AEG Waschmaschine  Lavamat 54608

Reparaturtipps zum Fehler: Laut beim Schleudern

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:42:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine AEG Lavamat 54608 --- Laut beim Schleudern
Suche nach Waschmaschine AEG Lavamat Laut beim Schleudern

    







BID = 1115691

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keine Fehlermeldung
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 54608
S - Nummer : 41340104
FD - Nummer : 413
Typenschild Zeile 1 : PNC 914 003 109 00
Typenschild Zeile 2 : Typ 92 B DD BB 01 J
Typenschild Zeile 3 : IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe die o.g. Waschmaschine. Sie wird seit einer Weile beim schleudern immer lauter und lauter. Mittlerweile ist das Geräusch wirklich unerträglich. Zudem wandert sie (schon immer ein bisschen, ist aber auch gefühlt schlimmer geworden. War mir nie sicher woran das liegt, da der Boden auch nicht besonders gerade ist (Altbau). Wenn sie sich in der Nische an einer bestimmten Stelle verkeilt hat, hat sie bisher immer deutlich ruhiger geschleudert.

Erste Vermutung war Stoßdämpfer. Die habe ich daraufhin getauscht. Waren tatsächlich komplett durch, aber eine wirkliche Besserung ergab sich nicht.
Im Anschluss habe ich das Flusensieb gesäubert. Da war allerhand Schmodder drin, sowie ein Euro und ein Kugelschreiberclip.

Google sagt laut beim Schleudern weist auf einen Lagerschaden hin. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Symptome wirklich passen.
Die Trommel lässt sich nicht leicht nach oben drücken. Auch innerhalb des Bottichs hat sie meines Erachtens kein Spiel (Dichtung ein bisschen zur Seite gedrückt). Wenn man die gesamte Wascheinheit von vorne nach hinten anschubst, schaukelt sie 3x, bis sie wieder still steht. Das war vor dem Tausch der Dämpfer stärker. Trommel manuell drehen schafft mehr als eine Umdrehung und macht auch keine ungewöhnlichen Geräusche. Man hört schon ein leichtes Schleifen, aber das ist meines Erachtens der Keilriemen.

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende, was das sein könnte. Würde mich über Hinweise freuen. Beim tippen ist mir eingefallen, dass vielleicht der Rest des Kugelschreibers irgendwo steckt, aber wüsste auch nicht wo.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: user789 am 18 Aug 2023 10:17 ]

BID = 1115696

driver_2

Moderator

Beiträge: 12064
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Mit der Hand durchdrehen, wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden.

Videos im Netz dazu vergleichen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1115700

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Einspruch:
wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden → nicht immer

BID = 1115701

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
driver_2 hat am 18 Aug 2023 12:35 geschrieben :

Mit der Hand durchdrehen, wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden.

Videos im Netz dazu vergleichen.





Danke dir. Das hab ich natürlich schon ausführlich gemacht - wenn auch bisher eher erfolglos. Da habe ich die ganzen Symptome her. Es ist schon ein minimales Schleifgeräusch da, aber nicht so extrem wie in den meisten Videos, deshalb bin ich mir ein bisschen unsicher. Zudem hat die Trommel kein Spiel nach oben und unten, was ein häufig genanntes Symptom ist. Es ist es ja ein relativ altes Gerät und damit generell ein bisschen geräuschintensiver als die neuen. Wenn man allerdings bei 1000+ Umdrehungen schleudert, fühlt es sich an, als ob gleich das gesamte Haus zusammen bricht. Wie die ganzen Fremdkörper-Videos klingt es aber auch nicht.
Ich werde wohl mal den Riemen abnehmen und schauen, ob das einen Unterschied macht. Müsste dann leiser sein, oder?

Für den Fall, dass es ein Lagerschaden ist, lässt sich das Lager bei dem Modell denn überhaupt tauschen?

BID = 1115702

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
Schiffhexler hat am 18 Aug 2023 14:28 geschrieben :

Einspruch:
wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden → nicht immer


Was könnte es denn noch sein?

BID = 1115703

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
user789 hat am 18 Aug 2023 14:30 geschrieben :

...lässt sich das Lager bei dem Modell denn überhaupt tauschen?


Ja, der Bottich ist verschraubt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115704

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
silencer300 hat am 18 Aug 2023 14:53 geschrieben :


Zitat :
user789 hat am 18 Aug 2023 14:30 geschrieben :

...lässt sich das Lager bei dem Modell denn überhaupt tauschen?


Ja, der Bottich ist verschraubt.

VG




Das sind ja schon mal gute Nachrichten, danke dir! Bekomme ich das als Laie hin? Und wie finde ich das richtige Ersatzteil?

BID = 1115724

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hab die Seite mal verlinkt.
Ob Du das hinbekommst, kann ich nicht beurteilen.
Auf jeden Fall muss der komplette Bottich ausgebaut und geöffnet werden.
Es wird meist laut (Lager herausschlagen), dreckig, braucht viel Platz und geeignetes Werkzeug.
Etwas technisches Verständnis wäre sehr von Vorteil.
Bei YT gibt es bestimmt auch Videos darüber.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115748

driver_2

Moderator

Beiträge: 12064
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Schiffhexler hat am 18 Aug 2023 14:28 geschrieben :

Einspruch:
wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden → nicht immer


Immer.

Wenn es kratzt, sind es BH Bügel oder die Drähte des Heizkörpers.

Alles eine Frage der Geräuschdefinition

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1115808

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
silencer300 hat am 18 Aug 2023 19:56 geschrieben :

Hab die Seite mal verlinkt.
Ob Du das hinbekommst, kann ich nicht beurteilen.
Auf jeden Fall muss der komplette Bottich ausgebaut und geöffnet werden.
Es wird meist laut (Lager herausschlagen), dreckig, braucht viel Platz und geeignetes Werkzeug.
Etwas technisches Verständnis wäre sehr von Vorteil.
Bei YT gibt es bestimmt auch Videos darüber.

VG



Danke. Gibts bei den Teilen was zu beachten, oder sind die alle mehr oder weniger baugleich?

Vorm zerlegen hab ich keine Angst. Ich habe zwar noch nicht die ganze Maschine zerlegt bisher, aber ich habe Spaß an solchen Sachen. Das bekomme ich hin. Das einzige was mir ein bisschen Sorgen macht, ist das neue Lager rein zu kriegen, ohne es zu beschädigen. Der Rest scheint mir einfach nur viel Aufwand zu sein. Da nehme ich mir mal ein Wochenende Zeit und dann sollte das passen. Videos habe ich ein paar gesehen. Die waren größtenteils schon relativ aufschlussreich. Eines hat empfohlen, das Ersatzlager über Nacht einzufrieren, damit es besser rein passt. Ist das sinnvoll?

Ich habe mir jetzt am Wochenende auch mehrere Waschmaschinen im Bekanntenkreis angesehen. Darunter eine mit Lagerschaden! Es ist definitiv das selbe Geräusch, nur dass es bei mir viel viel leiser ist. Aber meine Trommel dreht sich auch deutlich schlechter als alle anderen. Selbst eine 40 Jahre alte Maschine läuft deutlich flüssiger.

BID = 1115809

user789

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
driver_2 hat am 19 Aug 2023 11:02 geschrieben :


Zitat :
Schiffhexler hat am 18 Aug 2023 14:28 geschrieben :

Einspruch:
wenn es brummt, ist es ein Lagerschaden → nicht immer


Immer.

Wenn es kratzt, sind es BH Bügel oder die Drähte des Heizkörpers.

Alles eine Frage der Geräuschdefinition



BH-Bügel fehlt eigentlich keiner. Zumindest nicht dass ich wüsste. Aber potentiell wie gesagt ein halber Kugelschreiber.
Heizstab hab ich noch nicht angeschaut, könnte ich aber auch mal machen.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477439   Heute : 1755    Gestern : 7051    Online : 470        16.6.2024    10:42
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,50081205368