Juno Geschirrspüler Spülmaschine  JSI 5466E

Reparaturtipps zum Fehler: pumpt nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 7 2024  05:34:29      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Juno JSI 5466E --- pumpt nicht ab
Suche nach Geschirrspüler Juno pumpt nicht ab

    







BID = 712786

groooveman

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Jena
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : pumpt nicht ab
Hersteller : Juno
Gerätetyp : JSI 5466E
S - Nummer : 20353284
FD - Nummer : 91123479000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,
leider funktioniert mein Geschirrspüler "JUNO JSI 5466E" nicht mehr.
Bin langsam am Verzweifeln, weil er ständig irgendwas anderes nicht macht.

Angefangen hat es mit einem defekten Heizrelais, welches nun wieder neu verlötet wurde. Seit dem funktioniert die Heizung.

Bei den Reperaturarbeiten für die Heizung wurde leider der Druckwächter verstellt, so dass dieser ausgetauscht werden musste (laut anderer Foreneinträge sind diese Teile vom Werk exakt eingestellt!).
Vorher hatte ich noch mit dem alten Druckwächter versucht, die Maschine zu starten. Allerdings hat sie dabei entweder zu viel Wasser gezogen oder konnte keins abpumpen.

Nun habe ich gestern den neuen Druckwächter eingebaut und wollte die Maschine starten. Dabei lief sie auch an und spülte bis zum ersten Abpumpen nach dem ersten Spülgang. Dann kam die Fehlermeldung, dass der Ablauf nicht in Ordnung ist. Allerdings funktionierte dieser ja letzte Woche noch und ich konnte auch keine Verstopfungen feststellen.

Nun meine Fragen:
1. Muss ich beim Wechseln des Druckwächters etwas besonderes beachten?
2. Kann ich irgendwie herausfinden, ob das Problem bei der Pumpe oder bei der Elektronik liegt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
MfG groooveman


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181688903   Heute : 388    Gestern : 4667    Online : 471        20.7.2024    5:34
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.275737047195