Stromzange an Oszilloskop

Im Unterforum Messgeräte - auch im Selbstbau - Beschreibung: Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 2 2024  12:59:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Messgeräte - auch im Selbstbau        Messgeräte - auch im Selbstbau : Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Stromzange an Oszilloskop
Suche nach: stromzange (233) oszilloskop (10555)

    










BID = 972460

Martin.M

Stammposter



Beiträge: 487
Wohnort: Biedenkopf
Zur Homepage von Martin.M
 

  



Zitat :
:andi: hat am 19 Okt 2015 09:46 geschrieben :

Kann ich "jedes" günstige Zangenamperemeter mit Spannungsausgang an den Oszi-Eingang anschließen?


ich erlaub mal das zu beantworten:
Ja dafür ist der da.

lG Martin

BID = 972477

Ltof

Inventar



Beiträge: 9232
Wohnort: Hommingberg

 

  


Zitat :
:andi: hat am 23 Okt 2015 15:46 geschrieben :

In meiner Bude habe ich alle Funkstationen ausgeschaltet und auch einen anderen Außenleiter probiert. Sieht immer noch gleich aus. Was kann das sein?

Die Lupenleuchte mit EVG

Ich musste kürzlich einen Stromimpuls messen, der den Messbereich einer Tektronix-Stromzange deutlich überschritt. Als Ersatz tat es auch irgendeine Ringkern-Entstördrossel, 10 Ohm und ein normaler Tastkopf. Mit der Stromzange konnte ich das Gebilde vergleichen und dessen Tauglichkeit belegen.

Bei Wechselstrom dürfte zum Vergleich ein Multimeter reichen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180165317   Heute : 6443    Gestern : 15144    Online : 286        21.2.2024    12:59
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0388638973236