Miele Waschmaschine  WMX127 WPS

Reparaturtipps zum Fehler: Schleudert nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  04:02:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Waschmaschine Miele WMX127 WPS --- Schleudert nicht
Suche nach Waschmaschine Miele Schleudert nicht

    







BID = 1107810

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WMX127 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meiner Miele Waschmaschine.

Ich habe vorhin eine Kinder-Schnee Anzug und eine Matschhose auf dem Express Programm gewaschen. Quasi vorgewaschen weil ich morgen noch mehr rein legen wollte und dann alles gemeinsam zu waschen.

Das Schleudern wollte nicht wirklich anfangen. Also es hat sich sagen wir Mal austariert und Wasser abgepumpt und gedreht rechts links usw.
Aber richtig auf Touren ist sie nicht gekommen.
Die Zeitangaben auf dem Display sind 2 Minuten vergangenen aber in Wirklichkeit waren es 8 oder sogar 10 Minuten.

Egal dachte ich mir und habe es dann auf Schleudern manuell gestellt.
Auch da das selbe mit der Zeit. Es hat unendlich lange gedauert.
Also 1 Minute auf dem Display 3-4 in Wirklichkeit.
Aber auch hier das selbe. Abgepumpt, rechts , links aber auf Touren ist die Maschine nicht gekommen.
Was mir aufgefallen ist oder besser was ich gehört habe immer wenn ich dachte sie dreht und jetzt kommt sie richtig auf Touren hat man so ein Geräusch gehört. Wie so ein Kurzschluss oder so ein Kleben bleiben eines Reailes. Und dann würde die Trommel wieder langsam und kam zu stehen. Und dann wieder alles von vorne. Ganze Zeit am Abpumpen, rechts rum, links rum gedreht und immer wenn man dachte jetzt kommt sie richtig auf Touren....zzzzzz. und wieder von vorne.

Also es ist schwierig das Geräusch jetzt nachzumachen.
Meine Idee mit Kurzschluss oder das kleben bleiben ist nur so ein Hinweis...kann auch was anderes sein. Aber man hört auf jeden Fall etwas und dann bricht sie ab und alles wieder von vorne.

Die Wäsche ist richtig nass und schwer.

Jetzt habe ich auch ein Programm von neu begonnen um frisches Wasser reinzubekommen weil ich erst dachte es sei zu leicht. Ist es aber nicht.

Wieder das selbe.

Dann hab ich es erneut gestartet und das Flusensieb raus gelassen um das quasi zu spülen. Also das Wasser lief direkt raus. Und wenn man reinschaut ist so ein Flügel Propeller der hat sich gar nicht gedreht.
Ich konnte ihn aber mit dem Finger bewegen.


Naja jetzt ist schon spät ich ich hab keine Lust mehr in den Keller.

Bin aber glücklich und dankbar wenn mir jemand einen Tip geben kann.


Ach und noch was. Über 1000€ für die Waschmaschine bezahlt und die kann nicht einmal das Flüssigwaschmittel im Hauptwaschgang behalten wenn man mit Vorwäsche wäscht. Traurig Miele. Muss mir immer eine Stoppuhr stellen und runter in den Keller und dann erst das Flüssigwaschmittel in den Hauptwaschgang gießen

Toll:-(

BID = 1107812

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 906
Wohnort: Bayern

 

  

kann an der Beladung liegen. Die kann sich nicht gleichmäßig verteilen und darum schleudert die Maschine nicht wegen zu hoher Unwucht. Lege noch etwas Beladung dazu, dann wird auch geschleudert. Wenn was am Motor oder Motorsteuerung wäre, würde die Trommel sich überhaupt nicht drehen.
Zum Thema Flüssigwaschmittel: Es gibt einen Einsatz für die Einspülschale extra dafür. Gibt es für paar Euro zum nachkaufen auf miele.de

BID = 1107827

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Unwuchtsensierung bei saugfähigen wenigen und großen zusammenhängenden Textilien aktiv.

Siehe Anleitung Seite 53



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1107841

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Mahlzeit,

Danke erstmal für die Antworten.

Also ich habe heute die Waschmaschine einmal versucht ohne Wäsche zu schleudern und es hat auf Anhieb funktioniert.

Dann wieder die nasse Wäsche rein und es hat dann 3mal wieder dieses Geräusch gegeben bevor sie über dem Punkt war und dann volle Pulle geschleudert hat


Habe danach normal Wäsche gewaschen und alles lief ohne Probleme.


Kann ja gut möglich sein dass es genau mit der Menge und der Feuchtigkeit eine Unwucht gab und es deshalb nicht zum Schleudern gekommen ist.

Werde es im Auge behalten.

Werde, da ich etwas gelesen habe, mir so ein Waschmaschinenreiniger kaufen und die damit durchlaufen lassen.

Vielen lieben Dank für die Hilfe

Gruß

BID = 1107843

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ach und noch etwas.

Es gibt für meine Waschmaschine nicht diesen Einsatz für das Flüssige Waschmittel im Hauptwaschgang

BID = 1107871

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Flüssigwaschmittel sind sowieso der größte Scheiß braucht kein Mensch verursachen nur Schimmel in der Waschmaschine

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1108308

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Mahlzeit,

das Problem besteht weiterhin.

Habe heute morgen Wösche gemacht mit Vor und Hauptwäsche.

Ich stelle mir immer ein GTimer auf dem Handy weil es für meine Waschmaschine keine Einsatz für Flüssig-Waschmittel gibt.

Also ich nach der Vorwasche runter und stand vor der Waschmaschine und wartete ab bis sie einmal Schleudert und dann in den Hauptwaschgang geht und ich dann auch halt das Flüssigwaschmittel einfülen kann.

Dabei ist mir wider dieses Geräusch aufgefallen und das Schleudern wurde abgebrochen erst beim 3te Mal hat sie geschleudert und ist dann in den Hauptwaschgang ubrergegangen.

Habe die Maschine auch mit einem Reiniger bei 90 Grad einmal durchlaufen lassen.

Ich denke dass es ein Elektronisches Bauteil ist das da dieses Geräusch verursacht und das Schleudern abbricht.


Bitte um Info

BID = 1108310

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


und das Schleudern wurde abgebrochen erst beim 3te Mal hat sie geschleudert und ist dann in den Hauptwaschgang ubrergegangen.


Nach der Vorwäsche gibt es nur Schleuderspitzen mit 400-600 U/Min, kein Endschleudern, dies würde die Wäsche zu sehr entwässern und den Wasser wie Stromverbruach in die Höhe treiben.

Das ist normal.

Enddrehzahl 1400/1600 wird nur in den letzten beiden Minuten des Endschleuderns bei Baumwolle erreicht, sofern alle Parameter stimmen.

Ein Miele Techniker kann die Unwuchteinstufung bei beladener Waschmaschine im Endscheludern durch die Elektronik am Laptop sehen.


Zitat :
Ich denke dass es ein Elektronisches Bauteil ist das da dieses Geräusch verursacht und das Schleudern abbricht.


Logisch, so soll es sein.


Zitat :
Habe heute morgen Wösche gemacht


Zusammensetzung ?

Größe, Menge etc ?

Foto ?

Ansonsten bitte Video hochladen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1108321

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 906
Wohnort: Bayern


Zitat :


Dabei ist mir wider dieses Geräusch aufgefallen und das Schleudern wurde abgebrochen erst beim 3te Mal hat sie geschleudert und ist dann in den Hauptwaschgang ubrergegangen.




Ich vermute, dass die Federn knazen (immer bei starker Unwucht und wenig Drehzahl). Das mach meine W1 auch, ist mir aber egal, weil nicht technisch relevant.

Hab mal gschwind ein Video gemacht, wie es sich bei mir anhört. Ist es bei dir auch so?
Video

Nochmal zum Thema Waschmittel: Für die alten W1 gibt es tatsächlich keinen Einsatz. Dafür soll man TwinDos kaufen. Aber du kannst mal versuchen die Kapseldosierung zu benutzen. Das heißt ein altes Cap mit Waschmittel befüllen und einsetzen und dann auf "Cap Waschmittel" zu stellen. Dann sollte das Mittel auch zur richtigen Zeit eigespült werden.

BID = 1108322

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
taktgenerator hat am  8 Feb 2023 21:37 geschrieben :


Ich vermute, dass die Federn knazen (immer bei starker Unwucht und wenig Drehzahl). Das mach meine W1 auch, ist mir aber egal, weil nicht technisch relevant.




Darauf bin ich gar nicht mehr gekommen obwohl ich vor fünf Jahren noch im alltagskundendienst drei Maschinen umgerüstet habe nachdem sie ab Werk so furchtbar spendabel mit dem Fett unter den Federn waren und dann kamen ja die Federn mit Kunststoffbügel heraus und ich habe trotzdem noch Fett dazu geschmiert das hat es über all die Jahre bei der Baureihe 900 nicht gegeben solche Problemchen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1108323

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 906
Wohnort: Bayern

-erst hatten die W1 keine Kunststoffeinlage aber Fett und es hat geknarzt
-dann kamen die Kunststoffeinlagen und Fett und es war Ruhe
-dann kam ein sehr schlauer Mensch auf die Idee, dass man das Fett ja nun weglassen kann - das Knazen kam wieder
- jetzt aktuell wieder Unterlage und Fett

gibt aber schlimmeres. wie gesagt meine hat noch die aller erste genannte ausführung. Mir egal - lass knarzen.
So wie der Rückwärtsgang im Auto: Es muss krachen

BID = 1108324

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Genau und wenn sie auf den letzten Umdrehungen war hat es so schön onk onk onk gemacht

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1108433

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

danke erstmal.

Hier das Video!!!

https://we.tl/t-GDRs58uiVF

sobald das Geräsch kommt hört sie auf zu schleudern und versucht es erneut.

Nach einigen Versuchen klappt es dann irgendwie und sie kommt auf drehzahlen

Jetzt bin ich mal gespannt auf EURE Antworten



Danke

BID = 1108434

driver_2

Moderator

Beiträge: 12060
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :



Jetzt bin ich mal gespannt auf EURE Antworten

Danke


Den größten Lärm verursachst Du mit Deinem Kommentar, von der Maschine hört man nicht viel.

Das Gerät ist nach diesem Video zu urteilen in Ordnung.

Bist Du mit meiner Aussage nicht zufrieden, rufe den Kundendienst.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1108474

Stamenkovic

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Vielen Dank für Deine konstruktive Antwort. Kann ich wirklich sehr viel mit anfangen.

Danke noch einmal

Du bist mein Held

Ich weiß gar nicht wie ich Dir danken kann? Würde Dir gerne Geld per PayPal schenken.



Liste 1 MIELE   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461707   Heute : 418    Gestern : 4332    Online : 143        14.6.2024    4:02
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,144330024719