Siemens Waschmaschine  Star-Collection 1400

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Trommel dreht nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Siemens Star-Collection 1400 --- Trommel dreht nicht
Suche nach Waschmaschine Siemens 1400 Trommel dreht nicht

    










BID = 1038498

Pepauma

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Star-Collection 1400
S - Nummer : WM5563S
FD - Nummer : 8102 702099
Typenschild Zeile 1 : WBM542
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Meine Waschmaschine lässt das Wasser einlaufen, dann hört man einen Klick, aber der Motor dreht nicht. Dementsprechend auch nicht die Trommel.
Das Abpumpen funktioniert auch.Das Programm läuft quasi durch, ohne dass der Motor läuft.
Habe bereits neue Kohlebürsten eingebaut,der Motor sitzt auch nicht fest, dennoch keine Reaktion.
Kann das ein Elektronik-Problem sein? Und wenn ja, wie kann ich es beheben?

BID = 1038519

silencer300

Inventar



Beiträge: 5196
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Der Fehler kann auf der Elektronik liegen (Relais), muß aber nicht sein. Es gibt noch einige andere mögliche Fehlerquellen, wie Kabelbaum zum Motor, Tachogenerator am Motor, Thermosicherung am Motor, oder der Motor selber ist defekt (z.B. Feldwicklungen). Das bekommst Du aber leicht über Messungen heraus. Prüfe auch nochmals den korrekten Sitz und Leichtgängigkeit der neuen Kohlebürsten.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

 

  






BID = 1038559

Pepauma

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo,
danke für die Rückmeldung. Ich werde gleich den Motor noch einmal
ausbauen und prüfen. Später dann mehr.

BID = 1038566

Pepauma

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Also, die Kohlen sind es nicht. Wie kann ich jetzt die anderen Dinge messen? Ich war bei einem Elektrobetrieb, die können aber mit WaMa-Motoren nichts anfangen, weil sie nicht wissen, welche Kontakte wofür sind.
Lediglich die Kohlen haben sie durchgemessen.
VG

BID = 1038568

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4363
Wohnort: OB / NRW

Moin Pepauma

Achte beim Motorstecker auf die Kontakte, es kommt vor dass beim Aufstecken, einer rausdrückt wird.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1038591

silencer300

Inventar



Beiträge: 5196
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ich gehe mal davon aus, daß der Motorstecker 7 Anschlüsse hat.
Auf Pin 1-2 liegt Feldwicklung 1, auf 1-3 Feldwicklung 2, Pin 4-5 Kollektoranschlüsse (Kohlen und Thermoschutz)), Pin 6-7 Tachogenerator.
Nach diesem Schema solltest Du jeweils sehr kleine Widerstände messen können, dann ist der Motor in Ordnung. Sehr hohe Widerstände (MΩ, oder "OL", bzw. "1") deuten auf eine Unterbrechung hin. Am Tachogenerator sollte zudem noch eine geringe Wechselspannung messbar sein, wenn die Motorwelle bewegt wird.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1038771

Pepauma

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Danke für die Erläuterungen.
Habe mir ein Messgerät besorgt und alles gemessen.
Scheint alles in Ordnung. Geringe Widerstände und kleine Spannung am Generator.
Also kann es nicht am Motor liegen. Was könnte ich jetzt prüfen?
Nochmals danke für die Unterstützung.

BID = 1038772

Pepauma

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Dank an Schiffhexler für den Tipp

BID = 1038773

silencer300

Inventar



Beiträge: 5196
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Z.B. den Kabelbaum vom Motor zur Elektronik auf Durchgang prüfen, oder das Leistungsmodul auf "kalte" Lötstellen (insbesondere an den Relais) kontrollieren.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 39 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142923338   Heute : 11405    Gestern : 13309    Online : 251        22.9.2018    19:49
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,711668968201