Trisa 9 Electronics TRISA Turm Ventilator 326.4710

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Ventilator springt nicht an

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  22:09:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Trisa Electronics TRISA Turm Ventilator 9326.4710 --- Ventilator springt nicht an
Suche nach Trisa Electronics TRISA Turm Ventilator 9326.4710

    



xxx





yyy

BID = 927319

glühbirne1618

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Ventilator springt nicht an
Hersteller : Trisa Electronics
Gerätetyp : TRISA Turm Ventilator 9326.4710
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo Allerseits!

Ich brauch etwas Hilfe hier. Es geht um einen Turmventilator von Trisa Electronics.

Genauere Beschreibung kann ich leider nicht auflisten, da ich keine Verpackung und Bedienungsanleitung mehr habe.

Zum Problem:

Das Gerät habe ich jetzt schon paar Jahre. Anfangs funktionierte alles einwandfrei. Der Turmventilator steht auf einen Sockel, wo die Säule sich dreht. Links nach Rechts, je nachdem wie man es eingestellt hat über Fernbedienung. 90 Grad, 180 Grad...usw.

In der Säule befindet sich die andere Säule mit den Rotorblättern, also die Säule sich durchs drehen, den Wind rausbläst

Der Ventilator hat 3 Geschwindigkeitsstufen. Nach einiger Zeit, weiß nicht mehr so genau, paar Monate, da konnte man nicht mehr die Geschwindigkeit auswählen. Ständig nur Stufe 1. Dann war eh Herbst und ich hab meinen Ventilator ausser Betrieb genommen. Doch das komische Anzeichen war dies, dass ich ihn nach kurzer Zeit nur mal probierte, ob die 3 Stufen noch immer nicht funktionierten, dass alle 3 Stufen wieder funktionierten.

Wieder ausgesteckt und eingesteckt. Klappte alles. Nächste Saison (Sommer), benutzte ich ihn wieder und klappte auch, bis nach einiger Zeit, da war es wieder nur so dass nur 1 Stufe funktionierte.

Steckte ihn ab und in anderem Zimmer ein, plötzlich klappte es wieder (3 Stufen). Wie ausstecken, anderes Zimmer, ohne Erfolg (Nur 1 Stufe).

Mir kam es stark vor, als ob das was damit zu tun hat wegen den Steckdosen.

OK. Irgendwann klappte alles wieder für längere Zeit. Nun wollte ich den Ventilator aufschrauben um ihn zu reinigen. Den ganzen Dreck und Staub entfernen.

Nachdem ich ihn wieder zusammenbaute, ging plötzlich keine der 3 Stufen, also nichts drehte sich, ausser die Äussere Säule am Sockel. Drehte sich links rechts, wieder links rechts und so weiter, also ständig. Durch die Fernbedienung konnte ich nichts steuern. Aber auch nicht am Ventilator selbst. ON/OFF Knopf und die anderen Knöpfe hatten keine Funktion.

So, jetzt würde ich gerne hier Hilfe ansuchen. Klar, Ferndiagnosen, aber trotzdem versuche ich es

Ich würde mich über den kleinsten Rat oder Vermutung, was das sein kann, sehr freuen. Bitte aber nicht schimpfen und nicht den Rat geben, ich soll das Teil wegwerfen und neuen kaufen.

Könnte der Motor auch kaputt sein? Ich hab leider keine große Ahnung, was da sein kann. Im mittleren Teil in der äusseren Säule, da sind 2 so kleine Platinen. Da war so ein kleines Teil (weiß nicht wie man dazu sagt) mit 3 Drähten, wobei dieses Teil etwas verbogen war und 1 Drähtchen war abgebrochen. Ich hab es angelötet. Schon richtig aber. die 3 Drähte stecken wieder. Dachte das war das Problem. Jedoch leider nicht. Muss was anderes sein.
Ok die 2 Platinen sehen fehlerfrei aus. aber da sind noch so andere Verkabelungen mit so bunten isolierten Drähten, wobei immer 2 Dräte zusammen verbunden in so einer weißen Kapsel steckten , das frei herum. Weiß nicht was das bedeutet diese Kapsel. die sind aus Gummi. Dachte das hat irgendwas damit zu tun mit Magnetspannung. Keine Ahnung. Die gehören aber, denke ich, nicht wo angesteckt, da da nicht viel Bewegungsfreiheit ist.

Hoffe es kann hier mir einige Instruktionen geben, was ich überprüfen kann. Hab so ein Messgerät zum Voltmessen.

Bei Bedarf kann ich auch Fotos von bestimmten Teilen machen und hochladen..

Danke im Voraus!

BID = 927324

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36002
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Mit dem praktisch nicht vorhandenen Wissen wäre eine Bastelei an Netzspannung lebensgefährlich. Entsorge das Teil und kaufe dir einen neuen Ventilator.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180299008   Heute : 12873    Gestern : 15342    Online : 385        29.2.2024    22:09
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.052873134613