Philips Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  VR 1200/02 SAA

Reparaturtipps zum Fehler: Kassetteneinzug

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 4 2024  21:58:00      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Philips VR 1200/02 SAA --- Kassetteneinzug
Suche nach Videorecorder Philips

    







BID = 697453

andihonda99

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: mannheim
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kassetteneinzug
Hersteller : Philips
Gerätetyp : VR 1200/02 SAA
______________________

Guten Tag

Habe ein Problem mit meinem Philips VR 1200 S-VHS Recorder. Der Recorder ist ca. 8 Jahre alt und wurde nur noch wenig genutzt.
Habe ihn jetzt nach längerer Zeit mal wieder im Einsatz und mir ist folgendes Problem aufgefallen. Er macht Probleme beim Kassetteneinzug sowie beim Kassettenauswurf. Die Kassette wird manchmal erst nach mehreren Versuchen vom recorder eingezogen und ebenso verhält es sich beim Kassettenauswurf nur bleibt dann die Kassette halb im Schacht hängen.
Es sieht so aus als würde der Kassettenschacht(Lift) gelegentlich hängenbleiben. Wie gesagt,das Problem tritt nur gelegentlich auf.
Da ich kein Fachmann bin kann ich das Problem nur mit einfachen worten erklären. Die Fachleute hier im Forum mögen mir verzeihen.
Ich freue mich über jede Hilfe und Infos von euch.
Gibt es eigentglich noch Fachwerkstätten die VCR`s reparieren?
Ich möchte diese Gerät noch eine Zeit lang nutzen können.
Kann man bei diesem Videorecorden eigentlich auch die Betriebsstunden auslesen?
Vielen Dank im Voraus an alle die sich meines Beitrages annehmen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 697651

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2455

 

  

Servus!

Dieser VCR wird das berühmte Turbo-Drive Laufwerk drin haben. Bei diesem Fehler ist entweder die Schneckenwelle oder die Fädelachse defekt (Plastikzahnrad gebrochen).
Ersatz gibt´s immer noch, der Einbau ist für Leute mit Erfahrung eine Sache auf 15-30 Minuten. Kann jede gute TV/Video/Radio-Werkstatt.

Such mal nach Turbodrive oder Turbo Drive. Dieses Problem ist schon zigmal dagewesen.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 701427

andihonda99

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: mannheim

Hallo.

Vielen Dank erst eimal für die Antwort. Die Reparatur scheint ja für einen Fachmann nicht so aufwendig zu sein. Nur leider bin ich keiner.
Ein viel gravierenderes Problem ist,dass mir das Philips Supportcenter zu verstehen gegeben hat sie könnten dieses 8 jahre altes Gerät nicht mehr reparieren da es keine Ersatzteile mehr gäbe.
Meines Wissens die einzigste Fachwerstatt in Mannheim, die noch Videorecorder repariert,ist eine Pansonic Werkstatt die früher auch Philips Geräte betreut hat. Nur wurde mir gestern mitgeteilt das sie nur noch panasonic VCR reparieren.
Wer hat einen Tip ,wo man solche Geräte noch reparieren lassen kann.
Es kann doch net sein ,daß für ein nicht mal 10 Jahre altes gerät kein Service mehr existiert.

Vielen Dank für die Hilfe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 701463

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2455

Servus!

Verstehe ich auch nicht. Die üblichen Ersatzteile für das TurboDrive-Laufwerk (Gummi-Andruckrolle, Schneckenwelle+Fädelachse, weitere Service-Kits) sind problemlos erhältlich, z.B. hier in Baldurs Online-Shop www.elektronik-werkstatt.de .

Ich würde mal die kleineren Fachwerkstätten hierzu befragen (Gelbe Seiten, usw.).
Mannheim ist doch nicht sooo klein, da dürften noch einige Fachgeschäfte existieren.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 701472

Alex19

Stammposter



Beiträge: 339
Wohnort: Köln
ICQ Status  

Hallo, der Fehler ist sehr weit verbreitet und trifft praktisch jedes gerät einmal, besonders die jüngeren, hab ich den Eindruck. An dem kleinen Kegelzahnrad rechts tritt ein Riss auf und das Rad rutscht durch. Das Reparatur-Kit gibts auch günstig im Auktionshaus.

http://cgi.ebay.de/TURBO-DRIVE-Repa.....8550b

Allerdings muss man zum Wechsel eigentlich das Laufwerk komplett ausbauen und den Kassettenschacht demontieren. Manche "Fachleute" pfuschen da und schneiden bestimmte Plastiknasen weg, um sich Arbeit zu sparen.

Turbodrive Teile gibts eigentlich noch alle in den diversen Online-Shops. Weiss auch nicht, wieso die auf der Philips Seite nicht verfügbar sind. Die wollen wahrscheinlich, dass man ein neues Gerät kauft.

Betriebsstunden sind im Service Mode auslesbar. Jedenfalls geht es bei verschiedenen anderen Philips VR so:

Die Tasten Stop an der FB und Play am Gerät drücken, 5 sec. gedrückt halten.
Die dann erscheinenden Zahlen sind für Laufwerk- und Bedienrechner, ignorieren.
Dann "Select" drücken, Ebende 04 aufrufen (mit + oder - bzw. direkte Eingabe).
Dann wieder "Select" drücken. Es erscheinen die Betriebsstunden der Kopfscheibe.
Verlassen des Service-Programms mit "Standby".

Die Zahl der Betriebsstunden ist nicht unbedingt verantwortlich für diesen Fehler. Ich habe hier einen VR 200 von 2000, der nur 179 Stunden runter hat und den selben Fehler. Gerät ist wie neu. Dagegen hat mein 1999er VR 171 schon über 10.000 Stunden und das Zahnrad ist noch das erste.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alex19 am 13 Jul 2010 14:57 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alex19 am 13 Jul 2010 15:00 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 701499

andihonda99

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: mannheim

Hallo miteinander

Vielen Dank für die vielen hilfreichen Infos. Ich werde mal die gelben Seiten nach Werkstätten in meiner Nähe durchforsten.
Ich habe auch eben einen Bekannten angerufen der mir mal vor Jahren meinen damaligen Philips Fernseher repariert hat.Der hat aber mit VCR nix am Hut und konnte mir nur eine Info geben welche Werkstatt dafür seiner Meinung nach in Betracht kommt.
Mal schauen ob das klappt.
Die Anleitung zum auslesen der Betriebsstunden funktioniert an meinem VCR nicht.Das ist auch nicht weiter wild,da mein Recorder wenig genutzt wurde.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 35 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180980370   Heute : 8183    Gestern : 9324    Online : 462        24.4.2024    21:58
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0372090339661