Bosch Waschmaschine  Maxx 7 - VarioPerfect

Reparaturtipps zum Fehler: Klopfen im Schleudergang

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  02:38:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Waschmaschine Bosch Maxx 7 - VarioPerfect --- Klopfen im Schleudergang
Suche nach Waschmaschine Bosch Maxx VarioPerfect

    







BID = 1113965

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Klopfen im Schleudergang
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Maxx 7 - VarioPerfect
S - Nummer : 410040254158004723
FD - Nummer : FD 9004 600472
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. WAE28443 /17
Typenschild Zeile 2 : Typ WLM40
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin!

unsere Waschmaschine macht im Schleudergang einen ziemlichen Terz.
Sie wandert nicht und gibt auch keine Fehler aus - aber der Boden im Bad wackelt ordentlich und sie ist mega laut.

Zunächst hatte ich auf die Stoßdämpfer getippt und hab diese vor einiger Zeit schon mal getauscht.
Man konnte sich auch einbilden das es etwas leiser geworden ist - aber mehr auch nicht. (Hätte ich die Federn vllt auch tauschen sollen?)

Die Gegengewichte sind fest. Wobei eines vorne rings um die Trommel verbaut ist. Da lässt sich das nicht zu 100% sagen - Was man sehen und fühlen kann scheint in Ordnung bzw. fest zu sein.

Wenn man die Trommel mit der Hand dreht hört man ein minimales Schleifgeräusch aber nach Lagerschaden klingt das meines Erachtens nicht und es ist auch nicht schlimmer geworden. (Seit dem Tausch der Stoßdämpfer 01/2021)

Allerdings gibt es noch ein anderes Geräusch was sich nach Fremdkörber im Bottich anhört. (Letztes Video)

Hier ein Video vom Ende des Schleudergangs
Schleudern bei 1400 U/Min

Noch eins von der Beschleunigung
Beschleunigung

Hier hatte ich versehentlich auf Spülen gestellt. (Fremdkörber im Bottich?)
Seltsames Klingeln im Spülgang

Bei dem Alter kann man natürlich nicht meckern. Sie tut was sie soll.
Aber besser wirds ja nicht und das es die Maschine irgendwann komplett zerlegt würde ich gerne vermeiden.

Also wenn ihr Ideen habt immer her damit. Wenn noch Infos fehlen oder mehr Anschauungsmaterial gebt bescheid.

Und last but not least...

Vielen Dank für eure Zeit!

BID = 1113966

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 906
Wohnort: Bayern

 

  

Für mich klingt das nach Stoßdämpfer. Die hat doch diese, die man ausbohren muss, oder?
Was für Dämpfer wurden eingebaut?

Das andere Geräusch, das Knarzen kommt vom Riemen. Nicht schlimm, so lassen.

BID = 1113970

driver_2

Moderator

Beiträge: 12058
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Im letzten Video schleift was, vllt BH Bügel im Behälter, das klappern kommt von den Stoßdämpfern, sind diese gut verschraubt ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1113978

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Ja genau ...die zum ausbohren.
Verbaut habe ich diese
Nicht original

Am Bottich werden die "eingesteckt" und am Gehäuse verschraubt.

Sind nicht original aber hätten doch zumindest kurzfristig vernünftig funktionieren müssen oder?
Haben jetzt auch auch kein erkennbares Spiel an den Aufhängungen.

....................

BH Bügel hab ich auch schon vermutet. Aber wenn das nicht für den Lärm beim Schleudern verantwortlich ist... egal.

--------------------

Wie ist das mit den Federn? Können die ausleiern und dadurch die Stoßdämpfer übermäßig "belasten"?

BID = 1113988

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Vermutlich Trommelkreuz gebrochen!
Die Trommel läuft ja schon bei kleinen Drehzahlen extrem unrund.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1113993

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Oha - das würde bedeuten ich müsste das Ding komplett zerlegen und den Bottich öffnen?
Kann man das iwie überprüfen ob es das tatsächlich ist?
...also ohne zerlegen?

BID = 1113998

driver_2

Moderator

Beiträge: 12058
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Schmeiß doch einfach weg, die Kiste ist 13 Jahre alt.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1114006

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn die Trommel ohne Wäsche einigermaßen rund läuft und das klopfen erst bei Belastung auftritt, ist das mit dem gebrochenem Trommelkreuz sehr wahrscheinlich.
Zerlegen und reparieren (besonders bei hartem Wasser) nach 13 Jahren artet zur Strafarbeit aus.
Das Trommelkreuz ist auch nicht einzeln als Ersatzteil lieferbar (nur Trommel komplett).
Bedenke auch, dass in diesem Fall die Lager und Dichtringe erneuert werden müssen
Zusätzlich kannst Du (mit wenig Aufwand) noch die Stoßdämpfer testen und das Lagerspiel prüfen, um die als Fehlerquelle auszuschließen.
Tipp am Rande, bau die Heizung (ist bei diesem Modell allerdings frontseitig verbaut) aus und schau sie Dir genau an (Schleifspuren, o.ä.).


VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114008

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Joa ich halte die Dinge ja gerne so lange wie möglich am Leben. Vor allem hätte "sie" das wirklich verdient. War noch nie was dran.

Aber jetzt die ganze Trommel tauschen is mir glaube zu wild.

Wie kommt es denn zu dem gebrochenen Kreuz. Kann man da iwie vorbeugen?

Kann was passieren wenns die Maschine komplett zerlegt oder regelt das im schlimmsten Fall die Unwuchtkontrolle?

Trommel kostet rund 200 EUR - Das ist ja schon nen viertel vom Neugerät.
Da müsste ich schon ne gebrauchte kriegen und mich schön mit Bierchen und schön Wetter draußen an das Abenteuer machen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Googler am 30 Jun 2023 21:56 ]

BID = 1114011

driver_2

Moderator

Beiträge: 12058
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Kann was passieren wenns die Maschine komplett zerlegt oder regelt das im schlimmsten Fall die Unwuchtkontrolle?


https://www.test.de/Waschmaschinen-.....91-0/



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1114018

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Oha - ich vermeide es zwar im selben Raum zu sein wenn die Höllenmaschine schleudert aber wenn das andere Klo besetzt ist geht es manchmal nicht anders.
Beim kac*en sterben weil die WaMa explodiert muss nun wirklich nicht sein.

Ne dann werde ich mich wohl von meiner treuen WaschLiesel verabschieden müssen.

Der Vollständigkeit halber hier noch ein Video ohne Beladung/Belastung:
Schleudern mit leerer Trommel

@Silencer: Danke für den Tip. Ohne Wäsche in der Trommel klingt sie wie frisch repariert. Mit dem Trommelkreuz lagst Du dann wohl richtig.

Ich danke euch vielmals für eurer Interesse und eure Zeit.
Für mich sind Foren wie dieses einer der großen Pluspunkte des Internets.
...auch wenns dieses Mal leider doch auf neu kaufen hinausläuft hätte ich für nen Bosch Techniker der sich das Gerät anschaut glaube irgendwas um 160 Tacken gezahlt.

in anderer Sache: Falls jemand Bock auf ne kurze Kaufberatung hat:
Kann man noch bestimmte Hersteller empfehlen oder hat sich das im Zuge der Globalisierung zu einem Einheitsbrei entwickelt?
Gibt es noch andere Anhaltspunkte als "Stiftung Warentest"?

Gerne auch per PM um den Thread hier nicht zu verwässern?!
Andererseits werden wohl die meisten zu neu kaufen tendieren wenn das Trommelkreuz gebrochen ist.

BID = 1114024

driver_2

Moderator

Beiträge: 12058
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Also Miele hatte auch die Alu-Trommelkreuze und seit 2021 sind ALLE Baureihen auf ein Stahlkreuz wieder rückgerüstet (vorher Stahlschmiedekreuz Jahrzehntelang, dann Alu ab 1996 und wieder zurück wegen der großen Trommelvolumina zu einem Edelstahlkreuz)



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1114026

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Wenn Miele dann würde ich wohl eher nen altes Gebrauchtgerät von Kleinanzeigen kaufen. Von vor 96 dann wohl

Meine erste Spülmaschine, ne gebrauchte Miele - gekauft für nen symbolischen EUR, steht immernoch in der WG wo ich damals gewohnt habe und spült das Geschirr.
Die dürfte mittlerweile locker 30 Jahre alt sein.

Aber von dem was man so hört ist Miele den Aufpreis heutzutage nicht mehr wert.
Kann natürlich auch sein das man nur den Eindruck hat weil man von einer Miele besonders enttäuscht ist wenn sie kaputt geht.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Googler am  1 Jul 2023 15:57 ]

BID = 1114037

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das Problem bei den Trommelkreuzen ist das verwendete Material, Aluminium.
An sich gute Idee, aber damals hatte vermutlich niemand in dem Maße mit der elektrochemischen Zersetzung durch unterschiedliche Metalle/Legierungen an den Berührungspunkten und der Einwirkung der doch recht aggressiven Waschmittel gerechnet.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114098

Googler

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Hannover

Je länger ich mich mit den verschiedenen Herstellern, Modellen, Funktionen Energielabeln und so weiter beschäftige umso weniger Lust hab ich bei diesem Wahnsinn mitzumachen und irgendwem noch mehr Kohle in den gierigen Rachen zu werfen.

Abgesehen von den Miele Modellen mit den Edelstahl-Laugenbehältern sind es doch im Prinzip alles Plastikbomber deren eingepresste Lager die Haupt Schwachstelle sind und nicht lange halten (sollen) oder?

Das Trommelkreuz bricht wahrscheinlich auch eher selten bevor nicht das Lager schwergängig geworden ist oder?


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181457157   Heute : 189    Gestern : 6073    Online : 753        13.6.2024    2:38
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0914077758789