Miele Waschmaschine  W143 Toplader

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: ungutes Gefühl

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele W143 Toplader --- ungutes Gefühl
Suche nach Waschmaschine Miele Toplader

Fehler gefunden    










BID = 674919

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : ungutes Gefühl
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W143 Toplader
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin Moin aus Hamburg,

ich hoffe, ich kann hier einen Tipp bekommen - ich habe jedenfalls schon viel in diesem Forum gelesen und viele nützliche Informationen für mich finden können.

Ich bin seit kurzem auf der Suche nach Ersatz für meine defekte Privileg-WaMa und es sollte diesmal endlich eine Miele her. Meine Eltern haben eine Miele-WaMa, ich selbst habe eine Miele-Spülmaschine, einen Miele-Kühlschrank, einen Miele-Staubsauger, einfach alles perfekt.

Da parallel ein Umzug stattfindet sollte es aus Platzgründen ein nun Toplader werden. Nach einiger Suche habe ich per Sofort-Kauf in einem bekannten Internet-Auktionshaus eine Miele W143 gekauft. Das Gerät wurde angepriesen als ca. 17 Monate alt, aus Nachlass, und wurde für ca. 400 EUR unter Neupreises angeboten. Keine weiteren Informationen.

Nun hat sich der Verkäufer wegen den Details zur Abholung telefonisch gemeldet, soweit kein Problem und alles sehr nett. Ich habe dann beiläufig nach "den Papieren", also der Rechnung etc. gefragt und bekam zu hören, dass *nichts* dabei wäre. Außerdem, und dass ist das eigentlich beunruhigende, sei die Seriennummer nicht mehr lesbar, also abgekratzt. Er wüsste nicht warum, sei aber kein Problem etc., die Maschine würde einwandfrei funktionieren.

Am Wochenende möchte ich das Gerät eigentlich abholen und nun grübel ich natürlich, *warum* man die Seriennummer einer WaMa entfernen sollte..

Soll/kann damit das tatsächliche Alter verschleiert werden?

Hehlerware?

Der Verkäufer scheint auch mit Miele-Teilen zu handeln. Darauf angesprochen meinte er, mal bei Miele beschäftigt gewesen zu sein und dies nun seine "Reste" wären. Das hätte aber mit dieser Maschine nichts zu tun, die sei von einem Bekannten.

Nun kann das alles einfach stimmen und ich mach mir unnötig Sorgen, oder es ist ein Haken dran...was meint Ihr?

Viele Grüße,
wahfoot

BID = 674920

usuallyusefulforyou

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: 79664 Wehr

 

  

Könnte auch Diebesgut sein, da irgendjemand wohl nicht zu erkennen geben wollte, woher die Maschine stammt!






BID = 674954

shotty

Schreibmaschine



Beiträge: 1575
Wohnort: Achter´n Diek, an der Nordseeküste

Hallo wahfoot,

willkommen im Forum.

Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Das Typenschild bei Topladern sitzt hinten am Gerät, und es ist möglich, anhand der Seriennummer eventuell das Inbetriebnahme Datum und, wenn die Sache nicht koscher ist, eventuell auch den Vorbesitzer zu ermitteln.

Also, Holzauge sei wachsam.

Gruß

shotty

BID = 675029

waschmaschinenbörse

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 385
Wohnort: Dortmund

Hallo,

Möglich wäre auch:
Das Gerät ist eine " Montagsmaschine" und der Hersteller hat das Gerät endgültig zum Verschrotten totgeschrieben. Damit niemand bei solch einem Gerät Garantieansprüche in Anspruch nehmen kann, falls es in falsche Hände gerät, wird halt die Nummer entfernt.
grüßle

BID = 675037

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg


Zitat :

Möglich wäre auch:
Das Gerät ist eine " Montagsmaschine" und der Hersteller hat das Gerät endgültig zum Verschrotten totgeschrieben. Damit niemand bei solch einem Gerät Garantieansprüche in Anspruch nehmen kann, falls es in falsche Hände gerät, wird halt die Nummer entfernt.


Hallo,

danke euch für Eure antworten. Sowas wie oben habe ich auch schon gedacht. Gibt es bei Miele vielleicht auch einen "Werksverkauf" oder vergünstigte B-Ware? Sowas könnte es dann halt auch noch sein...

Morgen weiß ich vielleicht mehr.

BID = 675319

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :

danke euch für Eure antworten. Sowas wie oben habe ich auch schon gedacht. Gibt es bei Miele vielleicht auch einen "Werksverkauf" oder vergünstigte B-Ware? Sowas könnte es dann halt auch noch sein...

Morgen weiß ich vielleicht mehr.


Also B-Ware wird bei Miele nur extrem selten und äußerst ungern verkauft, es paßt nicht zum Firmenimage. Ganz selten hin und wieder gibt es solche Geräte, aber nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Daß die Nummer abgekratzt wurde, habe ich in der Zeit, seit ich mit gebrauchten wie auch neuen Geräten zu tun habe, noch NIE erlebt.

Hier will jemand was ganz bewußt verschleiern, sei es das Alter oder die Herkunft.

Ich würde ihn bei Miele melden/anzeigen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 675413

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg

Hallo zusammen,

das ungute Gefühl wurde leider bestätigt... aber eben leider auch zu spät.

Ich habe die Maschine wie geplant gestern abgeholt. Vor Ort wurde mir vom Verkäufer erneut versichert, dass die Maschine 100% i.O. sei. Nun gut, noch ein wenig verhandelt, weil die Sache mit der Seriennummer nicht in der Beschreibung stand etc. und letztlich den Toplader eingeladen und später in die Wohung im 3. OG verfrachtet....

Die Machine wusch einwandfrei leise, genau wie erwartet. Nur beim Schleudern hat sie afaik Miele-untypisch stark vibriert. Wir haben dann die Seitendeckel abgenommen und folgendes festgestellt. Ich bin kein Hausgeräte-Techniker, meine Beschreibung klingt daher vielleicht ein bischen "holperig":

Die Zentrale Schraube der Trommel, welche die Riemenscheibe(?) hält, ist gebrochen. Dadurch hat die Riemenscheibe sich im Gehäuse selbsständig gemacht und hier und da etwas Kunststoff abgetragen. Ich vermute, dies ist passiert, weil die Maschine mit den Kunststoffgewinde"buchsen" der Transportsicherung betrieben wurde - an diesen sind entsprechende Spuren, die auf Kontakt mit dem Gehäuse hindeuten.

Den original Schraubenkopf und die Unterlegscheibe haben wir im Gehäuse gefunden...

Das Gewinde wurde nun wohl ausgebohrt und per Gewindereperatur neu eingesetzt (so grünlich).

Nun meine Frage/Vermutung: Wenn dieses neue Gewinde nicht 100% gerade gesetzt ist, kann es dann schon zu den bem beschriebenen starken Vibrationen kommen?

Ich nehme an, es handelt sich nicht um eine fachgerechte Reparatur. Daher die abgekratzte Seriennummer und der "Garantieverlust".

Wir haben auch einige Fotos gemacht, die liefere ich später nach.

Mal sehen, wie die Geschichte endet. Vielleicht muss ich mir in diesem Falle mal einen Rechtsbeistand gönnen. Das dumme ist natürlich, dass man sich ja meistens eine Waschmaschine kauft, weil man auch gerade eine benötigt...

Viele Grüße,
Wahfoot

BID = 675425

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Bring das Gerät SOFORT zurück und laß Dir Dein Geld geben. Gibt er es nicht raus, SOFORT Polizei anrufen und Anzeigen wegen Betruges erstatten. Habe ich mal gemacht und hat wunderbar funktioniert, weil die meisten keinen Bock auf Gerichtskosten und deren Streß haben.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 675547

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg

Hallo,

danke für den Tipp... ich werde Montag mal Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen. Und dann ggf. mit nem Anwalt. So richtig Zeit und Lust das Ding nun aus dem 3. OG wieder runterzuschleppen und 100km weit zu fahren habe ich ja auch nicht.

Gruß,
Arne

BID = 675584

shotty

Schreibmaschine



Beiträge: 1575
Wohnort: Achter´n Diek, an der Nordseeküste

Hallo Arne,

hier geht es nicht nach Lust oder nicht Lust.

Hier geht es um Dein Geld.

Wie Du vorgehst, das bleibt natürlich Dir überlassen. Aber, und das ist eine persönliche Anmerkung: es ist schon faszinierend, was man in Kauf nimmt, einen Waschautomaten für ca. 400 Euronen unter Neupreis zu erwerben, dann noch 100 Kilometer zu fahren, und das Ding auch noch selber in die 3 Etage zu schleppen.

Da bleibt nur eine Frage zu stellen: was hast Du gespart??


Gruß

shotty

BID = 675675

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg


Zitat :

Da bleibt nur eine Frage zu stellen: was hast Du gespart??

Moin shotty,

nichts habe ich gespart und einiges an Zeit verloren. Wird mir in dieser Form auch nicht noch einmal passieren. Nur jetzt muss ich die Sache erstmal zum Abschluss bringen, bevor es dann die neue Miele gibt...

Welches aktuelle Toplader-Modell ist denn zum empfehlen?

Gruß,
wahfoot

BID = 675861

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


Welches aktuelle Toplader-Modell ist denn zum empfehlen?


Alle, es kommt nur auf Deine Sonderwünsche und den Geldbeutel an.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 675862

wahfoot

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg

Hallo zusammen,

ich wollte nur eben melden, dass die Sache zum Abschlus gebracht wurde. Ich habe die Maschine dem Verkäufer zurück gebracht und mein Geld + etwas Benzinkostenbeteiligung zurück bekommen.

Viele Grüße,
wahfoot


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167102383   Heute : 21131    Gestern : 21548    Online : 393        29.6.2022    23:46
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,577298879623