Suche Optokoppler LED AUS = Transistor EIN, LED EIN = Transistor AUS

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Suche Optokoppler LED AUS = Transistor EIN, LED EIN = Transistor AUS
Suche nach: optokoppler (2253) led (31258) transistor (12011) led (31258) transistor (12011)

    










BID = 893106

Grimm

Stammposter



Beiträge: 482
Wohnort: Bayern
 

  


Hallo,

ich suche einen Optokoppler der wo der Ausgang Spannung durchläst wenn das LED vom Optokoppler nicht leuchtet.

LED AUS = Transistor EIN
LED EIN = Transistor AUS

Gruß

BID = 893112

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11934
Wohnort: Cottbus

 

  

Du müsstest mal etwas genauer spezifizieren, was du vorhast. (Spannungen/Ströme/Art der Last)

Diese invertierende Eigenschaft (die Ausgangsspannung betreffend) hat zunächst mal jeder Optokoppler mit open Collektor Ausgang.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.








BID = 893119

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Optokoppler LED AUS = Transistor EIN, LED EIN = Transistor AUS
Als fertiges Bauteil habe ich das noch nicht gesehen, aber man könnte es evtl. relativ einfach basteln.

Dazu ist aber mehr Input erforderlich.

BID = 893403

Grimm

Stammposter



Beiträge: 482
Wohnort: Bayern

Hallo GTI und perl,

es geht um folgendes bei den Optokoppler.
Die Optokoppler soll eine Fernalarmierung übers Handy auslösen (Einbruchalarm).
Als Alarm - Handy wird ein „Sauhandy“ benutzt (Bauanleitung ist in Google).

Wenn die beiden Leitungen geschlossen werden ruft das Handy an.
An den beiden Leitungen soll der Ausgang vom Optokoppler angeschlossen werden.
Als Alarmauslösung sind Schalter eingebaut, die geschlossen sind und das LED im Optokoppler leuchtet.
Wenn jetzt eine z.B. Tür geöffnet wird, dann erlischt der Optokoppler und der Ausgang vom Optokoppler soll durchschalten. Das Handy ruft dann an.

Es reicht auch aus, wenn der Optokoppler für z.B. 2 Sekunden durchschaltet, könnte man mit einen Kondensator machen der sich dann bei öffnen der Stromzufuhr über das LED im Optokoppler entlädt.

Gruß


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Grimm am 11 Jul 2013 16:50 ]

BID = 893404

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11934
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Wenn die beiden Leitungen geschlossen werden ruft das Handy an.

Zitat :
Wenn jetzt eine z.B. Tür geöffnet wird, dann erlischt der Optokoppler und der Ausgang vom Optokoppler soll durchschalten. Das Handy ruft dann an.
Das sind dich gegensätzliche funktionsweisen

Zitat :
dann erlischt der Optokoppler und der Ausgang vom Optokoppler soll durchschalten.
Wie dem auch sein, genau das macht ein Relais mit Öffnerkontakt.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 893424

Grimm

Stammposter



Beiträge: 482
Wohnort: Bayern

Hallo GTI

„Wenn die beiden Leitungen geschlossen werden ruft das Handy an.“ = Die zwei Leitungen kommen aus dem Handy und sind im Handy z.B. an der Taste 7 angelötet, an der anderen Seite an den Optokopplerausgang. Die zwei Leitungen (2 Kabel) überbrücken die Taste 7.

Der Optokoppler soll so wie ein Relais funktionieren, dass bei Spannungsabfall durchschaltet.

Genau, Relais mit Öffnerkontakt aber als Optokoppler

Gruß


BID = 893428

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Du wirst keinen Optokoppler finden der ohne angesteuerte LED durchschaltet. Um diese Funktion zu realisieren brauchst du mindestens noch einen weiteren Transistor! Und dann ist fraglich ob das Handy das als Tastendruck akzeptiert. Es gibt aber Reedrelais mit 3 V Spulenspannung und Öffner!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 893449

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Genau, Relais mit Öffnerkontakt aber als Optokoppler
Warum Optokoppler?

BID = 893454

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Deine Saukiste hat nur einen Fehler kein Mensch drückt die Kurzwahltaste DAUERND. Und bei dem Handy ist nicht gesagt ob es da mitspielt!
Da du eh Schalter als Alarmgeber einsetzt warum damit nicht ein Relais direkt ansteuern? Der Umweg über den Optokoppler ist sinnfrei!


_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 893457

Grimm

Stammposter



Beiträge: 482
Wohnort: Bayern

Hallo,

die „Sauhandys“ sind 100% zuverlässig und bei andern Anlagen seit Jahren im Einsatz (Nokia 5310 usw), wir brauchen nicht über den Einsatz der Handys zu diskutieren, der ist ok.

Ein Relais ist vielleicht eine Alternative.
Das Relais müsste auf einen IC - Sockel (6 Pin) anstelle des Optokopplers CNY17-4 passen oder mit einer keinen Adapterplatine machbar ein.

Gruß

BID = 893458

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

http://www.conrad.de/ce/de/product/504580/
Bitte sehr das Relais hat sogar einen Wechsler zwar 14 Pin Fassung aber problemlos auch in deiner Fassung mit Drahtbrücken einsetzbar!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 893459

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11934
Wohnort: Cottbus

Mit Trick 17 kannst du auch den OK verwenden. Und zwar indem du dessen Diode parallel zu den Schaltern anschließt. Natürlich mit Vorwiderstand in Reihe zu dem ganzen Konstrukt, aber den brauchst du ja soundso.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 893460

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223

Trick 17 negierter OK





_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 893605

Grimm

Stammposter



Beiträge: 482
Wohnort: Bayern

Danke, Danke an alle,

wie immer eine super Sache.

Gruß




Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162474579   Heute : 957    Gestern : 18729    Online : 321        2.12.2021    4:41
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.140617847443