Bosch Waschmaschine  Maxx 4 WFC 2060

Reparaturtipps zum Fehler: Programme klappen nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  07:06:27      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Bosch Maxx 4 WFC 2060 --- Programme klappen nicht
Suche nach Waschmaschine Bosch Maxx

    







BID = 1115169

2203Robush

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ruhla
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programme klappen nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Maxx 4 WFC 2060
S - Nummer : E-Nr B1WTV3003A/01
FD - Nummer : FD 8007 12987
Typenschild Zeile 1 : TYP M112*V1406B000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo alle zusammen,

die Bosch Waschmaschine meiner Schwiegermutter streikt bei jedem Programm.
Nach keinen 10min. ist jedes Programm fertig.
Es spielt sich immer gleich ab.
Wasser wird in die Maschine gepumpt wie es normal ist, danach passiert erst mal kurz nichts, dann wird 1-2 Umdrehungen ungefähr schnell gedreht/geschleudert.
Dann wieder kurz Pause, dann wieder kurze schnelle Umdrehungen.
Danach kommt ne kurze Pause bevor das Wasser wieder aus dem System raus gepumpt wird und dann nach 2min. ungefähr ist das Programm fertig.
So läuft das bei einigen Programmen ab, denn ich sehe es nicht ein jedes der ganzen Programme durchlaufen zu lassen.

Ich habe an der Maschine selbst einiges abgebaut, bis ich die Laugenpumpe frei hatte. Denn das Flusensieb ging nicht auf und war irgendwie versperrt.
In dem Pumpenrad war ein BH-Metallbügel, wo ich dachte das wäre das Problem. Aber Fehlanzeige.
Danach machte ich mich an den Motor dran und schaute mir die Kohlen von denen an.
Die waren so ziemlich bis auf 2cm abgenutzt, worauf ich dann neue Kohlen bestellte und diese ausgetauscht hatte.
Wiederum nach dem Zusammenbau und einem weiteren Test noch immer das alte Problem.
Entschuldigt mich für diese vielen Schreibereien, dachte es würde euch helfen.

Ich hoffe jemand von euch hatte schon mal dieses Problem und kann uns/mir da weiterhelfen.

Danke schön im voraus










BID = 1115172

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Das klingt nach defektem Tachogenerator, wäre in diesem Fall ein Motorschaden, da der Tachogenerator im Motor integriert ist und leider nicht als Ersatzteil angeboten wird.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115196

2203Robush

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ruhla

Guten Morgen, als kann man davon ausgehen das die Maschine nicht mehr laufen wird?
Die Maschine lief ja auch schon ziemlich lange, da kann mal ein Tachogenerator kaputt gehen.

VG Robert

BID = 1115201

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Nach 23 Jahren ist das wohl möglich.
Reparabel wäre es auch, nur ob es wirtschaftlich sinnvoll ist, wäre fraglich.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115202

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Robert

Ein Leitungsbruch, ist auch nicht auszuschließen,
wenn vorhanden die Schneidklemmen.
Du Kannst das Motörchen durchmessen (Bild), aber verlasse
dich nicht auf die Reihenfolge meiner Skizze.

Gruß vom Schiffhexler






_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1115257

2203Robush

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ruhla

Danke euch beiden für die Infos, am besten wäre es doch auch einen anderen gleichen Motor zu besorgen und den dann zu verwenden. Davon dürfte es noch einige auf dem Markt geben.
Was haltet Ihr davon?

BID = 1115259

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Motor erst mal messen, der muss nicht zwingend defekt sein.
Wie @Schiffhexler schon bemerkte, könnte die Verdrahtung zum Motor betroffen sein.
Auch ein Fehler an der Elektronik wäre möglich.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181353911   Heute : 597    Gestern : 5980    Online : 400        26.5.2024    7:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,154890060425