LiPo Akku in Navi durch Handy Akku ersetzbar?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
LiPo Akku in Navi durch Handy Akku ersetzbar?
Suche nach: akku (10953) handy (3061) akku (10953)

    










BID = 915095

DanPower

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Filderstadt
 

  


Guten Abend,

der LiPo Akku meines (etwas älteren) Navis ist defekt. Ich habe Ihn Ausgebaut und nach Ersatz im Netz geschaut und finde aber keinen deutschen Anbieter.

Die Aufschrift:

BAK 053759
8YF6H31
3,7V 1225mAh

3 Anschlusskabel (weiss, schwarz, rot) mit Stecker dran.

Maße: 60x36x5mm

Ich habe die äußere Folie etwas abgemacht und eine kleine Schutzschaltung freigelegt.

Nun meine Frage:

Ich habe von meinem alten Nokia-Handy noch den Akku da, es ist ein BL-5C 3,7V 1020mAh. Der hat auch 3 Anschlüsse, + und - und den dritten weiss ich nicht sicher, es steht nichts dran.

Kann ich den verwenden?

Da ich von LiPo Akkus nicht viel wusste, habe ich mich im Netz etwas informiert und weiß jetzt dass es nicht wurscht ist durch welchen Akku man den Originalen ersetzt (Kapazität, Ladestrom)

Danke im Vorab für eure Hilfe.



_________________
Herzliche Grüße


DanPower

BID = 915101

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Kann ich den verwenden?
Vermutlich ja, aber da er, wie du schreibst, schon alt ist, wird er wohl auch nicht befriedigend funktionieren.
Bei ibä werden doch massenweise derartige Akkus angeboten. Sowhl aus CN wie auch aus D.
Hast du da nichts passendes gefunden?
Neuere Akkus werden wegen des technischen Fortschritts oft eine höhere Kapazitätsangabe haben.








BID = 915120

RolandD

Schriftsteller



Beiträge: 601
Wohnort: Hessen

Hallo zusammen

Schon mal anstatt nach der Akkubezeichnung nach dme Begriff "Ersatzakku für Tim-Tom 0815" gesucht?

Gruß

Roland

BID = 915134

DanPower

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81
Wohnort: Filderstadt

Hallo zurück,

ja stimmt, den alten Akku vom Handy zu nehmen ist keine gute Idee gewesen. Auf die Idee, mal nach dem Navityp zu suchen bin ich seltsamerweise nicht gekommen. Habe ich dann gemacht, aber nichts gefunden. (Typ: Navaho P 320) Dann habe ich nur nach Navi Akkus in ibäh gesucht, und den hier gefunden:

Link

Der hat 1300mAh, meiner 1225mAh, das sagt mir, das der nicht überladen werden kann, liege ich da richtig? Der hat auch gleich die Kabel und den gleichen Stecker dran.

Wenn Ihr keine Bedenken habt, würde ich den bestellen.

_________________
Herzliche Grüße


DanPower


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 39 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167909546   Heute : 20519    Gestern : 19865    Online : 364        8.8.2022    22:31
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0356020927429