Miele Waschmaschine  W985 WPS

Reparaturtipps zum Fehler: Wasser Zufuhr prüfen

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  13:01:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Waschmaschine Miele W985 WPS --- Wasser Zufuhr prüfen
Suche nach W985 WPS Waschmaschine Miele W985

Fehler gefunden    







BID = 1120616

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasser Zufuhr prüfen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W985 WPS
S - Nummer : 10/47910741
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
miir ist klar, das war die Ursache der Wasserzufuhrschlauch oder das Magnetventil defekt sein könnte.
Ich habe beides schon überprüft und den Schlauch schon gewechselt.
Auch das Magnetventil wurde gewechselt alle Teilesind gebraucht gewesen von einer Ausgeschlachteten Maschine , trotzdem kommt immer ab und zu der Fehler wieder

Der Fehler tritt auf, wenn das Programm zum Abschluss noch mal Spüllen möchte bevor es schleudert.
Ich habe zwei Videos dazu gemacht vom Spiel und den Schlauch, wo das Wasser zugeführt wird. Ich bin mir nicht sicher, ob das so in Ordnung ist..


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Aksel am  3 Jan 2024 14:53 ]

BID = 1120617

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160

 

  

https://youtube.com/shorts/uhV95R0eQwg?feature=shared

https://youtu.be/ePNQWN9Rzc4?feature=shared

Entschuldigung für die Schreibfehler, im ersten Beitrag, ich kann es leider nicht mehr ändern.
Wie gesagt dritt der Fehler nicht immer auf, sondern ab und zu und immer am Schluss bevor das Programm am Ende ist und noch mal durchspülen möchte.

BID = 1120624

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160

Ich habe noch den Eimer Test gemacht mit dem Wasserzufuhrschlauch, der an die Maschine geht. Diese ergab circa 7 l in 60 Sekunden.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Aksel am  3 Jan 2024 18:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Aksel am  3 Jan 2024 18:58 ]

BID = 1120625

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160

Eimer Test



BID = 1120628

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160


Zitat :
Aksel hat am  3 Jan 2024 18:58 geschrieben :

Eimer Test





Eimertest direkt am Hahne im Bad ergab mindestens 5L in 15 Sekunden.

Sieht hier jemand von euch einen Fehler warum als die Fehlermeldung Zulauf prüfen kommt?

BID = 1120629

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160

Doppelte Nachricht

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Aksel am  3 Jan 2024 20:25 ]

BID = 1120631

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Aksel hat am  3 Jan 2024 15:02 geschrieben :

https://youtube.com/shorts/uhV95R0eQwg?feature=shared

https://youtu.be/ePNQWN9Rzc4?feature=shared

Entschuldigung für die Schreibfehler, im ersten Beitrag, ich kann es leider nicht mehr ändern.
Wie gesagt dritt der Fehler nicht immer auf, sondern ab und zu und immer am Schluss bevor das Programm am Ende ist und noch mal durchspülen möchte.


Wasserzulauf schwach, Wasserhahn prüfen, oder Aquastopschlauch durch normalen 2,5m langen Zulaufschlauch mit 2x 3/4" Gerade/Gerade Anschlüssen ersetzen, die 115V grau farbigen Spulen auf dem MV Block durch schwarze 230er ersetzen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1120633

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160


Zitat :
driver_2 hat am  3 Jan 2024 20:46 geschrieben :


Zitat :
Aksel hat am  3 Jan 2024 15:02 geschrieben :

https://youtube.com/shorts/uhV95R0eQwg?feature=shared

https://youtu.be/ePNQWN9Rzc4?feature=shared

Entschuldigung für die Schreibfehler, im ersten Beitrag, ich kann es leider nicht mehr ändern.
Wie gesagt dritt der Fehler nicht immer auf, sondern ab und zu und immer am Schluss bevor das Programm am Ende ist und noch mal durchspülen möchte.


Wasserzulauf schwach, Wasserhahn prüfen, oder Aquastopschlauch durch normalen 2,5m langen Zulaufschlauch mit 2x 3/4" Gerade/Gerade Anschlüssen ersetzen, die 115V grau farbigen Spulen auf dem MV Block durch schwarze 230er ersetzen.






Wasserhahn wurde mit dem Eimertest geprüft (Beitrag oben) ergab 5 Liter in 15 Sekunden.
Ist das auch zu schwach oder in Ordnung?
Dann müsste es am
Zulaufschlauch das Problem liegen oder?

BID = 1120634

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Aksel hat am  3 Jan 2024 20:54 geschrieben :


Dann müsste es am
Zulaufschlauch das Problem liegen oder?



Was ist am anderen Ende des Z Schlauches ? Ein Doppelmagneventil oder Schraubüberwurf ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1120635

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160


Zitat :
driver_2 hat am  3 Jan 2024 20:55 geschrieben :


Zitat :
Aksel hat am  3 Jan 2024 20:54 geschrieben :


Dann müsste es am
Zulaufschlauch das Problem liegen oder?



Was ist am anderen Ende des Z Schlauches ? Ein Doppelmagneventil oder Schraubüberwurf ?





ch hoffe ich beantworte hier die Frage richtig, am Ende des Zulauf ist nichts außer der Schraubüberwurf.
Aber dieses kommt dann an das Magnetventil (Siehe Fotos).




BID = 1120637

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Zweites Bild: Der Aquastopkopf ist kaputt, schmeiß weg und mache wie oben beschrieben.

https://www.elektronik-werkstatt.de.....uchen



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1120647

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160


Zitat :
driver_2 hat am  3 Jan 2024 22:02 geschrieben :

Zweites Bild: Der Aquastopkopf ist kaputt, schmeiß weg und mache wie oben beschrieben.

https://www.elektronik-werkstatt.de.....uchen





Hallo driver_1,
Nur noch zur Info falls wichtig, ich habe gestern mit meinen Nachbarn gesprochen was den Wasserdruck angeht und beide Nachbarn sagen das der Wasserdruck an ihrem Duschkopf seid einigen Wochen wohl abgenommen hat oder ab und zu niedrig ist.
Ich werde mal den Hauptdruck an der Wasserleitung von der Hausverwaltung überprüfen lassen, nicht das hier die Ursache liegt.

Sollte der Druck in Ordnung sein tausche ich den Zulaufschlauch, ich würde aber diesen gerne Original von Miele eins zu eins tauschen, ist das in Ordnung?
Grüße Alex

BID = 1120649

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo,

prüfe zuerst den Hausleitungsdruck, aber es kommt im ersten Video zu sehen definitiv viel wenig / schwach aus den Düsen.

Neuer Aquastopschlauch:

4623454
Schlauchleitung 2,2m Verschraub.3/4Z
244,87 EUR netto



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1120661

Aksel

Gesprächig



Beiträge: 160

Hallo driver_2,
Danke dir für die Hilfe und die Teilenummer.
Ich habe schon mal veranlasst das der Wasserdruck überprüft wird und wenn der passt tausche ich den Aquastop.
Gebe nächste Woche mal Bescheid was die Ursache war.
Grüße Alex

BID = 1120669

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Aksel hat am  4 Jan 2024 22:37 geschrieben :



Gebe nächste Woche mal Bescheid was die Ursache war.



Das ist hier das allerwichtigste, daß wir helfenden wissen, ob wir richtig lagen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181546813   Heute : 3311    Gestern : 6675    Online : 545        25.6.2024    13:01
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,705957889557