ca. 25 jahre alte steuerplatine! alte Bauteilbeschriftung(Diodenkennzeichnung)

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 7 2024  02:23:21      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
ca. 25 jahre alte steuerplatine! alte Bauteilbeschriftung(Diodenkennzeichnung)
Suche nach: steuerplatine (1633)

    







BID = 775538

hannes_asb

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Stamsried
 

  


Hallo,
habe eine Steuerplatine aus einem ca. 25-30 Jahre alten Schweißgerät ausgebaut, da auf der Steuerplatine zwei Dioden durchgebrannt sind.
Leider kann ich mit der Bezeichnung auf der Diode überhaupt nichts anfangen, evtl. gabs frühers noch eine andere Norm etc.?! Deswegen brauche ich jetzt eure Hilfe, da ich das passende Ersatzteil (die Diode) nicht finden kann. Auf der Diode steht IR "20A1". Die Platine ist von OERLIKON.
Danke für eure Hilfe.
MfG Johannes

BID = 775542

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

 

  

Bilder auf denen was zu erkennen ist sind da hilfreich, evl auch ein vorhandener Schaltplan!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 775559

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
da ich das passende Ersatzteil (die Diode) nicht finden kann.
Es würde wohl auch nicht viel helfen, wenn du es fändest.
Dioden brennen i.A, nicht aus Langeweile durch, sondern das hat andere Ursachen.

BID = 775662

hannes_asb

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Stamsried


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 13 Jul 2011 20:43 geschrieben :

Bilder auf denen was zu erkennen ist sind da hilfreich, evl auch ein vorhandener Schaltplan!


bilder kommen noch, bin gestern nur noch nicht dazugekommen.

BID = 775905

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

Oerlikon bzw. AirLiquide Welding ist da normalerweise sehr kooperativ. Hast Du schon dort nach Unterlagen angefragt..?

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

BID = 776072

hannes_asb

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Stamsried


Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 13 Jul 2011 20:43 geschrieben :

Bilder auf denen was zu erkennen ist sind da hilfreich, evl auch ein vorhandener Schaltplan!


Bilder sind leider zu groß für das Forum, habe sie deswegen auf eine andere Seite verlinkt.
Die Dioden kann man relativ gut erkennen. Auf dem Foto sind sowohl die "kaputten" und die noch guten Dioden. Außerdem kann man die Schrift auf den Dioden gut erkennen. Also wer mir diese Diode finden kann, wäre ich sehr Dankbar.
Hier die Bilder:
http://ry1c80gh.multipic.de/sdc10139.jpg.html
http://ry1c80gh.multipic.de/sdc10138.jpg.html
http://ry1c80gh.multipic.de/sdc10137.jpg.html
http://ry1c80gh.multipic.de/sdc10136.jpg.html

Bild eingefügt
Bild eingefügt
Bild eingefügt
Bild eingefügt


BID = 776077

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111


Zitat :
Bilder sind leider zu groß für das Forum, habe sie deswegen auf eine andere Seite verlinkt.

Du wirst mir wohl nicht weiss machen wollen, dass Du es nicht schaffst ein Paar Bilder jeweils auf 300kB zu komprimieren?

Ich bin nicht gewillt mir auf irgenwelchen Seiten Fotos anzuschauen, wo immer irgendwelche zusätzlichen Fenster aufgehen.

Beachte bitte, dass viele hier im Forum die Sache auch so sehen und einfach nicht antworten.

Rafikus

ps. Ich habe mir die Mühe gemacht und doch ein verlinktes Bild angeschaut, auch die Bildeigenschaften - und was sehe ich da? Ich kann nicht leugnen, dass ich mir ein bisschen veräppelt vorkomme.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am 17 Jul 2011 11:17 ]

BID = 776078

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

Wenn da 2 Dioden des Grätzgleichrichters weg brennen hattest du einen saftigen Kurzschluss am Ausgang. Diese Dioden haben max 2 A und ersetzen kannst du die garantiert mit 4 von diesen oder ähnlichen Dioden

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 776122

Jewgeni

Stammposter



Beiträge: 307
Wohnort: Wolkenstein


Zitat :
Diese Dioden haben max 2 A und ersetzen kannst du die garantiert mit 4 von diesen oder ähnlichen Dioden


Vorher aber unbedingt den Kurzschluß suchen und beseitigen, sonnst halten die neuen Dioden nicht lange.

Gruß
Jewgeni

_________________
Nichts ist so wie es scheint

BID = 776124

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

und siehe da es geht auch hier


_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 776130

hannes_asb

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Stamsried


Zitat :
Jewgeni hat am 17 Jul 2011 14:19 geschrieben :


Zitat :
Diese Dioden haben max 2 A und ersetzen kannst du die garantiert mit 4 von diesen oder ähnlichen Dioden


Vorher aber unbedingt den Kurzschluß suchen und beseitigen, sonnst halten die neuen Dioden nicht lange.

Gruß
Jewgeni



Wie kommt ihr auf 2A? Dachte die Bezeichnung auf der Diode gibt etwas über das Material, durchlassspannung etc. an

BID = 776132

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

Baugröße und Anordnung sowie umliegende Bauteile

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 776177

hannes_asb

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Stamsried


habe bei conrad nach dioden 2Ampere gesucht. es werden ca. 20 verschiedene aufgelistet. Leider gibt es die komplett selbe wie auf meine Steuerplatine nicht... Ich denke mal, auf die Gehäuseart muss ich nicht schauen. Nur bin ich mir nicht sicher für wieviel volt die diode ausgerichtet sein soll.
Hier ist die Url von der Conradseite mit den dioden. Leider funktioniert das verlinken nicht richtig.


Klick mich

EDIT: Ok, als URL funktionierts auch nicht so ganz. ihr kommt aber auf die seite, wenn ihr auf "abgemahnter Begriff" klickt. Wer lieber die URL haben will, dem kann ich auch eine Mail schreiben.
MfG:06 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hannes_asb am 17 Jul 2011 19:13 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 17 Jul 2011 20:03 ]

BID = 776178

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Hast Du schon herausgefunden, warum es die Dioden erwischt hat?

Ich vermute mal, die Dioden sind mit einem Trafo verbunden. Der blaue Elko wird ein Siebelko sein, ebenfalls mit den Dioden verbunden. Der könnte einen Kurzschluss verursachen. Tausche alle 4 Dioden. Mein Vorschlag:
http://www.conrad.de/ce/de/product/162400/
Das ist eine universelle Gleichrichterdiode, weit verbreitet.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 776180

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Von den verlinkten Dioden ist keine geeignet, du hast SMD-Dioden rausgesucht. Deine defekten sind aber, unschwer zu erkennen, bedrahtete Typen.
Wo liegt denn dein Problem? Das sind stinknormale Gleichrichterdioden, nimm 1N540x o.ä. aus der Bastelkiste und fertig. Die halten maximal 3A aus. Man kann sich das Leben auch unnütz kompliziert machen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181717130   Heute : 721    Gestern : 7045    Online : 515        25.7.2024    2:23
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.116289138794