Seltsames Problem mit der Erdung?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  22:12:01      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Seltsames Problem mit der Erdung?
Suche nach: erdung (2101)

Problem gelöst    



xxx





yyy

BID = 758762

peterschrott

Gesprächig



Beiträge: 163
Wohnort: Düsseldorf
 

  



Hallo Leute,
wer kann mir mal erklären, wie das nachstehende Phänomen zusammenhängt.
Also:
Ich habe eine Digitaluhr mit Nixieröhren gebaut. Die Uhr läuft mit einem Atmega 16 und ist in Bascom programmiert.
Das funktioniert bisher auch recht gut. Um die Ganggenauigkeit zu verbessern, habe ich der Uhr noch ein DCF77 Modul von C spendiert.
Damit fingen meine Probleme an:
Die Uhr hat sich auch nach mehreren Minuten nicht synchronisiert. Um der Sache auf den Grund zu gehen, habe ich mal ein Scope angehängt und die Impulse beobachtet. Aber siehe da, nach kurzer Zeit hat die Uhr synchronisiert und die Uhrzeit korrekt angezeigt.
Langer Rede kurzer Sinn . . . Sobald das Scope angeklemmt ist synchronisiert die Uhr, ohne Scope aber nicht. Das war also irgendein Problem mit der Erdung ??
Das Netzteil mit dem die Uhr läuft ist ein Stecker Schaltnetzteil ohne separaten Schutzleiter.
Zufällig hatte ich noch ein anderes Schaltnetzteil, mit Schutzleiter - die Uhr läuft damit problemlos und synchronisiert nach kurzer Zeit.
Wer kann mir mal erklären, warum der Empfang des DCF Signals mit der Erdung zusammenhängt ?
Vielen Dank im Voraus
PS

BID = 758827

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412

 

  

Das hängt weniger mit der Erdung zusammen, eher mit mangelhaftem Empfang des DCF-Moduls. Die Erdung verbessert den Empfang nur.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 758838

peterschrott

Gesprächig



Beiträge: 163
Wohnort: Düsseldorf

Frage:
Der Empfang geschieht mit einer Ferritstab Antenne.
Der Sender steht irgendwo bei Frankfurt, also von hier aus südlich.
Spielt es eine Rolle ob der Ferritstab horizontal oder vertikal nach Süden ausgerichtet wird ?

BID = 758840

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412

weder noch nachlesen

BID = 758847

peterschrott

Gesprächig



Beiträge: 163
Wohnort: Düsseldorf


Danke für die Info.
Hab den Empfang jetzt optimiert, leider aber kein besseres Ergebnis.
Hauptsache ich kenne jetzt den Hintergrund.
LG
PS

BID = 758851

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36002
Wohnort: Recklinghausen

Zusätzlich wird das Schaltnetzteil Störungen im Langwellenbereich verursachen. Beim Anschluss des Scopes oder beim verwenden des anderen Netzgerätes wird die Störsituation etwas besser werden.
Mit einem herkömmlichen Netzteil dürfte sich das Problem erledigt haben.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180299031   Heute : 12896    Gestern : 15342    Online : 446        29.2.2024    22:12
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0294849872589