Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen )

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  04:33:12      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen )
Suche nach: fernsehen (1015)

    







BID = 925536

hampi/ch

Gesprächig



Beiträge: 132
Wohnort: Arbon
 

  


Danke für die rege Teilnahme.?
@ Sauwetter
Probiere bitte doch einmal eine konstruktive, hilfreiche Antwort zu liefern, als immer nur leeres " bla .. bla.........." das nicht hilft!

@Mr.Ed.
Grunsätzlich hast Du recht. Nur ist bei der *sch* Firma nicht möglich
bei "diesem Premium-Produkt" den Recorder/Box von hinten her anzu steuern.Wenn Du willst sende ich Dir gerne die mir vorliegenden Daten / Unterlagen.
Der Video ist: UNTRENNBAR MIT DEM TUNER DES FERNSEHERS VERBUNDEN.
Das Gerät ist immer der Slave vom Fernseher. Der Video wird immer vom
Tuner/Setup des Fernsehers angesprochen. Jetzt haben wir jedoch kein Signal mehr auf dem Tuner des Video(weil, wie Du richtig angesprochen hast, das analoge Signal nicht mehr vorhanden ist).
Frage? Wie soll ich mit dem Signal von der Set.Box auf den Tuner vom Fernseher kommen. Geht ja nicht, weil ich auf den Scartstecker muss.
Scart und Antennenstecker ist halt nicht das Gleiche.

Ich habe jetzt mal ein neues Produkt bestellt das funktionieren sollte.
2-Fach Tuner mit HD. Es sollte alle meine Wünsche erfüllen, aber schauen wir mal.?

Ich glaube es noch nicht so ganz.

Ich baue jetzt mal den Videorecorder aus, baue das neue Teil dort ein wo die Einschubklappe des Video war/ist.

@ Rest von Antworten.

Ich lasse mich jetzt einfach darauf ein, wie es rauskommt.
Das neue Gerät *sollte gehen/passen/keine Probleme machen*
Nur einstecken und alles ist gut.
UPC - ect.... können mich gerne haben.
Ich bin jetzt schon gespannt, wie / welches Signal an den verlinkten Geräten ankommt.
Mit freundlichen Grüssen
Hampi

BID = 925537

Sauwetter

Verwarnt

 

  

Hallo hampi!

Ist es so schwierig für Dich auf eine normal gestellte Frage zu antworten?

Aber da kann Dein derzeitiger Anbieter u. kein anderer Provider was dafür wenn Dein B&O mit dem intergr. Receiver mit dem neuen "Signal" bzw. der gelieferten Box in der falschen Reihenfolge nix anfangen kann.

Habe die Ehre, danke für's Gespräch!



_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 925547

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover


Offtopic :

Zitat :
@ Sauwetter
Probiere bitte doch einmal eine konstruktive, hilfreiche Antwort zu liefern, als immer nur leeres " bla .. bla.........." das nicht hilft!


Du merkst es wohl nicht !?!
Wenn sogar schon Frischlinge dich darauf hinweisen...

Bist du ein Neben-Account von "georg" ?!?


_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 925551

Sauwetter

Verwarnt

Hallo Rial!

Zeig mir "bitte" mal einen Deiner konstruktiven Beiträge.

Du kannst nur "Mosern", selber hast Du E-Technisch, egal um was es geht, "0" drauf.


_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 925564

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36056
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :

Wie soll ich mit dem Signal von der Set.Box auf den Tuner vom Fernseher kommen. Geht ja nicht, weil ich auf den Scartstecker muss.
Scart und Antennenstecker ist halt nicht das Gleiche.


Überhaupt nicht. Du nimmst stattdessen von der Scartbuchse auf, so wie es beim Sat-Empfang seit fast 3 Jahrzehnten gemacht wird.


Zitat :
Ich habe jetzt mal ein neues Produkt bestellt das funktionieren sollte.
2-Fach Tuner mit HD. Es sollte alle meine Wünsche erfüllen, aber schauen wir mal.?


Evtl. hast du damit noch mehr Probleme. Da sind u.U. keine analogen Ausgänge mehr vorhanden. HD über Scart geht ja nicht und HDMI wird der Fernseher nicht haben.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 925582

hampi/ch

Gesprächig



Beiträge: 132
Wohnort: Arbon

@ Mr. Ed
Man wird sehen.
Bezüglich Sat. Das würde schon gehen, wenn beim Fernseher die Sat-Platine eingebaut wäre. B&O hat und hatte schon immer eigene Vorstellungen in Sachen Ausrüstung ihrer Geräte. Man kann alles haben
in Sachen Zusatzausrüstung, aber nur von Ihnen und nur zu "netten" Preisen. ( Basisprodukt + Zubehör auf Wunsch = locker doppelter Endpreis ) Ist ja bei div. Autohersteller nicht anderst.
Das Sat-Modul rüste ich sicher nicht nach.
Das jetzt bestellte Produkt habe ich bei einem bekennenden B&O Fan
geordert, der von der Firma jedoch auch nicht mehr so begeistert ist und jetzt vor allem den "Tiger" verkauft. Jedoch ist dort auch nicht alles so wie es sein sollte.
Seis wie es ist. Das Teil sollte funktionieren. Wir haben lange gesucht bis wir eines hatten das den gewünschen/geforderten Ausgang hat.
Melde mich wenn es denn geht sicher noch mal.
Gruss Hampi

BID = 925583

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36056
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Das Sat-Modul rüste ich sicher nicht nach.

Sollst du ja auch nicht. Nur ist es da seit Anfang an üblich, halt von der Scart-Buchse aufzunehmen. Alternativ kannst du natürlich das Bild mit einem Modulator auf einen UHF-Kanal modulieren und in den Antenneneingang einspeisen, nur leidet die Qualität darunter.
Die normale Lösung wäre halt der Verzicht auf den Videorekorder und das nutzen eines Festplattenreceivers. Die Zeit der Videorekorder ist ja nunmal vorbei.

Zitat :
Jedoch ist dort auch nicht alles so wie es sein sollte.

Beide Firmen, B&O genau wie Loewe, haben zu sehr auf's Design gesetzt. Sicherlich ist die Technik dahinter nicht schlecht, aber gute Technik bekommt man woanders auch. Ich ahbe auch jahrelang einen Loewe gehabt, das Design ist bis heute, obwohl das Gerät nun 25 Jahre alt ist, zeitgemäß. Mein aktueller Fernseher ist trotzdem ein Panasonic Plasma, nun auch schon seit einigen Jahren. Schlicht und einfach weil Loewe damals keinen 42" Full HD im Programm hatte und die Geräte, trotz weniger Ausstattung, damals mehr als doppelt so teuer waren. 4000€ wollte ich dann doch nicht für einen HD-Ready LCD ausgegen, wo ich für weniger als 2000€ einen Full-HD Plasma bekommen konnte.
Gut, für den Loewe hätte es einen Sat-Receiver zum einbauen gegeben, den hat der Panasonic nicht.
Stattdessen habe ich einen externen HD-Receiver mit externer Festplatte.
Aufzeichnungen kann ich per PC sichern (USB-Platte) oder, wenn es schnell gehen soll, analog auf VHS oder auf einen DVD-Rekorder.
Alternativ kommt halt die nächste Platte dran, bei den aktuellen Preisen auch zu verkraften.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 925622

hampi/ch

Gesprächig



Beiträge: 132
Wohnort: Arbon

Servus
Genau Deine/meine Rede. So mache ich es jetzt.

Was mich stinkig macht ist einfach, dass ich jetzt 2 Fernbedienungen brauche. Es gibt im *Netz* zwar Jemanden der die verschiedenen Fremdprodukte auf die "firmenspezifische" Logik umbauen kann, jedoch wird es bei Dieser, zugegebenerweise, doch rel.seltenen/nicht alltäglicher Variante am Schluss wieder zu einem Abenteuer hinauslaufen wird.
Ich habe für mich den Schlussstrich bei B&O gezogen.
Vorher baue ich in die unbestreitbare, schöne Optik (Geschmacksache!)
aktuelle China-"Scheisse" ein. Wenn diese dann nur mal genormt wäre.
Man wird sehen.
Gruss Hampi

BID = 925629

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36056
Wohnort: Recklinghausen

Das Design wird bei aktuellen Geräten auch immer weniger. Die Kunden wollen möglichst dünne Geräte mit schmalen Rahmen. Platz für Design bietet da bald nur noch der Fuß.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347799   Heute : 456    Gestern : 6623    Online : 65        25.5.2024    4:33
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0686640739441