Gefunden für tft hitachi - Zum Elektronik Forum





1 - Geht nicht -- LCD TFT N/A 18-Bit RGB Display




Ersatzteile bestellen
  Den IBM-TFT anzuschauen hat nicht viel gebracht.
Wie perl gesagt hat, sitzen da drei schnelle ADCs drin.
Ist auch nicht zielführend da da noch die Taktquelle (PLL?) für die ADCs fehlt. Wollte kein IC-Grab aufbauen.
Dann gibt es sowas wohl einfach nicht fertig.


Offtopic :Wen es interessiert:
3x Sony (CX)D1179Q: "8-bit 35MSPS Video A/D Converter"
Zum IBM 40G2575, an den die 24 Leitungen der ADCs gehen, habe ich nichts gefunden.

Zwei andere ICs konnte ich noch als Mikrocontroller identifizieren.
- IBM 94G0144
- Hitachi HD6473388
Vermutlich fürs OSD oder anderen Kram.

...
2 - Hintergrundbeleuchtung defekt -- LCD TFT Compaq TFT8020
Das Netzteil kann ich ausschliesen, da es mit dem anderen Monitor funktionierd.
Was im Gerät verbaut ist kann man leider nicht ganz erkennen, das einzige was man lesen kann ist eine 4, weshalb ich vermute das dass was in dem andern Forum steht stimmt und es sich um ein 4MHz Quarz handelt.
Ob am Controller Spannung anliegt werde ich noch prüfen.
Ich denke jedoch das Der TFT selbst relativ uninterresant ist, da dieses ja funktionierd und der Inverter noch in anderen TFT's verbaut ist.
Suchen musst du also nach Hitachi INVC551
Nun ein defekter Quarz würde zumindest das Resultat erklären, schwingt der Quarz nicht an, so kann der IC nicht arbeiten, und alles was danach kommt ist vollkommen egal, da dieser ja keine Signale mehr giebt.
Ich werde den Quarz jetzt einfach mit bestellen.
...








3 - Gerät startet nicht -- TV JVC AV-28RH4SU
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : JVC
Gerätetyp : AV-28RH4SU
Chassis : 25761421
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen!

Vor 2 Wochen verließ mich mein treuer und uralter Hitachi-Fernseher. Ein hilfreicher Nachbar vermachte mir daraufhin oben genanntes Gerät, was bestimmt auch mal nicht billig war. Am dritten Fernsehabend bei mir daheim im normal temperierten Schlafzimmer schaltete sich das Gerät einfach so auf Stand-By, roch ein klein wenig nach verbrannt und startet seither nicht mehr. Man hört nach beim Einstecken das periodische Ticken, was meiner Ansicht nach auf erfolglose Startversuche hindeutet, jedoch kommen weder Bild noch Ton.
Nun habe ich die Platinen sowie sämtliche Kabelverbindungen intensiv auf optische Schäden untersucht, was jedoch leider gar keinen Erfolg brachte. Keine Verfärbungen auf der Platine, fast kein Staub im Gehäuse, keine erkennbaren Schäden an irgend einem Bauteil sowie keinerlei korrodierten Steckverbindungen.
Ich bin nicht vom Fach, arbeite jedoch in der Veranstaltungstechnik und bin somit bereits vielen Defekten unterschiedlichster Natur nachgegangen. Aber dieser Fernseher bringt mich ...
4 - LCD TFT   Hitachi in Sony Laptop    16.1 -- LCD TFT   Hitachi in Sony Laptop    16.1
Geräteart : Notebook-Flachbildschirm
Hersteller : Hitachi für Sony
Gerätetyp : 16.1" TFT-LCD
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Mechaniker)
Messgeräte : Neuberger Multimeter u. a.
______________________

Laptop mit diesem TFT: Sony (PCG-GRX 316, 416, 516, 616 Serie)
TFT: 16,1" Hitachi, vermutl. TX41D56VC1CAA

Die Beleuchtung des TFT geht nicht. Inverter ist bereits ausgetauscht. Allerdings anstelle des eingebauten NEC / Tokin S410-B001-Z1-0 habe ich inzwischen 2 S405-B001-Z1-0 ausprobiert. Sollen aber gegeneinander kompatibel und austauschbar sein.

Es schien so, dass der neue Inverter den TFT wieder zum leuchten brachte, allerdings flackerte es einige Stunden lang und blieb dann wie zuvor (mit dem alten Inverter) dunkel.

Somit scheint der Defekt in der CCFL Röhre zu liegen.

Hat wer von der Röhre eine Typennummer und evtl. noch einige interessante Hinweise ? Das Auswechseln soll ja leider nicht so einfach sein. siehe Beitrag dazu

Nach einem Anbieter aus Übersee soll es eine CCFL Röhre mit 2.0 mm Durchmesse...
5 - LCD TFT Peacock 18,1 " + INVC551 INVE -- LCD TFT Peacock 18,1 + INVC551 INVE
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Peacock 18,1 " + INVC551 INVE
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi!
Hab einen defekten 18,1" Zoll TFT der Marke Peacock wo die Hintergrundbeleuchtung nicht funktioniert.
Drin steckt ein Inverter von Hitachi mit der Bezeichnung
INVC551.
Kennt wer diesen Inverter??
Wie ist der Anschlußstecker belegt ?? bzw. was sollte eigentlich zu finden sein?? (PowerOn,Helligkeit,Versorgung !??)
Mit welcher Spannung solch ich den testweise in Betrieb nehmmen (Anschlüße für 6 Röhren --> siehe Foto)

Wo macht es Sinn zu messen ?? Welche Bauteile sind bei so einem Inverter meist defekt ???

Welche Bauteile soll man überbrücken damit man vielleicht gewisse Bauteile näher eingrenzen kann ob sie defekt sind ?


Danke

Hannes L. ...
6 - Sony Vaio TFT bleibt weiss -- Sony Vaio TFT bleibt weiss
Hi folks,

natürlich hat Igor recht und der "Schleif" ist gebrochen. Sieht aus wie Sollbruchstelle. Bei mir war an der Stelle übrigens die Lampe geplatzt. TFT von Hitachi - Bezeichnung TX36D72VC1CAA. Gibt es in AMI-LAND für 120 Dollar - bei uns für 290 Euro. Hat jemand ne gute Quelle hier ?

Gruß
Alex

Beste Grüße an IGOR ...
7 - Flachleiter-Kabel -- LCD TFT
Geräteart : Touch-screen
Gerätetyp : Newision
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe ein 7 Zoll TFT Touchscreen Monitor.
Vorne steht Newision drauf und im inneren des TFT´s steht Hitachi.

Hitachi
TX18d16VM1CAA
3091T 09307


Mein Problem ist ich suche ganz dringend ein Kabel!

Man nennt das Kabel Flachleiter-Kabel oder Flexprint-Kabel soweit ich weiß....


-es ist 20mm Breit,hat 40Pins und muß über 10cm lang sein

--Beschriftung des kabels:Fujikura-t AWM2896 80C

-das Kabel verbindet die Platine des TFT´s mit dem Touchscreen-Monitor

Ohne dieses Kabel ist auf dem Monitor nur alles weiss.

Habe schon viel probiert ,aber ich komm an dieses kabel einfach nicht ran.

Danke für eure Hilfe...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: daniel.kanne am 13 Aug 2006  3:06 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: daniel.kanne am 13 Aug 2006  3:08 ]

-Edit von sam2: Überschrift auf Normalmaß entschleunigt-

[ Diese Nachricht wurd...
8 - Notebook Compaq Presario 2825EA TFT defekt -- Notebook Compaq Presario 2825EA TFT defekt
Hallo,
hatte im November das gleiche Prob mit meinem 2825ea.
Display war mit 1600x1200 Pixeln. Auch bei meinem wurde das TFT getauscht. Half aber nichts. Nachdem dann die Garantie abgelaufen war, hab ich das Ding aufgeschraubt und festgestellt, dass die Kabelverbindung für die Signale nicht fest genug auf dem Motherboard war. Konnte das zwar wieder richtig reinstecken, aber auf Dauer kam das Problem wieder. ALso nochmal aufschrauben und dann hab ich das Kabelband einfach mit zwei Tropfen Sekundenkleber an den Rändern fixiert. Jetzt ist alles super.
Das einzige was jetzt noch nervt ist die quitschende Hitachi-Platte.

Gruss

...
9 - LCD TFT HITACHI NOTEBOOK -- LCD TFT HITACHI NOTEBOOK
Geräteart : TFT
Hersteller : HITACHI
Gerätetyp : NOTEBOOK
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

meine Notebook-TFT-Beleuchtung ist gerade ausgefallen und ich habe verkohlte Kabel auf der Inverter-Platine an einem größeren schwarzen Bauteil ausgemacht. Kann mir jemand sagen, wie sich dieses grosse eckige mattschwarze Bauteil nennt? Es ist 42mm lang, 4 mm breit und 2 mm tief und sieht aus wie ein eckiger Stabmagnet mit 8 seitlich angeordneten Lötpunkten daran, von denen 5 belegt sind (waren ;). Wo bekomme ich dieses Bauteil?
Ansonsten steht auf der Platine TOKIN und das Notebook ist von SONY, das Display von HITACHI.

vielen, vielen Dank,
Lebigmaque....
10 - Notebook   Acer    Travelmate 513T -- Notebook   Acer    Travelmate 513T
Geräteart : LapTop
Hersteller : Acer
Gerätetyp : Travelmate 513T
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallole,

ich habe ein Acer Travelmate 513T, bei dem das 12,1 Zoll-TFT-Display durch Druck kaputt ging (es läuft zwar noch, hat aber schwarze Flecken, auf denen kein Bild mehr dargestellt wird). Das Display ist ein HITACHI TX31D27VC1CBB.

Nun habe ich noch ein schönes 12,1 Zoll Display TM121SV-02L01 von einem HP Omnibook 2100. Besteht die Möglichkeit, dieses Display in meinen Acer einzubauen?


Sind die Displays in der Technik unterschiedlich bzw. kann der Controller nur das original verbaute Display ansteuern?

Für Hilfe wäre ich euch sehr dankbar, da mir 250,- bis 380,- Euro (so wurden sie mir angeboten) für ein Original-Ersatz-Display doch etwas zu heftig sind...

Merci

Elchle

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elchle am 27 Sep 2004 17:19 ]...
11 - LCD TFT Siemens / Hitachi Terminal Display -- LCD TFT Siemens / Hitachi Terminal Display
Geräteart : TFT
Hersteller : Siemens / Hitachi
Gerätetyp : Terminal Display
Chassis : Terminal
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Tach zusammen,

hab ein kleines Problem hier in der Firma.
Bie uns werden (alte) Zeiterfassungs- / BDE Terminals von Siemens eingesetzt. Die Dinger werden leider nicht mehr produziert und Support von Siemens gibt's auch keinen mehr.
Bisher hat alles ganz gut funktioniert nur jetzt gibt eins nach dem anderen den Löffel ab ...

Gerätebezeichnung: Siemens ES-250
Display : Hitachi IMG 5278XUFC-00T

Direkt nach dem Einschalten ist noch alles wunderbar, nur nach ein bis zwei Stunden sieht man auf dem Display fast nix mehr. Ich nehm an, daß die Hintergrundbeleuchtung schwächelt.

Kann mir jemand einen Tip geben, wo man komplette Geräte oder Ersatzteil (hauptsächlich für's Display) herbekommen kann?

Danke für die Mühen ... ...
12 - SONS Liesegang (Hitachi) LCD - Beamer -- SONS Liesegang (Hitachi) LCD - Beamer
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Liesegang (Hitachi)
Gerätetyp : LCD - Beamer
Chassis : DV 260
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Ich besitze seit einiger zeit einen Daten / Videobeamer von Liesegang, Typ DV260, welcher (laut Liesegang) von Hitachi gebaut wird.
Worum es geht:

Die TFT's werden in diesem gerät von einer 60 Volt / 260 Watt Metalldampflampe bestrahlt.
Da eine neue Lampe ca. 500 Euro kostet habe ich mir nun überlegt eine HQI mit 60V / 260W aufzutreiben und diese in den beamer (in die Halterung der alten Lampe) einzubauen!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen modifikationen bzw. wo man eine solche Birne bekommen könnte (ich weiss bisher nur, dass es sie z.B. in Aquaristikläden gibt als Aquariumsbeleuchtung; diese arbeiten aber oftmals mit einer Betriebsspannung von 120 Volt (zumindest laut Internet))


Schonmal Danke für eure Bemühungen


Gruß Thomas...
13 - LCD TFT   Hitachi    13 Zoll TFT-Notebook-Display -- LCD TFT   Hitachi    13 Zoll TFT-Notebook-Display
Geräteart : TFT
Hersteller : Hitachi
Gerätetyp : 13 Zoll TFT-Notebook-Display
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz
______________________

Hallo,

folgendes Problem: mein TFT-Display im Notebook flackert immer wieder einmal und wird vor allem an der rechten unteren Ecke (da, wo die Kabel für die CCFL-Röhre reingehen) heiß, sodass nach einiger Zeit (ca. 2-3 Minuten) immer mehr Pixel ausfallen. Inverter sitzt in der Mitte, kann's also nicht sein; die Kabel sehen auch nicht angeschmort aus. Hat irgendjemand eine Idee?

Herzliche Grüße, Grünschnabel

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Grünschnabel am 10 Dec 2003 14:20 ]...
14 - LCD TFT IBM 16" analog TFT -- LCD TFT IBM 16 analog TFT
Hallo Till,

falls es noch etwas nützt,
mein IBM TFT 9516-B05 hatte die Macke, daß sich die Beleuchtung nach dem Einschalten wieder abgeschaltet hat.
Das Inverterboard hat die Bezeichnung INVC463 (HITACHI).
Dort hat sich ein 2SB1203 verabschiedet, außerdem hatten sich auf der Unterseite 4 R`s (die größten) teilweise abgelöst - kalte Lötstellen. Das sieht man evt. nur mit einer Lupe. Das Bauteil ist im Elektronikfachhandel zu bekommen und kostet nur kleines Geld.

Nach einem Schaltplan habe ich leider auch erfolglos gesucht.

Dies ist keine Reparaturanleitung, sondern nur ein Hinweis, was defekt sein könnte.

Grüße Manfred...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Tft Hitachi eine Antwort
Im transitornet gefunden: Tft Hitachi


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181365929   Heute : 582    Gestern : 6214    Online : 610        28.5.2024    6:26
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0403189659119