Siemens Waschmaschine  Siwamat 5017

Reparaturtipps zum Fehler: Motorkohlen erneuern..

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 7 2024  13:24:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Siemens Siwamat 5017 --- Motorkohlen erneuern..
Suche nach Siwamat 5017 Waschmaschine Siemens Siwamat 5017

    







BID = 926957

uemu

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorkohlen erneuern..
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 5017
S - Nummer : WM 50170 /12
FD - Nummer : 7805 05800
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________


Hallo und Guten Abend,

Bin gerade dabei meine alte Siwamat 5017 zu reparieren.

Ne' ganze Weile hat schon die Wasserpumpe gesponnen, ließ sich aber immer wieder mit dem Hammer neu motivieren..
Jetzt, auf einmal, fliegt beim Anschalten sofort die Sicherung raus,
Wasserpumpe ausgetauscht, angeschaltet .. lief.
Danach das gleiche wieder, Sicherung fliegt weiterhin raus..
im Forum gelesen.. gefunden
Heizstab ausgebaut, kontrolliert,
völlig zerfressen, von Heizdraht nichts mehr zu sehen.
Denke das ist der Fehler, warum die Sicherung schon beim anschalten rausfliegt.
Heizdraht ist bestellt, kommt am Montag.

Jetzt würde ich gerne noch, wenn ich schon einmal dabei bin, die
Motorkohlen austauschen.(Maschine ist 15Jahre alt)
Aber scheinbar lassen die sich nicht so einfach rausziehen, hab's probiert.
hab jetzt auch was gelesen von Motor ausbauen... war aber nicht die 5017.

Weiß jetzt nicht, was ich machen soll !
Und sehen kann ich auch nicht wie weit die Motorkohlen schon abgenutzt sind.

Guter Rat wäre Gut!

MfG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: uemu am 24 Mai 2014 22:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: uemu am 24 Mai 2014 23:08 ]

BID = 927298

uemu

Gerade angekommen


Beiträge: 2

 

  

mmh...

Keiner da , der mir einen Rat geben kann?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: uemu am 28 Mai 2014 12:32 ]

BID = 927306

mc157

Neu hier



Beiträge: 25
Wohnort: Berlin

Hallo,

Motor ausbauen und danach Motor demontieren.Bitte vorher mit Lackstift Gehäuse durchgehend markieren,damit nicht verkehrt eingebaut wird.Bei diesem Modell kann man wahrscheinlich die Kohlen nicht einzeln wechseln sondern Lagerschild inklusive Kohlen.Kosten ca.40 Euro bei Siemens.Habe das meinem Baujahr 95 auch so gemacht, deiner ist Baujahr 98.
gruß
mc157

BID = 927310

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5215
Wohnort: OB / NRW

Moin uemu

Willkommen im Forum
Nach der EX - Zeichnung bei Siemens, sind die Kohlen aufgeschraubt → nachschauen
Nur mit der Motordemontage wirst du wahrscheinlich (wegen Unkenntnis) Schwierigkeiten haben.
Benutze dabei Lederhandschuhe, wenn keine nette Krankenschwester anwesend ist.

Treibriemen abnehmen, die Motorleitung vom Motor entfernen, Kabelbinder killen. Die linke Schraube rausdrehen,
die zweite Schraube sitzt rechte Seite hinter dem Lagerkreuz. Jetzt die Handschuhe nicht vergessen!
Da ein dreizehner Schlüssel drauf, festhalten und mit der linken Hand den Motor feste nach Unter drücken,
dann kannst du die Schraube mit den Fingern leicht rausdrehen.

Gruß vom Schiffhexler





_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181705569   Heute : 1700    Gestern : 5284    Online : 235        23.7.2024    13:24
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0807950496674