TechniSat LCD Fernseher  HD Vision 32

Reparaturtipps zum Fehler: Backlight Fehlt

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 6 2024  02:24:50      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD TechniSat HD Vision 32 --- Backlight Fehlt
Suche nach LCD TechniSat Vision

    







BID = 765585

2x4

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Butzbach (Kreis Friedberg/Hessen)
ICQ Status  
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Backlight Fehlt
Hersteller : TechniSat
Gerätetyp : HD Vision 32
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi Leute!

Habe hier nen TechniSat HD Vision 32 stehen, bei dem das Backlight fehlt.

Man erkennt, wenn man ne Taschenlampe aufs Display hält die Bildschattierungen.

Desweiteren schaltet der Fernseher vom normalen Betrieb (grüne LED) wenn man an der Fernbedienung ausschaltet nicht auf StandBy sondern es kommt eine orangene LED. Drückt man an der Fernbedienung dann nochmals aus, kommt die StandBy LED (Rot).

Such ich den Fehler nun im Invertermodul oder doch eher im Netzteil, bräuchte da mal so ein wenig hilfe.

Gruß
Sascha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 769089

2x4

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Butzbach (Kreis Friedberg/Hessen)
ICQ Status  

 

  

Hi Leute!

Immernoch Probleme mit diesem Fernsehgerät.

Habe das Netzteil überprüft, dort haben die 24V für die Inverterspannung gefehlt. Habe mehrere Elkos erneuert und im Leerlauf stehen die 24V nun auch wieder an.

Belaste ich das Netzteil jetzt allerdings bricht die Spannung auf 7 bis 8V herunter und das Netzteil "surrt" leicht.

Habe das Inverterboard kontrolliert, die Sicherungen sind ganz und einen Kurzschluss konnte ich auch nicht feststellen.

Nehme ich jetzt nur das Main AV Board in betrieb ohne den Inverter brechen die 24V auch herunter auf 15 bis 17V. Hängen alle Module dran gehts wie gesagt auf 7 bis 8V runter.

Was hat diese Kiste nur, hat niemand ne Idee?

LG
2x4

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468938   Heute : 287    Gestern : 7377    Online : 359        15.6.2024    2:24
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.203125