fühle ich mich aber blöd. Per 3/5-poliger XLR-Verbindung an beiden Gehäusen wäre das viel praktischer gewesen. Warum kommst du erst jetzt mit der Idee!?

@Corradodriver, wenn er DeWalt will, lass ihn. Ich genüge mich auch mit Makita oder Metabo. Von jedem hat jeder aber mal ein Montagsprodukt kennengelernt.

BID = 1017716

mbaum27b4

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
Primus von Quack hat am 11 Apr 2017 22:17 geschrieben :

...das ist dann auch ein NTC oder PTC oder was der Hersteller gerade für angebracht hielt


@Rafikus
Hallo Rafikus,

da du schon dein akku auseinandergebaut hast:
Kannst du das Rätsel lösen, was an den Masse-Anschluss im Werkzeug angelötet ist?

Gruß
Mario


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163533902   Heute : 1341    Gestern : 23716    Online : 743        21.1.2022    2:26
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.106425046921