AEG Waschmaschine  Lavamat Turbo 12710 Update

Reparaturtipps zum Fehler: UnwuchtSchleudern Motortausch

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 5 2024  18:05:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine AEG Lavamat Turbo 12710 Update --- UnwuchtSchleudern Motortausch
Suche nach Waschmaschine AEG Lavamat Turbo 12710 Update

    







BID = 1101498

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : UnwuchtSchleudern Motortausch
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat Turbo 12710 Update
S - Nummer : 35100063
FD - Nummer : 91465330001
Typenschild Zeile 1 : Type P6347668
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Guten Tag,

habe zwar vor 35 Jahren den Beruf eines Elektromechanikers erlernt, aber noch keine Erfahrungen mit Waschmaschinen. Nun war nach 18 Jahren die Maschine defekt und ich brachte sie zur Reparatur. Es war der Antriebsmotor defekt und wurde getauscht. Nun läuft sie wieder, aber beim Schleudern hat sie plötzlich eine erhebliche Unwucht, wummert und wackelt. Die Werkstatt sagt, das hätte mit der Reparatur nichts zu tun.
Muß beim Tausch etwas neu gewuchtet werden oder kann bei der Reparatur ein anderer Fehler gemacht worden sein? Möglicherweise muß man auch die beiden von unten sichtbaren Stoßdämpfer tauschen, die sind ja auch schon recht alt. Trotzdem komisch, daß der Fehler erst nach der Reparatur auftrat? Welche Teilenummer haben die Stoßdämpfer?
Die Waschmaschine wurde allerdings liegend ohne Transportsicherung transportiert. Werkstatt meinte, das geht schon mal. Habe innen unter die Trommel einen alten Pullover gelegt, damit diese nicht so weit unten lag. Den habe ich aber vor Inbetriebnahme wieder herausgenommen Die Dichtung im Sichtfenster sah beim Liegen ziemlich deformiert aus, ist aber unbeschädigt und sitzt samt Spannring nach dem Aufstellen wieder richtig.

Dann gab es noch einen kleinen Signalgeber, die Maschine piepste, wenn sie fertig war mit Waschen. Sitzt der im Bedienpanel oder gehen da Kabel raus, die irgendwo angesteckt werden müssen und evtl. bei der Reparatur vergessen wurden? Die Deckplatte habe ich mal abgenommen, sehe aber nichts. Das Bedienpanel mußte doch für den Tausch des Motors nicht zerlegt werden? PS: die Türverriegelung wurde auch noch erneuert. Dort war eine Nase abgebrochen. Ob das mit der Zeit von allein passiert ist oder ich beim Öffnen mit einem Seil (wollte ja vor Reparatur die Wäsche herausholen) zu unvorsichtig war, weiß ich nicht. Beim 1. Mal ging das ganz leicht, beim zweiten Mal bekam ich die Tür kaum noch damit auf. Hatte bevor ich die Maschine zur Reparatur gab ohne Wäsche versucht noch mal zu Testen, aber es passierte nichts mehr (rote Tür-LED leuchtet und Tür war verriegelt).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  4 Sep 2022 12:21 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  4 Sep 2022 12:28 ]

BID = 1101501

driver_2

Moderator

Beiträge: 12006
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Hallo,

Stoßdämpfer erneuern.

Schau mal im Forumsshop, ob welche angeboten werden, ansonsten mit der PNC Nummer in dne gängigen ET Börsen suchen







_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1101504

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Danke! Da ist wohl das alte Gummiteil beim Transport auf der Seite liegend überlastet worden? Komischerweise werden für mein Modell 3 verschiedene Dämpfer angeboten: 80 und 120N, lange und kurze Ausführung? Bekommt man die Schrauben heil raus oder müssen die auch erneuert werden? Einfach Nase reindrücken und rausziehen? Da ist noch eine Rändelung zu sehen und ein Sechskant? Die verbauten Originaldämpfer haben die 124017215 aber exakt diese Nummer bekommt man nicht mehr, nur Alternativen wie die 124017210/4.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  4 Sep 2022 13:20 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  4 Sep 2022 13:25 ]

BID = 1101506

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Nach einem Motortausch braucht nichts ausgewuchtet werden.
Die Maschine muss allerdings am Aufstellort neu ausgerichtet werden.
Liegender Transport ohne Transportsicherung zerstört die Stoßdämpfer (original 1322553015, oder alternativ). Bei Deinem Waschtrockner wirkt sich das noch brutaler aus, da die Wascheinheit um einiges schwerer ist als bei einer gewöhnlichen Waschmaschine. Anderenfalls dürften die Dämpfer nach 19 Jahren sowieso am Ende sein.
Transport ohne Sicherung "geht schon mal" ist zutreffend, aber nur wenn das Gerät steht und die Fahrt nicht länger als 25-30km ist.
Der Piepser ist auf der Platine integriert und sollte sich im Menü, bzw. mit einer Tastenkombination ein-/ausschalten lassen. Normal steht das in der Bedienungsanleitung.
Die Türverriegelung muss eigentlich nie mit einem Seil geöffnet werden.
Abhängig vom System (Magnet-, oder Bimetallverriegelung) gibt es entweder die Notentriegelung (unten am Flusensieb), oder das Bimetall entriegelt sich nach 1-2 Minuten selbst.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1101507

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Sorry, in den AEG gelabelten ZANUSSI Waschtrockner gehören die Dämpfer 1240172104 mit 120N rein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1101510

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Danke, dann haben wir ja die Ursache. Entriegelt hat sich nichts, auch ohne Strom und Wasser nicht. Das Ablassen mit dem kleinen Schlauch dauerte ja schon bald 15 min.
Kann ich die Stoßdämpfer einfach von unten tauschen? Dort ist ja eine Öffnung, wo man rankommt. Allerdings müßte ich die Waschmaschine dazu kurz auf die Seite legen. Einmalig vertragen die neuen Dämpfer das hoffentlich.Transportsicherung habe ich nicht mehr oder kann man dort behelfsmäßig Bolzen reinstecken und lange Holzschrauben nehmen? Man müßte halt die genauen Maße kennen.
Wichtig: bleiben in der Regel die Kunststoff"dübel" heil? wenn die kaputtgehen, muß ich erst wieder neu bestellen und dann stehe ich so lange ohne Waschmaschine da.
Meine AEG hat derzeit Stoßdämpfer mit der Nummer 124017215 verbaut. Was nun? Warum wird das Foto nicht angezeigt? jpg und 56 kB!





[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  4 Sep 2022 14:08 ]

BID = 1101511

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Nach Anzeigen der Vorschau und anschließendem Absenden war das Foto da! Zum Piepser finde ich in der Anleitung leider nichts. Es gibt auch kein Menü, nur eine Laufzeitvorwahl. Vermutlich geht das nur bei neueren Modellen. Rot blinkend bedeutete lt. Anleitung Tür sei offen. War sie aber nicht! Zur Notentrieglung finde ich leider auch nichts...egal, das geht ja jetzt.

BID = 1101514

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Am besten lassen sich die Dämpfer tauschen, wenn die hintere Gehäusehälfte abgenommen wird, das geht schneller, ist bequemer und sicherer zu bearbeiten.
Die Bolzen können wieder verwendet werden, solange sie beim Ausbau (Rastnase eindrücken) nicht kaputt gehen. Stecke dazu einfach eine 12-er Nuss auf die Spitze des Bolzens (die drückt die Rastnase ein), dann kannst Du die auch zerstörungsfrei herausziehen.

Edit:
Die Bolzen vor dem Einsetzen leicht einfetten (Silikonfett), notfalls tut es auch etwas Geschirrspülmittel.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  4 Sep 2022 14:57 ]

BID = 1101520

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Vielen Dank, nun ist soweit zum Einbau alles klar! Super Erklärung! Nur welchen Dämpfer nehme ich nun? Mit der Nummer 1240172104 finde ich auch 80N-Dämpfer. Bei AEG selbst wird mir die 3794303010 angezeigt, Prüfung für mein Modell sagt: paßt!
https://shop.aeg.de/waschepflege/wa.....03010
Daten über Kraft oder Länge finde ich dort aber nicht. Auch bei "Dieser Artikel ersetzt folgende Produkte" stehn die hier aufgeführten mir bekannten Nummern nicht. Ein einziges Durcheinander...

BID = 1101522

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das habe ich jetzt auch gemerkt, dass die Angaben recht widersprüchlich sind, aber die 80N (Dein Link zum AEG-Shop) scheinen in Ordnung zu sein. Lt. PNC passen sie.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1101524

driver_2

Moderator

Beiträge: 12006
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

2 stück für einen WT ? Bissel schwach, oder ??



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1101534

AlterSachse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Sind wirklich nur 2 Stück zu sehen! Der Reparaturservice wird hoffentlich keine ausgebaut haben? Mehr Halterungen sind auch nicht zu sehen. Habe jetzt die Dämpfer mit der von AEG empfohlenen Bezeichnung bestellt (nicht bei AEG). Steht zwar in der Überschrift AEG und Marke Elektrolux, aber wie ich jetzt sehe, steht ganz unten "baugleiches Alternativteil". Hmpf - zu spät. Ich hoffe, die sind auch halbwegs brauchbar oder gibt es da viel Schrott? Sehen optisch genau so aus. Aus anderen Branchen kenne ich, das Alternativteile äußerst unterschiedlich sein können. Von besser wie das Original bis hin zu unbrauchbar. Die AEG gibt es ja auch als Zanussi und Privileg mit sicher gleicher Qualität.
Da aber Reibungsdämpfer im Text steht, stellt sich mir die Frage: wie verschleißt ein Reibungsdämpfer bei liegendem Transport? Ein Gummiteil könnte rissig werden und überdehnt, aber ein Reibungsdämpfer? Der kann doch nur durch ständiges Bewegen verschließen, sprich die Reibung mit der Zeit nachlassen? Habe gerade gelesen, daß bei liegendem Transport ohne Sicherung noch viel mehr kaputtgehen kann: Trommel, Lager, Befestigungen, Gewichte...hoffentlich ist das nicht der Fall. Schrauben haben lt. AEG 5,9x135 - da hätte man ja notfalls auch 6mm-Holzschrauben mit passender Buchse aus dem Baumarkt nehmen können? Ärgert mich, daß ich da nicht dran gedacht habe.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  5 Sep 2022  0:37 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlterSachse am  5 Sep 2022  0:39 ]

BID = 1101541

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Bei liegendem Transport verschleißt auch nicht der Reibungsmechanismus am Dämpfer sofort, eher wird der ganze Dämpfer verbogen und verkantet dann im weiteren Betrieb vorerst unbemerkt.
Ausgeschlagene Gummis, "leerer" Vorlauf (10-20mm sind keine Seltenheit), oder gebrochene Bolzenaugen/Hülsen sind die harmloseren Symptome, abgerissene Halterungen am Bottich sind dann schon eine andere Hausnummer und treiben eine Reparatur mal schnell in den 400 Euro Bereich, oder die Maschine auf den Schrottplatz.
Deine Kiste ist eine italienische ZANUSSI-Produktion (erkennbar am geteilten Gehäuse) und gehört wie AEG u.a. zur ELECTROLUX-Gruppe.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  5 Sep 2022  8:35 ]


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181319305   Heute : 3331    Gestern : 6420    Online : 661        20.5.2024    18:05
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0912179946899