Miele Waschmaschine  W979

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wasserzulauf stoppt nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele W979 --- Wasserzulauf stoppt nicht
Suche nach Waschmaschine Miele Wasserzulauf stoppt nicht

    










BID = 1009501

Joe Nicki

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gottfrieding
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserzulauf stoppt nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W979
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
Wasserzulauf der Miele Novotronic Allwater W979 stoppt nicht, "Zulauf prüfen" leuchtet.
Folgendes wurde bereits überprüft, bzw. ausgetauscht:
-Wassereinlauf-Magnetventile arbeiten einwandfrei
-Luftfalle und Schlauch zum Nieveauregler einwandfrei
-Niveauregler erneuert
-Relais auf Leistungsplatine in Ordnung
-Schleudern und Abpumpen einwandfrei
Waschen nicht möglich, da beim Start der Wasserzulauf nicht stoppt.

Bin mit meinen Kenntnissen am Ende, hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Vielen Dank im voraus!
Joe (bin neu hier!)

BID = 1009503

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10680
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Liegt denn permanent Spannung am Zulaufventil???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1009517

Joe Nicki

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gottfrieding

Hallo, danke für die schnelle Reaktion!
Spannung liegt permanent an.
Ventile sind aber in Ordnung.

BID = 1009519

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4935
Wohnort: OB / NRW

Moin Joe

Willkommen im Forum
Luftfalle und Schlauch zum Niveauregler einwandfrei
Hast du beides demontiert und gereinigt?
Überprüfe zuerst den dünnen Schlauch nach einer Undichtigkeit. Das Ding demontieren, ein Ende zuhalten,
oder Kreuzschlitzdreher rein, dann reinpusten und in einer Schüssel Wasser halten (Fahrradschlauch).
Wenn der beschädigt ist, wird kein Druck zum DW aufgebaut.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1009529

F-red

Gesprächig



Beiträge: 191

Ich mach das immer so!

Wenn sie Wasser holt, blasse ich mit Gefühl in den Niveauschalter!
Schaltet sie dann sofort das Zulaufwasser ab, ist alles OK!
Läuft sie denoch voll gibts ein Leck an Luftfalle, Schalter oder Schlauch.

Bei einer ALLWater sollte immer die richtige Anschlussart ausgewählt sein.
Zum testen besser auf Kaltwasser umstellen und nur diese anschliessen!

BID = 1009542

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4935
Wohnort: OB / NRW

Moin Joe

Blase nicht in den DW, der ist sehr empfindlich!
Wenn er platt geht, dann brauchst du eine neue Elektronik, den DW kann man nicht erneuern.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1009549

F-red

Gesprächig



Beiträge: 191

Natürlich darf das nur ein Profis, der weiss was er tut.

BID = 1009550

Joe Nicki

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gottfrieding

Hallo, danke für die Antworten.
Hab ich alles schon gemacht und keinen Fehler gefunden.
Maschine ist auf nur Kaltwasserzulauf gestellt.
Hab einen Schlauch am Nieveauregler angeschlossen und mit leichtem Druck beaufschlagt. Wasserzulauf-Ventil schließt aber nicht. Da der Nieveauregler reagiert (Widerstände zwischen den 4 Anschlüssen ändern sich mit zunehmendem Druck) liegt es wohl an der Elektronik. Werde mal nach defekten Widerständen, Transistoren und Kondensatoren suchen. Leider alles SMD-Bauteile!
Vielen Dank erstmal!

BID = 1009552

F-red

Gesprächig



Beiträge: 191

Oder tausch sie einfach aus!
Bevor du dir einen Wolf sucht.

BID = 1009554

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4935
Wohnort: OB / NRW

Wenn an der EL noch nicht rumgelötet wurde, kontaktiere den Miele - Elektronikexperten,
der gibt dir evtl. auch Tipps, in welcher Richtung der Fehler läuft.
Er repariert die die EL auch. Bis jetzt habe ich nur positive Kommentare hier gehört.

Hendrik Schulte
Amtsstr. 12
59590 Geseke
    jhschulte äht t-online.de (automatisch editiert wegen spamgefahr)   
Tel.: 02942 81 40
Fax: 02942 49 86

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1009620

Joe Nicki

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gottfrieding

Hallo alle zusammen, hab ganz vergessen Euch ein friedvolles neues Jahr zu wünschen, was ich hiermit nachhole!!!!
Hab den Fehler inzwischen entdeckt!
Das IC, welches die Signale vom Nieveauregler verarbeitet ist defekt!
Habe mir vor kurzem bei eBay eine entsprechende Platine ersteigert, die aber nicht vollständig bestückt war.
Ich habe alle fehlenden Bauteile aus der alten Platine ausgebaut und in die "neue" eingelötet.
Alles wieder zusammengebaut und -hurra- die Maschine läuft wieder einwandfrei!

Vielen Dank nochmals für Eure Tipps!

Lasst es Euch gut gehen!!

Gruß Joe


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161762105   Heute : 15419    Gestern : 19567    Online : 490        25.10.2021    19:40
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0842528343201